Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

Wlan Problem

  • 13 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wlan Problem im Toshiba AT100 (Thrive) Forum im Bereich Toshiba Forum.
T

Takohead

Neues Mitglied
Hey , ich habe mir heute das Toshiba At100 gekauft und wollte es natürlich sofort ausprobieren!
Wenn man das Gerät zum ersten mal einschaltet soll man das Tablet mit einem Wlan verbinden , das habe ich auch probiert.
Jedoch hat das über 10 Minuten , wenn nciht noch länger gedauert.
Deshalb habe ich mich dazu entscheiden den Schritt zu überspringen .
Wenn ich jetzt unter Wlan mein Netzwerk auswähle und den Key eingebe , dann auf "Verbinden " gehe passiert erstmal nichts mehr.
Zwischen der Uhr und der Batterieanzeige rechts unten ist zwar das Wlanzeichen zu sehen , aber eine Verbindung zum Internet besteht nicht .
Bin ich überhaupt mit dem Wlan verbunden?

Bei unserem Router handelt es sich um einen Netgear Wlan Router , wenn ich dort nachschaue finde ich das Tablet nicht unter angeschlossene Geräte.
Dementsprechend denke ich dass keine Verbindung zu dem Netzwerk besteht.
Wieso kann das Tablet keine Verbindung zum Netzwerk aufbauen ?
Ich bin so ratlos ^^ ist mein erstes Tablet und es funktioniert nicht so wie gedacht ...

Wäre schön wenn mir da jemand helfen könnte.
Danke


Grüße
Tim
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Hast du in deinem router vielleicht eine Mac-Filteradresse aktiviert, so dass dein tablet nicht zugelassen ist? Habe ich bei mir so eingestellt und vergesse es auch jedes mal bei neuen wlan geräten. Dann probiere ich ewig lange rum bis ich mich erinnere und die neue mac adresse im router zulasse. Gruß

Gesendet von meinem GT-I9001 mit der Android-Hilfe.de App
 
T

Takohead

Neues Mitglied
Die Mac-Filterung war nicht aktiviert , hab sie jetzt aktiviert und das Tablet hinzugefügt.
Trotzdem geht es noch nicht =/
Als zusatzinfo , die "wlanleuchte" neben der BAtterieleuchte oben am Tablet leuchtet Orange ?
 
Zuletzt bearbeitet:
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Schau mal in den Einstellungen ob dort über dem Eintrag wo dein Netzwerkname steht etwas steht wie z.B Netzwerkandresse beziehen.. o.ä...
 
T

Takohead

Neues Mitglied
Dort steht nur der Netzwerkname , darunter steht" Gespeichert, gesichert mit WEP" .
 
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Also kann liegt es nicht am Tablet, weil die reine Verbindung zwischen Tablet und Rounter besteht. Es ist halt nur keine Internetverbindung vorthanden. Darum schließe ich daruf das es an deinem Router liegt...
 
Abaddon

Abaddon

Stammgast
Takohead schrieb:
Die Mac-Filterung war nicht aktiviert , hab sie jetzt aktiviert und das Tablet hinzugefügt.
Trotzdem geht es noch nicht =/
Als zusatzinfo , die "wlanleuchte" neben der BAtterieleuchte oben am Tablet leuchtet Orange ?
Orange leuchte ist normal

Gesendet von meinem AT100 mit der Android-Hilfe.de App
 
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Prüfe halt nochmal ob du in deinem Router DHCP aktiviert hast und im Tablet auch alles auf DHCP steht, oder du evtl deine IP geschichten statisch geregelt hast. Sowas deutet meistens auf falsche IP einstellungen hin... DHCP sorgt für die dynamische IP vergabe in deinem subnet.
 
T

Takohead

Neues Mitglied
DHCP ist aktiviert , trotzdem nichts .
Liegt es vllt an der Verschlüsselung ?
Die ist im moment noch WEP .
 
F

FairyCosmo

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja, kann ich mir nicht vorstellen... Aber ich würde aus anderen gründen WPA2 benutzen... Sicherheitstechnisch schon eher...
 
T

Takohead

Neues Mitglied
Ja das les ich überall das WPA 2 besser ist und das man eher das verwenden soll.
aber ich jetzt mal alles ausprobiert , WEP , WPA und ohne Verschlöüsselung , aber in keinen der 3 Fäll konnte ich das Tablet mit dem Router verbinden...

*verzweifel* teures spielzeug geht nicht =(
 
P

Prezioso

Neues Mitglied
Sehr warscheinlich ist dein tablet kaputt... als ich mir das AT 100 bei Amazon bestellt habe war der erste auch kaputt, Power und volume Button haben nicht richtig funktioniert. Habe nach 2 tagen ein neues bekommen und es funktioniert perfekt. Kannst ja innerhalb 2 Wochen ja umtauschen bzw Bei Amazon inerhabl 4. Weil hört sich ja an, ob du alles richtig gemacht hast.
 
T

Takohead

Neues Mitglied
Nach ewigem hin und her schreibt mir die Dame vom Support , dass sie glaubt die Geräte seien einfach nicht kompatibel ... ... ... wirklich O.o `?
 
T

Takohead

Neues Mitglied
Ich habe die Lösung , sie war sehr simple ... Tablet und Router sind voll intakt !
Das Tablet kam nur nicht mit dem Netzwerknamen klar :D

Mein Nachname enthält ein "ä" , das kommt auch im Netzwerknamen vor ^^
Als ich den Netzwerknamen geändert hatte konnte ich problemlos die Geräte miteinander verbinden XD

was ein scheiß^^ so einfach und doch hab ich mich so aufgeregt ^!
Ich bedanke mich für eure Unterstützung ;-)


Grüße

Tim