Viber nimmt mehr Speicher als zB WhatsApp ein

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Viber nimmt mehr Speicher als zB WhatsApp ein im Viber im Bereich Kommunikation.
M

mahler

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo!
Ich habe festgestellt, dass Viber jetzt das Dreifache des WhatsApp an Speicher einnimmt (780MB zu 220MB). Im Hauptspeicher sind da nur ein paar Videos und Fotos (ca. 30MB). Wo kommen die ganzen Datenmengen her und wo kann ich das bereinigen?

Danke euch!

Liebe Grüße!
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
SD Maid aus dem PlayStore kann dir helfen den Speicher zu bereinigen.
 
M

mahler

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, habe ich probiert, aber der Reiniger erfasst gar keine so großen Daten, dass es an die zB 400 MB kommt. Die großen Dateien beim Viber sind im Ordner /data/app/com.viber.voip-1 und /data/user/0/com.viber.voip. Was sind das für Speicherorte?
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
/data/app/ dort sind deine Apps installiert.

/data/user/0/ hier sollten die Einstellungen und weiter Daten der App gespeichert sein. Hier könnte man eventuell durch löschen von Inhalten der App (Chats oder Erweiterungen) Platz gewinnen. Kann dir leider nichts genaues dazu sagen, weil ich Viper noch nie genutzt habe.

Alles was unter /data liegt ist eine Bereich auf den du (ohne Root) nur lesend Zugriff hast, bei neueren Android-Versionen hast du keinen Zugriff drauf.
 
M

mahler

Fortgeschrittenes Mitglied
Das, was verwirrend ist, ist, dass Viber viel weniger Chats hat als zB WhatsApp und trotzdem so eine Menge an Daten hat, die keine Medien usw. sind.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
WhatsApp Speichert seine Chats und Medien im internen Speicher /storage/emulated/0 ab.
Viber legt seine Datenbank im Systemspeicher /data ab (nur mit root zugriff), wieviele Backups dort liegen, sit mir nciht bekannt, ebenso wenig wo die Medien alle gespeichert werden. Sticker etc könnte auch noch unter Data abgelegt werden.

Du könntest ein Backup von Viber erstellen (z.B. auf Driver), dann
  • Viber löschen, neu installieren und Backup wieder herstellen.
  • Viber alle Daten löschen und Backup wieder herstellen.
danach sollten überflüssige Daten nicht mehr vorhanden sein.
 
M

mahler

Fortgeschrittenes Mitglied
Du meinst, /data/user/0/?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@mahler Eine Kleinigkeit, die evtl. etwas mehr Licht ins dunkle bringt:
Bei dem Vergleich der beiden Apps beziehst du dich ja sicherlich auf die Anzeige der App-Info, also was unter "Speicher" steht und wo die Optionen Daten/Cache löschen zu finden sind.

Was dir @mblaster4711 erklären will ist, dass die gesamten (Medien-)Daten von WA im internen Speicher liegen und nicht in der App-Info unter Speicher miteingerechnet werden. Dort wird ausschließlich berücksichtigt, was unter /data/user/0/<Paketname> abgelegt ist.

Daher ist der Unterschied der beiden Apps vermutlich so groß, wenn du ihn dir auf diese Weise ansiehst. In Wirklichkeit aber musst du alles von WA unter /interner Speicher/WhatsApp mit dazu rechnen, um eine vergleichbare Angabe zu haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
mahler schrieb:
Wo genau und wie tief unter /data ist egal, das ist der Bereich wo alle Systemeinstellungen, Apps deren Einstellungen und Daten abgelegt sind, welche nicht gesondert im internen Speicher abgelegt werden. Dort hat man nur mit root vollen Zugriff.

Die Partition /data ist die, welche man löscht, wenn man auf Werkseinstellungen zurück setzt und das in der Android Recovery über den Menüpunkt „wipe /data“ ausführt.
 
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
Der Ordnername deutet darauf hin, dass du Telefongespräche mit Viber geführt hast und die Daten daher stammen (Mitschnitt?)
 
BOotnoOB

BOotnoOB

Guru
@Quälix com.viber.voip Das ist der Paketname der App und hat nichts speziell mit VoIP zu tun.
 
Q

Quälix

Fortgeschrittenes Mitglied
Stimmt, VoIP ist kein Unterverzeichnis, sondern Teil des Paketnamens... Dann hat es nichts mit Anrufen zu tun
 
M

mahler

Fortgeschrittenes Mitglied
BOotnoOB schrieb:
Bei dem Vergleich der beiden Apps beziehst du dich ja sicherlich auf die Anzeige der App-Info, also was unter "Speicher" steht und wo die Optionen Daten/Cache löschen zu finden sind.
Daher ist der Unterschied der beiden Apps vermutlich so groß, wenn du ihn dir auf diese Weise ansiehst. In Wirklichkeit aber musst du alles von WA unter /interner Speicher/WhatsApp mit dazu rechnen, um eine vergleichbare Angabe zu haben.
So, jetzt habe ich die Daten verglichen, WA kommt auf rund 450MB und Viber immer noch auf 980MB.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

mblaster4711 schrieb:
Du könntest ein Backup von Viber erstellen (z.B. auf Driver), dann
  • Viber löschen, neu installieren und Backup wieder herstellen.
  • Viber alle Daten löschen und Backup wieder herstellen.
danach sollten überflüssige Daten nicht mehr vorhanden sein.
Du meinst wohl auf Google Drive?
Alle Daten unter Einstellungen->Apps->Viber->Speicher->Daten löschen?
 
Zuletzt bearbeitet: