Verarbeitung beim AT100

Z

Ziggi1960

Neues Mitglied
Guten Tag,

Also meines ist rundherum in Ordnung.
Wie bereits erwähnt, habe ich es wegen der Anschlussmöglichkeiten und dem günstigen Preis erworben.:smile:
 
Drakonas

Drakonas

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Das Tablet war jetzt insgesamt 3mal bei der Reparatur und jetzt ist schon wieder Stab auf dem Display. Bei mir tritt das immer über dem rechten Lautsprecher auf.

Hat zufällig noch jemand das Problem?

Gesendet von meinem AT100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Y

yesfan

Gast
Hi, tut mir echt leid, so ein Ärger für dich. Ich bin jetzt kein Jurist, aber ich glaube, dass man laut der gesetzlichen Gewährleistung nach 2-maliger erfolgloser Reparatur ein Recht hat vom Kaufvertrag zurückzutreten. Allerdings mußt Du das wohl mit dem Verkäufer aushandeln und nicht mit dem Hersteller.

Das soll jetzt kein Trost sein, aber ähnliche Probleme gibt es auch mit dem neuen Toshiba AT300, auch hier löst sich bei einigen Geräten das Display vom Gerät. Siehe: https://www.android-hilfe.de/forum/toshiba-at300.707/und-tschuess-verarbeitung-des-gehaeuses.287763.html

Um deine Frage zu beantworten: der Rand ist auch bei mir an einer Stelle auf der Höhe vom Display aber immer noch fest und es ist alles dicht.
 
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Du schickst dein Tablet zurück weil ein bisschen Staub unter den Rillen ist ? :scared: Genial... lol Abgesehen das da eine flasche Druckluftspray aus dem Baumarkt völlig ausreicht. Schon ettliche male gemacht bei mir... Klappt wunderbar. Seitdem ich mein Tablet habe ist das boslang nur 2 mal aufgetreten im Abstand eines Virteljahres...
 
Zuletzt bearbeitet:
Drakonas

Drakonas

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Wenn man solch scheinbare Produktionsfehler selber korrigieren möchte, ist das ja okay. Ich sehe das allerdings etwas anders. Für mich ist das ein Fall für die Garantie. Was Toshiba wohl auch so sieht, da sie ja die Reparatur angenommen haben. Leider hat aber auch das Display an einigen Stellen nicht mehr reagiert und musste deswegen auch eingeschickt werden.

Nachtrag: Staub und kleine Fussel sind auf dem Display, also unter dem Glas, z.b. unten über der Uhr zu sehen.

Gesendet von meinem AT100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
Y

yesfan

Gast
Wenn sich das Display vom Tablet löst und sich Staub darunter sammelt, dann würde ich bei einem neuen Gerät auch nicht selbst daran herumbasteln sondern die Garantie in Anspruch nehmen. Und wenn der Touchscreen an einigen Stellen nicht mehr reagiert, dann hast Du ja auch gar keine andere Wahl. Du bist aber nicht alleine mit dem Problem. Im US-Forum habe ich einige Leidensgenossen gefunden: Screen Separating

Mich würde es jedenfalls interessieren, wie es mit deinem Tab weiter geht. Wäre schön, wenn Du hier weiter berichtest.
 
Drakonas

Drakonas

Erfahrenes Mitglied
Threadstarter
Die ersten Schilderungen im US-Forum kamen mir leider sehr bekannt vor, danke für den Link.

Werde natürlich gerne weiter berichten, wenn sich was tut. Hoffentlich aber nicht allzu bald :)

Gesendet von meinem AT100 mit der Android-Hilfe.de App
 
Oben Unten