USB Erkennung für Speichermedien

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB Erkennung für Speichermedien im Volkstablet 10.1 (1. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
S

starfire

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie schaut es aus bei euch mit der Erkennung von USB Speichermedien?

Ich habe einige CnMemory Speichersticks die anstandslos und mit richtiger Größe erkannt werden.

Bei einem Toshiba-Stick werden mir an Statt 4 GB nur etwas über 400MB angezeigt?

Meine externen Festplatten werden nicht erkannt, was aber daran liegen mag das kein Netzteil angeschlossen ist an den Platten. (geht aber z. Bspl. beim iPad) Werde den Test die Tage wiederholen wenn ich ein Netzteil vor Ort habe. ;-)
 
Danny7505

Danny7505

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab eine externe seagate 2,5 Zoll dran gehängt --> failed.
Meine Panasonic SD-Karten werden mit Adapter erkannt.
 
S

starfire

Fortgeschrittenes Mitglied
Danny7505 schrieb:
Hab eine externe seagate 2,5 Zoll dran gehängt --> failed.
Auch ohne externem Netzteil nehme ich an?
Dann wird es hoffentlich am Saft liegen...
 
Danny7505

Danny7505

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich vermute auch das der Strom nicht reicht, diese Probleme kennt man ja auch bei Notebooks.
 
E

Evelknevel

Ambitioniertes Mitglied
Also Usb-Sticks gehen bei mir alles von billig bis teuer.Von 1GB bis 32GB.
Festplatte habe ich nie versucht.

Evel
 
A

Android#Newbie

Neues Mitglied
Ich habe eine 250 Festplatte getestet. Mit ext. Netzteil OK, sonst nicht.
Sonst funktionieren fast alle Sticks. Problem nur mit einem SanDisk 16GB.