Thor Vernee Thor - Simkarte lässt sich nicht nutzen

  • 33 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Vernee Thor - Simkarte lässt sich nicht nutzen im Vernee Thor / Thor E Forum im Bereich Vernee Forum.
M

MichaelBaum

Neues Mitglied
Hey.. ich habe das Handy heute bekommen und muss leider feststellen das ich es nicht nutzen kann.
Weder der normale noch der micro Sim Standart lässt sich nutzen.
Ich hoffe ihr habt eine Lösung...

Wie ihr auf den Fotos erkennen könnt ist das Fach für die Siamkarte auch verkehrt herum angebracht...einen entsprechenden Adapter konnte ich dafür leider nicht finden..
Da ich neu in diesem Forum bin hoffe ich das ich dieses Thema andere der richtigen Stelle eröffnet habe. Die Suchfunktion hier im Forum und Google konnten mir auch nicht weiterhelfen.
 

Anhänge

Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo Michael. Willkommen hier bei Android-Hilfe. :thumbsup:
Damit Du auch wirklich im richtigen Forum bist, hab ich mal ein wenig nachgeholfen. Wenn man neu hier ist, und "unsere" Struktur noch nicht kennt, kann das schon mal passieren. :)

Du warst schneller. Danke für die Rückmeldung. Dann viel Spass mit dem Thor. und hier bei uns. :thumbup:
 
Zuletzt bearbeitet:
L

l.art

Experte
Wobei ich das quer reinschieben auch erst mal strange fand - und den SIM-Slot unter dem Fingerabdruck-Scanner noch viel mehr... ;-)
 
kotao

kotao

Stammgast
und die Kombination SIM2 plus microSD klappt ...? -------> irgendwie sieht das aus, als würde keine SIM-Karte mehr in den SIM-Slot2 passen, wenn eine microSD in den enstprechenden Slot (oben) eingeschoben wird...

Habe gerade eine SD-Karte eingelegt, aber noch keine SIM. - Die Speicherverwaltung von 6.0 ist ja grausam.
Warum muss man denn eine sd-Karte verschlüsseln, um sie als "internen Speicher" zu nutzen ? (dadurch werden die Zugriffszeiten auf die Karte langsamer...)

Eine veränderte Größe des internen Speichers kann ich nach dem einlegen der SD auch nicht erkennen. Ich habe testweise eine alte 8GB-Karte genommen. Der interne Speicher ist mitnichten um 8GB gewachsen. :(
 
L

l.art

Experte
Zu der Verwaltung kann ich nix sagen, aber physisch passt das.
Zuerst die SIM, dann die SD
 
Balloontwister

Balloontwister

Neues Mitglied
@MichaelBaum
Ich danke Dir, dass ich nicht der einzige bin, den das eine Weile lang beschäftigt hat :)
Eine Micro-SD ist quer tatsächlich genau so breit, wie eine große SD-Karte längs.
 
S

stevia

Neues Mitglied
Nachdem ich mit der SIM1 zunächst auf dem Holzpfad war, bin ich an der SIM2 gescheitert. Kann mir jemand helfen wie rum das Ding reinkommt? Vielleicht mit Bild? :confused2: Werde langsam zu alt für solche Alien-Mini-Ware :scared:
 
Balloontwister

Balloontwister

Neues Mitglied
Ich hab mal ein Foto dazu hochgeladen. Auch mir war es eine Weile ein Rätsel :)

Die rechte SIM-Karte ist ein wenig ungelenk, da ich mir diese aus einer großen SIM selber zurecht geschnitten habe, tut's aber.
Eine neue zu bestellen hätte mich knappe 10,-€ und 2-3 Tage Nichterreichbarkeit auf der Firmennummer gekostet.
 

Anhänge

kotao

kotao

Stammgast
hmmm . - bei der rechten Karte ist die Abschrägung wenn man sie reinschiebt, innenliegend? - Bei der linken Karte liegt sie links unten .. aussen ??
 
Balloontwister

Balloontwister

Neues Mitglied
Genau so!
Die linke Karte wird seitlich reingeschoben. Hatte ich auch noch nie.
 
Der Ausprobierer

Der Ausprobierer

Stammgast
Für den Notfall gibt es noch die eingeprägten Symbole über den jeweiligen Slots.Diese lassen eigentlich keine Mißverständnisse zu.
 
S

stevia

Neues Mitglied
Balloontwister schrieb:
Ich hab mal ein Foto dazu hochgeladen. Auch mir war es eine Weile ein Rätsel :)

Die rechte SIM-Karte ist ein wenig ungelenk, da ich mir diese aus einer großen SIM selber zurecht geschnitten habe, tut's aber.
Eine neue zu bestellen hätte mich knappe 10,-€ und 2-3 Tage Nichterreichbarkeit auf der Firmennummer gekostet.
Ganz herzlichen Dank an @Balloontwister :thumbsup: Dank Deiner Hilfe hat´s geklappt. War zwar auf dem richtigen Weg; traute mich aber nicht so richtig. :winki: Jetzt funktioniert alles: SIM1, SIM2 und sogar die SD-Karte :love: :thumbup:
 
M

mobil

Neues Mitglied
Hallo, verstehe ich das richtig? Ich muss die SD Karte auf Micro größe schneiden? Da bleibt ja nur noch das Kontaktfeld über. Oder habe ich hier etwas falsch verstanden?
Wie rum schiebe ich sie dann rein?
Vielen Dank im Voraus!
Andreas
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Schau mal in Post 2 da siehst Du ein Bild mit eingelegter SIM. :)
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Und als neu angemeldeter User ein Herzlich Willkommen hier Android-Hilfe. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mobil

Neues Mitglied
DANKE! Aber weil die Karte schon eingelegt ist, ist mir echt nicht klar, ob ich sie bis auf das
Kontaktfeld zerkleinern soll. Andererseits würde sie nur auf die Art quer einzuschieben sein.
Ich fürchte mich etwas, sie zu zerstümmeln.
Schöne Grüße
Andreas
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Wenn Du Dich fürchtest vor dem selber ausschneiden, wäre noch eine weitere Option in den nächsten Smartphone Laden Deiner Wahl zu gehen, und fragen ob sie Dir die Karte evtl. ausstanzen auf die richtige Größe.
Wenn Du es selber machen möchtest: Das sind offenbar beides Micro SIM Slots. Das heißt Du musst die Karte nicht völlig bis auf das Kontaktfeld "runter" schneiden. Taste Dich am besten langsam ran. Immer wieder ein Stück wegschneiden bis es passt. ;)
 
M

mobil

Neues Mitglied
OK. Ich trau mich, aber viel Rand bleibt da nicht.
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Stimmt, viel bleibt nicht. Etwa ein Millimeter sind es bei mir.
 
M

mobil

Neues Mitglied
Abgeschnitten, passt jetzt rein. Aber: Wie rum auch immer, das Telefon schreibt: Keine SIM Karte.
Muss noch irgendwo etwas eingestellt werden?
Danke und schöne Grüße
Andreas