Surfbook W2 - brauche mal Ratschläge

  • 1 Antworten
  • Neuster Beitrag
M

momo31

Neues Mitglied
Threadstarter
Guten Morgen, ich könnte von einer Freundin ein Trekstor SurfBook W2 bekommen. Ich bräuchte das Teil nur um ehrenamtliche Sachen damit zu schreiben für alles andere habe ich einen anderen Laptop. Jetzt habe ich ein paar Fragen dazu.

Es hat ja Windows 10 vorinstalliert und es gibt ja bei diesem Gerät keine CD-Laufwerk. Wenn ich also zurücksetzen möchte, geht das ohne CD? Aber gab es beim Kauf einen Product-Key dazu? Oder braucht das Teil keinen?

Ich habe auf meinem anderen Laptop Microsoft Office Word 2007 und Microsoft Office Excel 2007 drauf. Gibt es das auch bei dem Surfbook oder kann man das irgendwie rüber spielen (ach ja mein Laptop hat Windows 7 Home Premium) oder muss ich es neu kaufen, bzw. ist das kompatibel?

Auf dem Surfbook ist Libre Office installiert, aber meine Dokumente sind alle unter Microsoft Word (.docx) bzw. Excel (.xlsx) gespeichert. Gehen die dann trotzdem auf, oder muss ich alle vorher umwandeln? Oder kann das problemlos funktionieren.

Ich weiß Fragen über Fragen, aber diese Dinge möcht ich gerne geklärt haben, bevor ich ihn kaufe. Im Moment habe ich ihn zur Probe daheim.

Vielen Dank schon mal im Voraus
 
Melkor

Melkor

Senior-Moderator
Teammitglied
momo31 schrieb:
geht das ohne CD? Aber gab es beim Kauf einen Product-Key dazu? Oder braucht das Teil keinen?
Kalr...du brauchst für das Zurücksetzen kein Medium - läuft analog zu Android. Für eine komplette Neuinstallation geht auch ein USB-Stick
Der Product-Key ist im BIOS fest verdrahtet und muss nicht eingegeben werden

momo31 schrieb:
Gibt es das auch bei dem Surfbook
momo31 schrieb:
muss ich es neu kaufen, bzw. ist das kompatibel?
Wenn du eine Lizenz hast, wirst du 2007 auch dort nutzen können...

momo31 schrieb:
Oder kann das problemlos funktionieren.
Wird gehen...evtl. mit kleineren Darstellungsproblemen...
 
Ähnliche Themen - Surfbook W2 - brauche mal Ratschläge Antworten Datum
24
Oben Unten