1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. quercus, 30.05.2011 #1
    quercus

    quercus Threadstarter Gast

    Der Hersteller View-Sonic hat das ViewPad 10Pro angekündigt. Es ist mit Windows 7 Professional und Android 2.2 ausgestattet. Als Basis dient der Netbook-Chipsatz OakTrail von Intel. Die Dualboot-Lösung erlaubt es, das Tablet sowohl privat als auch im Geschäftsumfeld einzusetzen, so das Unternehmen.

    Hier gehts zu der News: ViewSonic ViewPad 10Pro mit Dual-Boot Android und Windows 7
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.05.2011
  2. fant0mas, 30.05.2011 #2
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    Auf Engadget wurde deren Artikel zwischenzeitlich korrigiert:

    Es handelt sich demnach doch nicht um eine richtige "Dual-Boot" Lösung - statt dessen läuft unter Windows 7 dort dann die Virtualisations-Software 'Bluestacks', unter der dann eine virtuelle Instanz von Android laufen kann.

    Haarspalterei vielleicht, aber es macht ja auch von der Performance her einen Unterschied, schliesslich laufen so ja 2 OS parallel (!).
     
    quercus gefällt das.
  3. Chris101, 30.05.2011 #3
    Chris101

    Chris101 Ehrenmitglied

    Fällt das eigentllich nur mir auf? ViewSonic u.a. machen derzeit wirklich sehr unansehnliche Pads..!

    MFG
     
  4. fant0mas, 04.06.2011 #4
    fant0mas

    fant0mas Android-Lexikon

    ich muss auch sagen dass die optisch alle voll daneben sind. da find ich (traurigerweise) bisher immer noch das ipad und das tab am "schönsten" - da zum glück tendenziell sogar eher das tab, ich mags net so 100% "streamlined" wie beim ipad, eher n BISSCHEN "blockiger".
    sieht einfach stabiler = wertiger aus.
     
Du betrachtest das Thema "Dual-Boot Tablet von View-Sonic mit Android und Windows 7" im Forum "ViewSonic Forum",