Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Treble und GSI Probleme/Installation/Hilfestellung

  • 142 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Treble und GSI Probleme/Installation/Hilfestellung im Treble und GSI's für ZTE Axon 7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7.
Sunny

Sunny

Urgestein
android_shutterstock.jpg
Hallo liebes Forum und Freunde des Axon7 :)
An dieser Stelle möchten wir euch Hilfestellung bei der Installation und Problem Lösungen rund um Treble anbieten.
Wenn ihr ein Problem habt, vergesst bitte nicht zu erwähnen welche GSI von welchem Rom Koch ihr auf eurem Handy habt, bzw ihr installieren wollt.

LG
Sunny
 
Zuletzt bearbeitet:
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
@BaamAlex Wenn ich zur DotOS ROM wechseln will (aktuell AEX 5.8 Treble) wie gehe ich da vor? Einfach die "Generic System Image" flashen und dann die "system_arm64_a.img" auf die Systempartition? Ist das jetzt immer der offizielle weg eine Treble Rom zu flashen? Und die System img wird für jede ROM nur ein mal geflasht verstehe ich das richtig?
Danke.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Ja ist soweit richtig. Vorher aber einmalig die Zip von Nfound flashen.

cybertronic schrieb:
Und die System img wird für jede ROM nur ein mal geflasht verstehe ich das richtig?
Ich weiß jetzt nicht worauf du damit hinaus willst. Du hast ein Image welches du in die Systempartition installierst. Dann Neustart in die Twrp und Gapps und Root flashen. Ob der Schritt mit dem Neustart zwingend notwendig ist weiß ich nicht. Aber so habe ich meine Google Apps ohne Probleme nutzen können.
 
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
@BaamAlex
1. Welche Zip von NFound? Was macht die?
2. Ich meinte wenn man auf eine neu ROM umgestiegen ist, das man nur einmalig die System img Datei flashen muss aber für weiter updates dieser Rom dann nicht mehr.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
@cybertronic das hier. Wenn Updates einer Rom kommen werden die sicherlich auch so installiert. Nehme ich mal stark an. Kann ich aber leider nicht berichten da ich noch nie bis jetzt ein Update eingespielt habe
 
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
@BaamAlex Brauche ich die NFound Zip denn auch wenn ich schon auf einer Treble ROM bin?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Nee. Nur wenn du ein Image flasht. Und selbst da wird es nur einmalig gebraucht. Oder du lässt es komplett drauf in dem du in Zukunft einfach die Vendor Partition nicht mehr wipest oder gar formatierst. Und zumal hast du dir mit NFounds Files ja die Vendor Partition eingerichtet. Das ist das einzige was du für das A7 an Treble Releases brauchst.
 
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich bekomme den berüchtigten "Fehler 7" bei der installation von dotOS. GIbts hier ein Thread dafür?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Treble und das alles hast du eingerichtet? Wenn ja hast du ein Image welches du in die System Partition flashen musst.
 
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja also aktuell ist mein Gerät für AEX Treble eingerichtet. Für dotOS habe ich einmal die system_arm64_a.zip und einmal die dotOS ROM.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Das Image ist die Rom. Brauchst nix zweimal laden. Und deine system_arm64_a.zip musst du wahrscheinlich entpacken. Es muss definitiv ein Image sein. Keine ZIP. Wo hast du denn deine Dateien eigentlich her wenn ich mal fragen darf.
 
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja genau die system_arm64_a ist die Image, die ich auf die System partition geflasht habe, richtig? Und ich dachte dann muss man die "normale ROM" noch wie üblich als ZIP flashen?!
Aus diesem Thread habe ich die dateine, im Download Bereich:
[OFFICIAL] DroidOnTime - dotOS 2.x [arm64 only]
Auf der Download Seite gibts einmal den grünen Button oben "Get latest version" und dann gibts noch die Ordner unten. Deshalb die zwei Dateine.

PS: Das ist doch die ROM die du mal empfohlen hattest oder?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Entpacken. Es muss eine .img Datei sein. Diese suchst du dann aus mit Twrp und flasht es in die System Partition. Eine ZIP brauchst du dann nicht so wie früher.
 
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
Ahh, also alle treble ROMs werden jetzt ausschließlich über die Image Datei geflasht und fertig? Cool danke. Dann probier ich es morgen noch Mal.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Ja genau. Nur die Roms die speziell für bestimmte Geräte entwickelt werden/wurden werden wie früher installiert. GSI Images werden als Images in die Systempartition geflasht.
 
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
@BaamAlex Guten Morgen,
hab gerade noch mal probiert zu flashen. Das flashen der image klappt aber ich bekomme dann System Fehlermeldungen in Android. Dachte das liegt an den GApps und wollte die noch mal drüber flashen, jedoch bekomme ich da immer den "Fehler 70" nicht genügend speicher auf der System partition. Weißst du was das sein kann?
Hab grad gelesen ich soll "Resize partition" auf die System Partition ausführen, kann das sein?
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Sollten normalerweise nicht kommen. Nur beim Boot kommt eine Meldung dass was mit dem Vendor Image nicht stimmt.

Sag mir doch aber erstmal was du jetzt alles für Dateien geflasht hast.
 
cybertronic

cybertronic

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ausgehend vom Stand AEX Treble, habe ich für dotOS nur die system_64arm_a.img auf die System partition geflasht und dann neu gebootet. Und dann habe ich diese Google system fehler erhalten. Aber rein optisch war ich schon auf dotOS.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Ich habe euch der Übersicht wegen mal hier rein geschoben :)

Gruß
Sunny
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Also...installiere dir folgende Dateien in der Reihenfolge wie ich sie dir jetzt vorgebe. So habe ich es gemacht und hatte keine Probleme.

1. Die Datei aus dem Anhang hier (V1.1)
2. Dann Reboot in die Recovery
3. Flash das System Image und installiere es in die System Partition (Nach Installieren die Option ''Image auswählen'' antippen)
4. Erneuter Reboot in die Recovery
5. Gapps installieren
6. Root flashen.

Die letzten beiden Schritte kannst du auf einen ''Stapel'' packen und hinter einander weg installieren. Heißt du brauchst keinen extra Reboot machen. Anschließend wird die TWRP meckern dass kein System installiert ist. Getrost ignorieren und force booten lassen.