Volkstablet ad acta gelegt

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Volkstablet ad acta gelegt im Volkstablet 10.1 (1. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
S

starfire

Fortgeschrittenes Mitglied
Anscheinend ist es soweit, wenn auch mit Verspätung, das Volkstablet wurde ad acta gelegt und ist bei Trekstor nur noch im Archiv zu finden.

Ob es dann - wie einigen Usern versprochen - ein weiteres endlich fehlerfreies drittes Update geben wird bleibt damit erstmal Spekulation...

Jetzt heißt es beobachten und in Hinblick auf die jeweiligen Rechnungen gegebenenfalls rechtzeitig wieder abstoßen.
 
H

huawei76

Stammgast
Wie kommst du darauf?
 
S

starfire

Fortgeschrittenes Mitglied
huawei76 schrieb:
Wie kommst du darauf?
Was meinst du? Guck mal auf deren HP.
Ich finde das VT nur noch im Archiv.
 
H

huawei76

Stammgast
Das ging jetzt aber schnell!
 
U

uburoi

Ambitioniertes Mitglied
starfire schrieb:
Ob es dann - wie einigen Usern versprochen - ein weiteres endlich fehlerfreies drittes Update geben wird bleibt damit erstmal Spekulation...
Welche Fehler müssten denn noch behoben werden? Meinem Eindruck nach läuft alles einwandfrei...

Gruß Jens
 
S

starfire

Fortgeschrittenes Mitglied
uburoi schrieb:
Meinem Eindruck nach läuft alles einwandfrei...
Naja, dann sei froh du brauchst oder nutzt halt nicht alles.
Mein Anliegen warum ich das VT haben wollte geht Gott sei dank auch...

uburoi schrieb:
Welche Fehler müssten denn noch behoben werden?
Lies doch einfach aufmerksam die anderen Threads und auch die anderen Plattformen wie hier, es muss ja nicht alles doppelt aufgeschrieben werden. Irgendwo hier im Forum steht ja auch schon das Trekstor an einem weiteren Update bastelt, ergo sehen selbst die die Notwendigkeit eines weiteren Updates... zumindest konnte man der Aussage trauen bis das VT ins Archiv verschoben wurde. Mal gucken wie Trekstor sich im neuen Jahr dazu äußert.

Aber positiv stehe ich dem nicht mehr gegenüber.
 
U

uburoi

Ambitioniertes Mitglied
starfire schrieb:
Lies doch einfach aufmerksam die anderen Threads und auch die anderen Plattformen wie hier, es muss ja nicht alles doppelt aufgeschrieben werden.
Das einzig Gravierende, das ich bislang gelesen habe -- außer Hardware-Defekten, aber das hat ja mit der Firmware nichts zu tun --, war der Speicher-Fehler, und der ist mit dem letzten Update ja behoben worden.

Bei vielen anderen Dingen frage ich mich, ob das Problem wirklich das Gerät ist. Wenn man erstmal den ganzen überflüssigen Mist deaktiviert und sich vielleicht noch einen alternativen Launcher installiert, hat man ein (für diesen Preis) performantes und zuverlässiges Tablet. Und ich kann mir kaum vorstellen, dass ich das einzige Gerät erwischt habe, das mit etwas Einrichtung alles klaglos macht, was es soll (Office, Filme, Spiele, Präsentationen am Beamer via HDMI etc.) ...

Gruß Jens
 
S

starfire

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich sag ja, wenn du zufrieden bist ist das doch OK.:D:thumbup:
 
VILEDA

VILEDA

Erfahrenes Mitglied
nach all dem Ärger und Stress haben wir das Weihnachtsgeschenk für meine Frau zurückgegeben. Jetzt hat sie eins von der großen Marke mit dem S. Das hat weniger Arbeitsspeicher und einen schlechteren Prozessor, aber es läuft mit mit noch mehr installierten Apps absolut flüssig.