Volkstablet und Fritzbox -WLAN out nach Zeitabschaltung

  • 32 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Volkstablet und Fritzbox -WLAN out nach Zeitabschaltung im Volkstablet 10.1 (1. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe eine FB und das Vollstablet (VT) im Einsatz, das WLAN läuft echt stabil und blasenfrei, bis zur Nach/Zeitabschaltung von der FB, am nächsten morgen findet das VT nicht mehr, das bekannte WLAN, andere Handys sind wieder eingelogt und haben das Thema nicht.
Ich muss am VT einmal das WLAN ausschalten und dann sofort wieder einschalten, dann zieht sich das VT auch sofort eine IP und Zack das VT rennt den ganzen Tag auch nach dem Sleepmodus. Andere Mobile-Endgeräte haben das Thema nicht, dieses Problem tritt auch bei versch. Fritzboxen auf, mit unterschiedlicher Firmware.

Kennt jemand das Problem oder hat hier Tipps..?
Werde hier auch mal auf dem Support zugehen...wenn es einer macht..ist es keiner bei vielen bewegt sich was..

Gruß
 
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Ich habe auch eine Fritzbox von Kabel Deutschland. Die funktioniert wunderbar. Kann das Problem nicht bestätigen. Hast du neuste Fritz Firmware? Mein Tablet kann die 100 000er Leitung beim Download aber nur selten nutzen. Auch mit den tweaks liege ich meistens bei 7-8mb statt wie mit dem PC bei knapp 12 MB über kabel. Aber die Übertragung und die Verbindung funktionieren optimal.
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, es ist nicht das W-LAN Signal oder die Stärke, nach einer Abschaltung des WLAN von der FB sprich Zeitabschaltung, findest das VT das bekannte WLAN Netz nicht mehr. Ich muss das WLAN am VT aus und dann einschalten und die Welt ist i.O

Das habe ich bei verschiedenen GB Boxen...Fw. egal immer das gleiche Problem.
 
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht mal in den Box-Einstellungen schauen. Ich kenne das von meiner, dass die Geräte einfach abmeldet. Und dann nicht ohne neue Verbindung wieder zulässt. Ich denke, dass wird das Problem sein. Am VT wird es nicht liegen.
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi und Gruß,

meinst du allgemein oder eine spez. Einstellung an der FB?

Wieso ausgerechnet das VT, die anderen Zichgeräte laufen "blasenfrei", MAC Filter kann es auch nicht sein, wenn ich am VT das WLAN aus schalte und sofort einschalte zieht er sich brach die IP Adresse. Auch wenn das VT im Sleepmodus war oder reboot alles i.O. Das Problem tritt nur auf wenn die FB das "schlaf Programm" aktiviert, sprich das WLAN über Zeit abgeschaltet. Bei dem ersten VT das Problem genau das gleiche.
 
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Ja, seltsam. Leider kann ich den Fehler auch nicht reproduzieren. Sonst könnte ich dir genaueres sagen. Bei mir haut das alles hin. Ich weiß auch was du meinst. Ich habe aber meine Fritzbox eh dauerhaft laufen. Mit dem schlafmodus, das ist nicht meins.
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi, ja schade würde mich interessieren wo das Problem liegt.
 
blubenow

blubenow

Experte
Ich habe eine FB von Kabel Deutschland, und auch keine Probleme.
Da der Router im Keller steht und ich in der ersten Etage bin,hab ich
mir allerdings in der Nähe einen Repeater eingebaut. Dadurh ist das
Signal dauerhaft super. Der Router ist immer an, ohne Schlafmodus.
Schalte mal den Schlafmodus aus.
 
S

snugged

Neues Mitglied
Das hat mit der FB nix zu tun. Ich kann den fehler bestätigen, sobald ich das VT ausser Haus hatte (hab es bei der Arbeit dabei) wird auch wenn ich wieder zu Hause bin mein W-LAN (keine FritzBox) als außer Reichweite angezeigt.

Sobald ich W-Lan aus und wieder einschalte (am VT) verbindet es sich.

Ist zwar ein Fehler, halte ich aber für verschmerzbar..

Schalte mal den Schlafmodus aus.
Na Witzbold, daß dann der Fehler bei ihm nicht mehr auftritt ist ja klar..
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Habs Dito aber das liegt daran, dass das WLAN so schnell nicht aktualisiert wird, wenn ich zu Hause Angekommen bin kriege ich aber nach einer weile dann von alleine wieder die Verbindung ansonsten Flugmodus an aus und gut (von recchts oben runterwischen).

ISt irgend so ein "sleep" Ding dass bei mir zickt!
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

hat jemand von Euch das Problem bei Trekstor einmal gemeldet?
Je mehr Feedbacks Trekstor bekommt, je schneller kann das Problem gefixt werden.

Meine Erfahrung ist, sie sind offen und interessiert daran.

Gruß
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Na das ist meiner Meinung nach kein Fehler, sondern eher eine energiesparende option die manchmal etwas nervt. Deswegen würde ich TrekStor nicht anpingen, zumal ich das auch bei meinem smartphone immer wieder dito erlebe. Behebung doppeltouch auf flugmodus und 5 sek. später ist alles gut, dafür spare ich durch den sleepmodus massiv Akku-Energie.

Was denkt ihr dazu?

MfG
 
S

snugged

Neues Mitglied
ich seh das genauso, mir ist es so lieber, als wenn ständiges suchen nach nem W-LAN den Akku leer lutscht
 
Stefan0611

Stefan0611

Neues Mitglied
Guten Morgen,

habe auch ein WLAN Problem mit meinem VT2.

Meine WLAN Verbindung scheint immer da zu sein, es kommen aber keine Daten an. Erst wenn ich das WLAN aus und direkt wieder einschalte kann ich z. B. surfen oder das Wetter Widget aktualisieren.

Leider hält das nur 10 Sekunden an. Das heißt, ich muss jedes mal das WLAN an und wieder ausschalten, damit wenigstens kurz Daten kommen. Das ist für mich kein Zustand.

Hat noch jemand das Problem?

Router: Speedport 921V
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Hmmmhhhh das ist aber vollkommen untragbar und leider nicht so ganz das thema hier in diesem thread. Kp was da im vt2 mit stockrom bei dir quer läuft, aber hast du das schon immer gehabt oder wann kam das? Lässt sich das auch anderweitig reproduzieren, dann solltest du mal bei trekstor schauen.
 
Stefan0611

Stefan0611

Neues Mitglied
Habe das Tablet erst seit gestern. Habe es mit Framaroot gerootet und einige App's installiert. Mehr ist noch nicht passiert. Um eine App auszuschließen, werde ich das Tab auf Werkseinstellung zurück setzen und von vorne beginnen.
Sollte der Fehler bleiben geht es zurück und ein neues muss her.
 
blubenow

blubenow

Experte
Mache mal das Romupdate, welches Dir ansich
gemeldet werden müsste. Die Version müsste dann
Firmware Version V01.00.12 heissen, nach dem
Update. Vielleicht ist es dann besser.
 
Stefan0611

Stefan0611

Neues Mitglied
Habe ich schon gemacht. Leider keine Besserung.
 
blubenow

blubenow

Experte
Wie weit ist denn Dein Router vom Gerät weg?
Vielleicht brauchst Du einen Repeater. Bei mir
ist der Router im Keller, wegen des Anschlusses,
ging halt nicht anders, zwei Betondecken dazwischen,
es kam auch nicht viel an, und fiel auch mal aus,
dann ging es wieder. Nach Einbau des Repeaters
geht es ohne Probleme. Vielleicht mal den Router re-
setten, manchmal hlift das.
 
Dominiktk

Dominiktk

Erfahrenes Mitglied
Ich will auch lieber Akkusparen. Das ist bzw. wäre mir die Flugmodus Klicks wert. Aber bei mir läuft alles rasant, mit der FB 6330 KD mit 100 000er Anbindung. Habe selbst draußen auf der Strasse noch W-Lan.
Zurück zum Thema: Ich empfehle einen Umtausch. Dasselbe Problem hatte ich mit meinem 7" Ionik tablet. Das ist bestimmt ein HW Fehler.