1. Chuwi Hi9 Air LTE Gewinnspiel ! Alle Informationen findest Du hier!
  1. Creadle, 28.09.2013 #1
    Creadle

    Creadle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habe jetzt ein neues Handy und möchte gerne meine Nachrichten von Viber dahin mitnehmen, also mit Titanium ein Backup gemacht, und auf den neuen Handy wiederhergestellt.

    So weit so gut.

    Wenn das Telefon offline ist, kann ich die alten Nachrichten lesen, sobald es eine Internetverbindung bekommt, muss ich Viber neu aktivieren, kennt man von Whatsapp, der Unterschied ist, Viber löscht dannach die alten Nachrichten

    Jemand da eine Idee, was ich dagegen tun kann?
     
  2. Creadle, 29.09.2013 #2
    Creadle

    Creadle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Habs selber hinbekommen

    Ordner von
    /data/data/com.viber/datebase sichern, und diesen nach der "neuanmeldung"zurückschreiben
     
  3. eduard-s04, 30.07.2016 #3
    eduard-s04

    eduard-s04 Neuer Benutzer

    Ich wechselte vom Galaxy S5 auf das neue Android Galaxy S7 und ich habe etwas ähnliches gemacht, um Viber-Nachrichten von meinem alten Android aufs neue Android zu übertragen. Mit Hilfe von Titanium habe ich Viber Nachrichten Verlauf auf mein neues Android übertragen. Allerdings, als ich Viber startete, erschien der Nachrichten Verlauf für eine Sekunde und dann erschien der Aktivierungs-Bildschirm, um das neue Gerät zu bestätigen - und nachdem das Gerät bestätigt wurde (über eingehenden Anruf oder SMS), ist der gesamte Verlauf verschwunden. Aber ich gab nicht auf. Ich fand diese Anleitungen darüber, wie man Viber-Chats vom alten Android / iPhone zum neuen Android / iPhone mit einer bezahlten App übertragen kann und es funktionierte für mich.

    Folgendes müssen Sie tun, um den Viber Chat Verlauf von einem Android auf ein anderes Android zu übertragen:

    • Starten Sie die App auf Ihrem PC oder Mac und verbinden Sie Ihr altes Android per USB-Kabel an Ihren Computer. Stellen Sie sicher, die Viber App ist bestätigt und läuft auf Ihrem alten Android.
    • Nehmen Sie eine Nachricht an, die auf Ihrem Android Handy Display angezeigt wird und es wird dort stehen"Meine Daten als Backup sichern". Danach klicken Sie auf "Backup-Nachrichten", um alle Viber Meldungen dieses Quellgeräts auf die lokale Datenbank des Computers zu sichern.
    • Jetzt können Sie die SIM-Karte in das neue Handy legen, installieren Sie die Viber-App auf Ihrem Android und betätigen Sie Ihre Telefonnummer.
    • Am Ende verbinden sich über ein USB-Kabel das Zielgerät mit dem Computer, wählen die Datenbank, die Sie in Schritt 3 erstellt haben und stellen die Viber-Nachrichten auf Ihrem neuen Android wieder her.
    Ich habe obige Anweisungen übersetzt, weil sie auf der Webseite auf Englisch sind. Ich hoffe, dies wird all denjenigen helfen, die Viber Nachrichten von ihrem alten Android aufs neue Android übertragen wollen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 30.07.2016
  4. Creadle, 09.08.2016 #4
    Creadle

    Creadle Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Naja, hättest es so gemacht, wie ich geschrieben habe, hätte es auch geklappt. :)
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. viber auf neues handy übertragen

    ,
  2. viber chat übertragen

    ,
  3. viber nachrichten auf neues handy übertragen

    ,
  4. viber neues handy,
  5. viber verlauf übertragen,
  6. viber nachrichten übertragen,
  7. viber chats übertragen,
  8. viber daten übertragen,
  9. viber chatverlauf übertragen,
  10. viber umziehen,
  11. viber nachrichten auf neues handy,
  12. viber handy wechseln,
  13. viber chat auf neues handy übertragen,
  14. viber chat sichern,
  15. viber chats auf neues handy übertragen
Du betrachtest das Thema "Viber, Nachrichten auf neues Telefon übertragen" im Forum "Viber",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.