Audio-Out-Signal geht nicht an Stereo-Anlage

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Audio-Out-Signal geht nicht an Stereo-Anlage im Volkstablet 10.1 (1. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
C

cosmiumalex

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

wenn ich bei meinem Volkstablet beispielsweise einen Kopfhörer an die Audio-Out-Buchse anschließe, dann schaltet sich der eingebaute Lautsprecher aus und der Sound kommt nur noch über die Kopfhörer. So muss es ja auch sein.

So, wenn ich jetzt aber den Sound über die Stereo-Anlage hören will, dann stecke ich den Miniklinkenstecker ins Tablet und manchmal kommt der Sound dann über die Anlage. Wie gesagt, manchmal.
Wenn er kommt, dann maximal 30-50 Sekunden und dann kommt der Sound wieder über den Lautsprecher im Tablet und über die Anlage kommt nichts mehr. Ich habe verschiedene Kabel versucht, bei allen das Gleiche.

Am Smartphone funktionieren die Kabel einwandfrei. Wenn ich wieder den Kopfhörer ins Tablet einstecke, dann ist wieder alles ok. Ich habe den Kopfhörerverstärker im Tablet aus-und eingeschaltet, keine Änderung.

Ich stehe vor einem Rätsel. Was kann ich tun? :confused2:

Grüße aus Stuttgart
Alex
 
F

Foreverluck

Gast
Hallo cosmiumalex,
handelt es sich an deiner Stereo-Anlage um einen Line-In Eingang
den du mit dem 3.5 mm Klinkenstecker verbindest? Evtl. liegt es
an der Spannung die hier zum Problem führt? Die Spannung liegt
in der Regel um die 0.7 V die ein Line-Eingang benötigt!
 
C

cosmiumalex

Neues Mitglied
Es ist egal worüber ich geh, entweder über das Mischpult oder direkt in den Vor-Verstärker. Beides Mal das gleiche Spiel.
 
F

Foreverluck

Gast
?????
Welche Impedanz (Widerstand) hat der Kopfhörer?
Das reine Klinke - Klinke Kabel hat keinen Widerstand,
evtl. schaltet dadurch das Tablet wieder auf Lautsprecher um!
Kannst du dir ein Kabel mit den Widerstandswerten zum Testen
fertigen? Je Kanal einen Widerstand wie gemessen im Kabel einfügen!
 
C

cosmiumalex

Neues Mitglied
Oh Gott, keine Ahnung was da für ein Wiederstand verbaut ist. Und nein, ich habe leider keine Möglichkeit ein extra Kabel zu basteln.

Allerdings habe ich gestern noch ein weiteres Kabel versucht, nämlich das originale Zubehörkabel meiner Trust PC-Boxen. Und siehe da, hier klappt alles wie es soll. :ohmy: Kein Plan, entweder ist das besser abgeschirmt, leitet besser... oder was auch immer.

Aber jetzt geht es. Merkwürdig. Ich beobachte mal und dann berichte ich wieder. Erstmal danke.