ViewPad updaten

  • 27 Antworten
  • Neuster Beitrag
O

ozoffi

Gast
Servus!
Danke für die Links. DIe Beschreibung geht aber davon aus, dass man Android und/oder Windows neu installieren will.
Ich will aber weder die SSD neu formatieren/patitionieren, noch W7 neu installieren, sondern "nur" Android updaten.
D.H. im Grunde müsste es ab 8.) funktionieren, wenn man anstelle von "Creat/Modify partition" eben "sda1 Linux ..." auswählt - also eigentlich gleich mit Schritt 3 beginnt. Ist das so? Hat das schon wer erfolgreich so gemacht?

lg
Oliver
 
derMoe

derMoe

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du auf 2.2 updaten willst muß du aus der Beschreibung

Teil 1
1 - 7 befolgen

und danach einfach den Teil 3 machen.

Dann klappt das auch ganz einfach!
 
O

ozoffi

Gast
Danke, hat wunderbar funktioniert.
2.2 ist wirklich besser als 1.6 - WLAN zb. bricht nicht mehr so oft ab.

lg
Oliver
 
M

MrF

Neues Mitglied
Habe mein Viewpad 10 auf Win8 Pro geupdatet.

Problem 1: Lagesensor wird wohl nicht unterstützt, denn das Bild dreht nicht. Es gibt aber kein unbekanntes Gerät im Gerätemanager

Ideen??

Problem 2: Kein Ton über die internen Lautsprecher - über die Buchse auf Kopfhörer gehts - und keine Möglichkeit gefunden, das umzustellen

Ideen??

---

Wenn ich einmal dabei bin, wenn jemand noch ein Android x86 4.x Image auftut, dass auch die SIM-Karte erkennt und das 3G Modul anspricht (unter Win gehts ja auch) - das wäre toll.

Grüße!
 
O

ozoffi

Gast
Hallo!
Hat wer für das Tablet KCSpad-P10T (WLAN, UMTS Bluetooth) inzwischen eine aktuellere Android Version als 2.2 erfolgreich installiert (ohne formatieren)?
Wenn ja, wäre ich für Tipps und Links dankbar.
Derzeit ist Android 2.2 und WIN7 drauf (wenn ich bei dieser Gelegenheit auch gleich die Reihenfolge des Bootmanagers umdrehen könnte, wärs auch toll).
Danke
 
D

diekeule

Neues Mitglied
habe heute erfolgreich dualboot mit android 4,0 und win 8 gemacht läuft super
 
O

ozoffi

Gast
Servus!
Und woher hast Du Android 4?
Mein Händler hat mir auf meine Frage wegen eines Updates geantwortet, es gäbe diesbezüglich nichts ...
Werden alle HW-Teile (WLAN, Bluetooth, SIM-Karte etc.) unterstützt, oder muss man sich die Treiber zusammensuchen (für Android)?
 
D

diekeule

Neues Mitglied
wird alles unterstützt ! habe die tega Version von android-x86.org genommen
 
Oben Unten