Umi Zero - Ersteindruck

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Umi Zero - Ersteindruck im Umi Zero Forum im Bereich UMi/UMiDIGI Forum.
Daxter666

Daxter666

Ambitioniertes Mitglied
Hi,
Ich habe seit gestern auch das UMI Zero. Zur Zeit läuft noch die Standard ROM und die Build-Nummer ist V3.05. Hier mal meine ersten Eindrücke:

Positiv:
  • Das Display ist wirklich der Hammer. Man kann von jedem Winkel auf das Display schauen und alles bleibt gestochen scharf und farbtreu. Desweiteren erkennt man selbst bei extremer Sonneneinstrahlung immer noch alles auf dem Display.
  • Durch das gute Display macht Filme schauen (egal ob Youtube, Twitch, Netflix usw.) richtig Spaß.
  • Insgesamt läuft alles vollkommen flüssig und ich habe bisher keinerlei Ruckler o.ä. wahrnehmen können.
  • Die Verarbeitung wirkt nach einem Tag in der Benutzung sehr gut. Lediglich die Lautstärke Taste sitzt ein wenig locker. Das könnte nach längerer Nutzung problematisch werden.
  • Neustarts habe ich bisher noch keine gehabt. Mal schauen wie sich das in den nächsten Tagen entwickelt.
  • Habe GPS bisher nur über Google Maps und mit WLAN ausprobiert, da hatte ich aber nach 2 Sekunden meinen Standort.
Negativ:
  • Das Handy wird bei anspruchsvolleren Anwendungen (z.B. Hearthstone) merklich warm. Allerdings nicht unangenehm, so dass es nicht allzu sehr stören dürfte.
  • Die Lautsprecher reichen um Abends in Ruhe Filme zu schauen oder Spiele zu spielen. Wer allerdings draußen im Park musikalische Unterhaltung haben will, der sollte sich extra Boxen besorgen.

Was die Kamera angeht, dazu kann ich noch nicht viel sagen, aber auf den ersten Blick eignet sie sich auf jeden Fall für Schnappschüsse am hellen Tag.
Wenn ich mehr habe, werde ich das hier ergänzen.
 
Daxter666

Daxter666

Ambitioniertes Mitglied
OK jetzt bin ich doch auf ein Problem gestoßen. Ich wollte mit RootJoy Apps auf die SD Karte verschieben, aber mit keiner App funktioniert es. Es kommt immer eine Meldung, dass das Kopieren fehl schlug. Jemand eine Idee wie ich Apps auf die SD Karte bekomme?

/Nachtrag: Kann mir wer sagen, was genau diese Smart Screen Funktion ist? Hab die mehrfach an und aus geschaltet und keinen Unterschied feststellen können.
 
Zuletzt bearbeitet:
X

xrichx

Fortgeschrittenes Mitglied
Daxter666 schrieb:
OK jetzt bin ich doch auf ein Problem gestoßen. Ich wollte mit RootJoy Apps auf die SD Karte verschieben, aber mit keiner App funktioniert es. Es kommt immer eine Meldung, dass das Kopieren fehl schlug. Jemand eine Idee wie ich Apps auf die SD Karte bekomme?

/Nachtrag: Kann mir wer sagen, was genau diese Smart Screen Funktion ist? Hab die mehrfach an und aus geschaltet und keinen Unterschied feststellen können.
Vielleicht hilft das App "NextApp SDFix", ich habe das gebraucht damit ich zB. Titanium Backup verwenden konnte in verbindung mit der sd karte

Soweit ich weiß ist das smart screen das gleiche was damals Samsung mit dem S3 eingeführt hat, und zwar wenn du etwas liest, "schaut" die front-cam periodisch ob du deine augen noch auf das handy richtest. Sieht die cam deine augen auf das display gerichtet, verdunkelt das handy nicht, somit brauchst du nicht immer drauf tippen damit du weiterlesen kannst.
 
langweiligh3

langweiligh3

Ambitioniertes Mitglied
hey :)
hat sich was geändert in den letzten Tagen?
Neueste Software z.B. oder Batterielaufzeit?
 
Daxter666

Daxter666

Ambitioniertes Mitglied
So mal ein Zwischenbericht nach knapp 3 Wochen:

Ich hatte zwischendrin immer mal wieder Neustarts und WLAN Aussetzer (musste dann WLAN neu starten). Allerdings war dies eher sporadisch und nicht so häufig wie bei einigen anderen. Hab mittlerweile auf V3.10 upgedatet und seit dem nicht einen Neustart und keine Aussetzer beim WLAN mehr gehabt.
Der Akku hält bei mir meist ohne Probleme den ganzen Tag über (selbst bei eingeschaltetem WLAN, ab und zu Twitch schauen, surfen und anderem Kleinkram). Besonders überrascht war ich wie sparsam das Handy im Standby Modus ist. Den genaueren Akkuverbrauch werde ich bei Gelegenheit mal testen.

Die Kamera ist leider wirklich eher mau. Leider sind viele Fotos sehr schnell leicht unscharf. Da braucht man fast schon ein Stativ, damit sie gestochen scharf werden. In schlecht beleuchteten Räumen erkennt man schnell einen Farbstich und den digitale Zoom kann man komplett vergessen. Gibt es hier vllt Kamera Apps die da Abhilfe schaffen? Viele der Probleme scheinen ja an der Software und nicht an der Hardware zu liegen.

xrichx schrieb:
Vielleicht hilft das App "NextApp SDFix", ich habe das gebraucht damit ich zB. Titanium Backup verwenden konnte in verbindung mit der sd karte.
Hab die App installiert und Handy neugestartet, aber ich bekomme immer noch die Meldung "[...] move failed".

xrichx schrieb:
Soweit ich weiß ist das smart screen das gleiche was damals Samsung mit dem S3 eingeführt hat, und zwar wenn du etwas liest, "schaut" die front-cam periodisch ob du deine augen noch auf das handy richtest. Sieht die cam deine augen auf das display gerichtet, verdunkelt das handy nicht, somit brauchst du nicht immer drauf tippen damit du weiterlesen kannst.
Hab es mal getestet mit 15 Sekunden bis sich das Display verdunkelt und abschaltet. Hat leider 0 funktioniert.
 
Zuletzt bearbeitet: