AT 300 SE und Fritzbox

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere AT 300 SE und Fritzbox im Toshiba AT300 Forum im Bereich Toshiba Forum.
C

cmb41

Neues Mitglied
Heute habe ich mir beim Media das Toshiba AT300 SE gekauft. Tolles Gerät. Ich habe aber Probleme mit der WIFI Verbindung zu meiner Fritzbox 7390 (Mein S3 funktioniert mit der Fritzboxc einwandfrei). Bei der Push-Button-Methode erkennen sich beide Geräte. Dann teilt mir das AT300 mit "es verbindet" kommt dann in eine Endlosschleife.
Hat jemand eine Lösung für mein Problem? Danke!

Der ursprüngliche Beitrag von 00:43 Uhr wurde um 01:02 Uhr ergänzt:

Nachtrag in eigener Sache!
Ich habe in einem anderen Beitrag gelesen daß man den Gastzugang versuchen sollte. Es hat damit geklappt. Meine Frage wieso? Jetz habe ich in meinem Netzwerk das Problem mit dem Netzwerkdrucker. Kann mir vielleicht doch jemand helfen?
 
T

tka

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du mal versucht, die Zugangsinfos direkt ins AT300 einzugeben?

Einstellungen - WLAN - richtiges aussuchen - anschließend das Netzpasswort eingeben
 
C

cmb41

Neues Mitglied
Das habe ich als erstes getan. Aber heute habe ich nach langem Probieren die Lösung gefunden. Ich hatte mir über legt, warum geht der Gastzugan? Er ging nur deswegen, weil er nur über die Fritzbox und nicht über den Repeater einen Zugang erlaubte. Nachdem ich den Repeater entfernte, funktionierte der normale Zugang. Darauf installierte ich eine neue Firmware für den Fritzrepeater, und jetzt funktioniert es auch mit angeschlossenem Repeater.
Noch einmal vielen Dank an alle die sich Gedanken gemacht hatten.
 
Ähnliche Themen - AT 300 SE und Fritzbox Antworten Datum
0