Erster Eindruck Power II

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Erster Eindruck Power II im Ulefone Power 2 Forum im Bereich Ulefone Forum.
L

laverda

Neues Mitglied
Hi, ich hoffe ich darf das hier in das Power Forum schreiben?

Letzte Woche habe ich das Power II erhalten. Samstag habe ich es endlich ausgepackt, geladen und in Betrieb genommen :) Akku Leistung ist für die Erstladung echt gut. Es ist jetzt über 72 Std. eingeschaltet, davon ca. 6 Std. aktiv als Hotspot geschaltet, ca. 1 Tag mit WLan im heimischen Netz, natürlich ein paar Telefonate geführt, Mails und SMS geschrieben und 3 komplette Nächte das FM Radio mit Ohrhörer aktiv gehabt. Batteriestand ist nun bei 34% :) Das ist doch OK !

Negativ aufgefallen ist mir bisher nur die Buchse für die Ohrhörer. Ist mechanisch sehr empfindlich. Wenn man den Stecker bis Anschlag reinsteckt, geht das Kopfhörersymbol wieder aus. Ich muss den Stecker ein kleines Stück rausziehen dann funktioniert alles. Liegt vielleicht auch an meinem Ohrhörer.

Für das Display ist eine heftig dicke Schutzfolie dabei. Die sorgt vermutlich dafür, dass die Bedienung über das Display etwas "unempfindlich" ist. Hätte ich für den ersten Test vielleicht nicht sofort aufkleben sollen...... An die Bedienung habe ich mich aber schon gewöhnt ...... Habe eh so große Hände wie Bratpfannen .....

Rundum (Reaktionszeiten, Display, Speicher und natürlich der tolle Preis) bin ich bisher sehr zufrieden. :) Bilder oder so habe ich noch nicht gemacht.

Hat noch jemand das Modell?

Grüßen Marc
 
Hollgi

Hollgi

Neues Mitglied
Habe heute auch ein Power 2 bekommen, so weit so gut. Was mich stört ist das es beim Download im Mobilfunk sehr sehr langsam ist, für WhatsApp hab ich 8 min. gebraucht bei 3G manchmal auch 4 G.
Normal ist das doch nicht, oder? Hab ich da was falsch eingestellt, wenn es was gibt?
Habe zwei Karten, beide D2, eine von 1&1 andere für Daten von Vodafone.
 
S

shorty2006

Gast
waahhh 95€ ..schade ausverkauft, da hätt ich mir glatt eins als Ersatzgerät für die Schublade geholt
 
L

laverda

Neues Mitglied
Ich finde das Power 2 immer noch gut :) Und es lässt sich auch ganz gut
reparieren. OK, besser wäre es wenn man nichts reparieren müsste!
Bei einem P2 von einem Bekannten war der Akku defekt. Ersatz gibt es
für angemessen Geld und der Austausch ist mit ein bisschen Geschick
und Sorgfalt auch zu schaffen.
Bei einem anderen Bekannten war die USB Buchse defekt Es hatten
sich die Anschlüsse von der Platine gelöst bzw. waren von der Platine
abgerissen/gebrochen (das hatte ich bei meinem ja auch schon durch
eigene Dummheit und "Gewalteinwirkung" ......). Für ein paar Euro gab es
eine neue USB Mikrofon Platine aus Fernost und schon war auch dieser
Fehler behoben. Das mit der USB Buchse scheint übrigens ein öfter
auftretender Fehler zu sein.

Trotzdem .... der günstige Anschaffungspreis, die Performance das Display,
die Kamera und die lange Akkulaufzeit begeistern mich immer noch :)
Gruß
 
NaviFreund

NaviFreund

Ambitioniertes Mitglied
Mir u. meiner Holden, war es ein bisl zu Voluminös gegenüber der 1. Generation.
Ich hab mein P9000 behalten u. Schnucki hat der Weihnachtsmann ein RN4, als Ersatz für das Power gebracht...

Das Power 2 hat der Vater von einem Arbeitskollegen bekommen u. ist glücklich. :)

Hab grad in den Mails gesehen, das Power 5 ist ja schon am Start. Die legen ja ein Tenpo vor !
ULEFONE POWER 5 6GB RAM-€225.99-Online Shopping | www.efox-shop.com

Hab ich das "4" verpasst ?
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mic12334

Ambitioniertes Mitglied
Die Zahl 4 ist eine Unglückszahl in China deswegen gab es zum Beispiel auch kein Oneplus 4.
Das Power 5 ist meiner Meinung nach nicht der Nachfolger vom 3er, sondern für eine andere Zielgruppe gedacht,
mit seinen 13000 mah und den folgenden Abmessungen:
Quelle:Ulefone Power 5: Akku-Monster mit 13.000 mAh vorgestellt
  • Gehäuse: 169,4 x 80,2 x 15,8 Millimeter
  • Gewicht 330 Gramm