Probleme mit Fritz!Fon App sowie beim Aufruf diverser Apps

  • 3 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Probleme mit Fritz!Fon App sowie beim Aufruf diverser Apps im VoIP Apps im Bereich Kommunikation.
ArtDent

ArtDent

Ambitioniertes Mitglied
Hi.
Ich habe ein S3 mit Android 4.1.2.
Darauf habe ich u. a. die App Fritz!Fon um zu Hause über die meine Fritz!Box VOIP-Funktion zu telefonieren. Seit ich die App installiert habe, kommt vor jedem Telefonat die Abfrage. ob ich über das Telefon, oder die Fritz!App telefonieren will. Erst, wenn ich diese Abfrage beantwortet habe, dann wird der Anruf aufgebaut. Deswegen kann ich nicht über meine BT-FSE im Auto telefonieren, da ich dann diese Abfrage nicht beantworten kann und die FSE mir dann die Rückmeldung "keine Antwort vom Handy" gibt. Der Anruf wird NICHT aufgebaut.
Kann ich diese Abfrage irgendwie umgehen, oder muss ich die App deinstallieren? Ich hatte die App auch auf meinem SonyEricsson X8. Da kam die Abfrage nicht.

Weiterhin kommt immer wieder, wenn ich verschieden Apps aufrufen will, der Hinweis, dass die entsprechende App (der Diesnt) gestoppt wurde. Die App wird dann nicht gestartet. Meistens klappt es dann beim zweiten Mal, oder spätestens wenn ich das Handy neu gestartet habe.

Was ist da los ? Virus ? Ich habe Avast! Mobile Security drau und das findet keinen Virus.

Sanfte Grüße, ArtDent​
 
F

FUSER

Neues Mitglied
FritzFon App läuft dann noch im Hintergrund, beende es mal. Brauchst du ja nur zu starten wenn du zuhause bist und über VOIP telefonieren willst...
 
steeven

steeven

Experte
Also irgendwas ist bei verstellt. Bei mir kommt die Anfrage gar nicht wenn FritzFon nicht mit der Box verbunden ist.
Ich glaube die App-Abstürze haben nichts mit FritzFon zutun.
 
R

rainernbg

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei der Abfrag sollte drunter stehen ob einmal oder immer. Wenn Du da auf immer bei intern klickst sollte Dein Telefon sich das merken.
 
Ähnliche Themen - Probleme mit Fritz!Fon App sowie beim Aufruf diverser Apps Antworten Datum
2