Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

neue Android Versionen

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere neue Android Versionen im Toshiba AT100 (Thrive) Forum im Bereich Toshiba Forum.
Eraserhead

Eraserhead

Ambitioniertes Mitglied
Wie gesagt: alternativ kann man ein ungerootetes US-Rom und eine Original US-Recovery aufspielen.
Aber ich verstehe Deine Skepsis. Habe seit fast 1 1/2 Jahren ein Dell Streak. hab am Anfang auch nix drann gemacht, wg. Garantie etc. Irgendwann hab ich dann die Geduld verloren bei der ewigen Warterei auf das offizielle Froyo und mit flashen angefangen. Und seit dem weis ich erst, was die Hardware von dem Teil eigentlich wirklich leisten kann. Auf die Hersteller zu warten bringt oft nix. Grade hier in Deutschland kann man oft nur frustriert zugucken, wie sich überall in der Welt Updates verbreiten, sich hier aber fast nix tut. Ist aber kein spezifisches Toshiba-Problem. Mit dem Thrive war ich aber auch unter HC 3.1 sehr zufrieden, allein schon wegen des genialen Netzteils, was das Tablet in ca. ner Stunde komplett aufläd! All die Tablets mit USB-Netzteil brauchen viel länger.
Wenn ich jetzt noch Ton über Kopfhörerklinke bei Beamer am HDMI hinbekommen könnte, wäre ich glücklich.
 
P

pawlov

Neues Mitglied
Hab mal Toshiba bzgl eines Updates angeschrieben. Die unglaubliche Antwort:

[FONT=&quot]Sehr geehrter Herr XY,

vielen Dank für Ihre Anfrage. Ihre Bearbeitungsnummer ist [Case#71534xxx].

Das Update auf Android 3.2 wird voraussichtlich Ende nächster Woche erscheinen.


Mit freundlichen Grüßen,

i.A. Martin Lange

[/FONT]