Kein GPS, Mobilfunknetz und Systemakualisierungen

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Kein GPS, Mobilfunknetz und Systemakualisierungen im Umi Zero Forum im Bereich Weitere UMI/UMIDIGI Geräte.
H

Housi

Neues Mitglied
Hallo Leute, ich bitte um Hilfe, da ich durch es nicht auf die Reihe bekomme die o.g. Probleme in den griff bekomme.

Habe schon einiges gelesen und probiert, aber ich scheitere immer wieder bzw komme nicht voran.

- GPS fix geht nicht

- keine Systemaktualisierungen möglich wegen "The file in the SDcard does not exist! "

- keine anrufe möglich wegen "mobilfunknetz ist nicht verfügbar"

- imei ungültig


könnt ihr mir bitte Helfen

Gruß Housi
 
Zuletzt bearbeitet:
onemaster

onemaster

Lexikon
welche FW hast du drauf und welche Version?

erkennt es sonst eine Speicherkarte?

Welche größe hat deine SIM Karte?
 
J

jujo

Neues Mitglied
Erkennt Rootjoy dein Handy wenn es am PC angeschlossen ist.
Wenn die IMEI fehlt, fehlt egentlich die Handyindendität und dann geht nichts mehr :sad:
 
O

ofthepeople

Neues Mitglied
Habe das gleiche Problem mit Mobilfunknetz (leider auch nach dem Update). Alles andere läuft bei mir einwandfrei. Das Update auf die Version 3.10 mit RootJoy verlief problemlos. WLAN und GPS verbinden sich sehr schnell und laufen soweit problemlos und der Octa-Core Prozessor hat eine echt super Leistung. Leider ist das Handy ohne Mobilfunknetz aber auch nicht mehr wert als ein multimedia Player. Die IMEI-Nummern habe ich übrigens für beide SIM-Cardslots. Ich schätze, dass es sich in meinem Fall wirklich um einen Defekt der Cardslots handelt. Auch habe ich bemerkt, dass mit der Nutzung der WLAN-Verbindung, die schon sowieso schlechte Netzverbindung, noch schlechter ist.

Vielleicht ein Antennenkonflikt?

Ich habe gelesen, dass viele Nutzer Probleme haben, weil die SIM-Karten etwas "dicker" als der Kartenslot sind und das somit zu Problemen führen kann. Gibt es denn da eventuell eine Lösung um zu "testen", ob alles läuft? :confused2:

Für die, die Probleme mit der IMEI-Nummer haben könnte sich vielleicht folgende Lösung anbieten:
Dialer-App öffnen und *#*#6865#*#* eingeben. Dies sollte euch eventuell ermöglichen die IMEI-Nummer neu einzutippen. :winki:
 
Zuletzt bearbeitet:
Nermarda

Nermarda

Fortgeschrittenes Mitglied
Welchen Anbieter fährst du?
 
O

ofthepeople

Neues Mitglied
Alditalk also Medion E-Plus. Habe gestern di Miui von Arcatarc raufgespielt und läuft jetzt etwas besser. Habe aber vor in nächster Zeit auf T-Mobile zu wechseln.
 
Nermarda

Nermarda

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du das schon einmal mit einer manuellen Netzsuche versucht?
 
Nermarda

Nermarda

Fortgeschrittenes Mitglied
Kannst du sonst möglichst mal einen Screenshot einstellen?
 
O

ofthepeople

Neues Mitglied
Ja, die manuelle Netzsuche hat mir aber wenig gebracht. Da lasse ich es lieber bei der automatischen. Ich habe die Vermutung, dass es an der Software und genauer and den Baseband liegen muss. Seitdem ich die MIUmi von Arcatarc drauf habe, habe ich auch viel besseren Empfang als auf den "stock" ROMs von Umi. Wahrscheinlich sind auch die Antennen keine der besten, was man von der Preisklasse auch nicht groß verlangen kann, wäre aber schön wenn ich es hinkriege eine enigermaßen stabile Netzverbindgung hinzukriegen.
Ein weiterer Hinweis auf die Software ist, dass wenn ich den Verbindungstyp auf 2G festlege, ich fast gar keinen Empfang habe, obwohl der eher öfters auf der automatischen vorhanden ist.

Einen Screenshot kann ich dir heute nach der Arbeit schicken. Brauchst irgendwelche bestimmten Infos,die drauf zu sehen sein sollten?

Für diejenigen, die auch unter E-Plus oder Tochterfirmen verbunden sind möchte ich darauf verweisen, dass bei E-Plus und O2 momentan eine Partnerschaft im Gange ist. Es kann also sein, dass sich das Smartphone bei O2 verbindet oder dass die H+ Verbindung als Roaming angezeigt wird.