[Root]Nützliche Tweaks für mehr performance

  • 2 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Root]Nützliche Tweaks für mehr performance im Volkstablet 10.1 (1. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Hi Leute, da auch mir aufgefallen war, dass das tablet nach der Installation von einigen Apps deutlich einbricht, möchte ich jedem der Root-Rechte hat, die APP Rom Toolbox ans Herz legen. Es gibt die kostenlose Lite Version und die Pro Version. Aber auch mit der lite Version lässt sich z.b. der Systemstart deutlich beschleunigen. Ihr findet in der APP als zweiten Punkt Autostart Manager. Dort könnt ihr alle Receiver deaktivieren, die nicht automatisch starten müssen. Jede APP (auch) Spiele schleichen sich da ein obwohl ich das meistens als völligen Blödsinn ansehe. Wenn ihr da alles, was ihr nicht benötigt, deaktiviert, dann bleibt mehr Speicher frei und das Tablet läuft trotzdem deutlich flüssiger. Und man kann jede benötigte APP ja auch selber starten. Außerdem findet ihr, wenn ihr nach rechts scrollt, den Punkt CPU-Schieberegler. Dort könnt ihr super, sogar mit Profilen, die CPU-Geschwindigkeit regeln. Dort kann man dann viele wenn dies der Fall ist, soll die CPU folgendermaßen reagieren-Einstellungen vornehmen:biggrin:. Auch, gibt es wieder zurück im Hauptmenü, den Punkt build-prob editor. Dort kann man dann, die wie ich finde, viele vorgegebene Tweaks einfach adden. Wer schon fortgeschrittenes Wissen hat kann auch noch eigenene tweaks einbauen :thumbup:. Allerdings emfehle ich jedem vor Änderungen in der Build Prop auf jeden Fall ein Nandroid Backup. Wenn noch fragen zu weiteren features der Toolbox auftauchen, einfach nachfragen, ich habe schon einige Erfahrungen in Sachen Rom Toolbox - VT gemacht. :lol:

MfG Dominiktk
 
BO4573

BO4573

Experte
Ich weiß ja nicht wie es jetzt läuft aber zu meinen GNex Zeiten hat mir die Toolbox regelmäßig mein System zerschossen..deshalb immer backups anlegen...
Xposed bietet auch sehr viel Möglichkeiten...
 
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Es haut sowohl mit meinem des ire als auch mit meinem vt super hin, solange man nur das tut, was ich beschrieben habe. Solange man erweitertes Wissen und neun Backup hat wie du sagst haut alles gut hin.

Gruß Dominiktk

PS: Bin immer offen für APP-Vorschläge, aber was das ROM einstellen auf einfache Weise angeht hab ich nix besseres gefunden. Aber ich werde mir die von dir Vorgeschlagene APP auf jeden Fall mal ansehen.