MicroSD-Karten-Problem

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere MicroSD-Karten-Problem im Vernee Apollo Lite Forum im Bereich Vernee Forum.
T

TedTablet

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe mir von Samsung eine 128GB-MicroSDXC-Karte zugelegt.

Diese habe ich dann eingelegt, und wollte Sie als internen Speicher formatieren. Das ganze ist dann bei 20% abgebrochen, und nun funktioniert die Karte gar nicht mehr. Auch nicht im PC, sie wird einfach nirgendwo mehr erkannt. Da sie überhaupt nicht mehr erkannt wird, habe ich auch keine Möglichkeit eventuelle halbfertige Partitionen zu löschen, oder ähnliches. Versucht bereits mit anderen Handys, Windows-PC und Linux-System.

Hat noch jemand schon mal so ein Problem gehabt, oder jemand eine Idee, wie ich wieder meine Karte funktionstüchtig bekomme?
 
C

Chris75

Experte
Gar nicht, Karte defekt.
 
M

makamo

Neues Mitglied
Hm, es schon mal mit der Windows Datenträgerverwaltung versucht? Hatte dieses Problem selbst mit einer Toshiba-Karte im Apollo lite, sie wurde nach dem Entfernen nicht mehr am PC erkannt und ich musste dann die SD-Karte mit der Datenträgerverwaltung als neue Partition einbinden, dann ging auch bei mir das Formatieren.
Einfach im Windows-Suchfeld (bei Win7: Startbutton -> Feld: Dateien/Programme durchsuchen) "Festplatte" eingeben und dann "Festplattenpartitionen erstellen und formatieren" auswählen.

Dann natürlich die RICHTIGE Partition mit den annäherend 116GB - 128GB wählen!^^

Ich hoffe es hilft Dir unter Umständen weiter.

Wenn sie defekt ist, nützt es aber wohl eher wenig.:unsure: