VT und NCP Client

  • 10 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere VT und NCP Client im Volkstablet 10.1 (1. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

hat jemand Erfahrung mit dem VT Version 1 und dem NCP CLient?

Das vorhandene VPN von VT fkt leider nicht mit der Fritzbox!

Ich bin wohl auch nicht der einzige bei dem dieses Problem ist, mit anderen Geräten fkt der VPB zu der FB.

Habe mir die kostenpflcihtige App herunter geladen von NCP Client, ich kriege dieses zum zum rennen, die Software zum Konfigurienen ist auch nicht mehr die gleiche wie in den Anleitung.
Thx
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Novell Core Protokoll (NCP) ist das nicht stark veraltet?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:28 Uhr wurde um 21:29 Uhr ergänzt:

Was genau hast denn du vor?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:29 Uhr wurde um 21:47 Uhr ergänzt:

Wegen VPN gibt's entsprechenden den Kernel siehe
https://drive.google.com/folder/d/0B_XxUH4UYpx5MEJENjg3WG0wUlk
Kp meine dass das der richtige ist! Auf jedenfall tun.ko installieren. Und dann Feedback im custom Kernel thread!

MfG Zoltan-X
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,
ich meine den Client von der Fa. NCP (NCP Secure Entry Clients).

Ich möchte von dem VT Version 1, eine einfache VPN Verbindung zu der FB aufbauen, wie ich es schon mit vielen anderen Geräten durchgeführt habe.

Der VT baut diese nur kurz auf, die FB vergibt eine IP und dann ist diese schon unterbrochen. Dieses habe ich schon bei einigen anderen Geräten konfig. nur der VT will nicht so, dieses Problem ist anscheind auch bei Trekstor nicht unbekannt. Deshalb dacht ich mir, lege ich mir eine andere VPN Software zu z.B. NCP, diese lässt sich aber nicht so leicht einrichten.

Thx & Gruß
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi alle,

einmal ein kurzes Update zu der Thema,

Auf der Webseite findet man eine relativ gute Anleitung in deutsch, es wird eine Client-Software angeboten, diese dient als Wizard. Mein Bug war bzw. nicht ganz so optimal gelöst man muss diese Demo/Testversion installieren und dann den VPN CLient einrichten. Also nicht abschrecken lassen von der Demo/Testversion. Ich hatte auch den Support angeschrieben, wow echt toll, schnelles, zeitnahes Feedback, gute Anwort - passt.

zz. wird der Tunnel aufgebaut..aber nicht mehr..mal sehen
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Musst du denn VPN Tunnel aufbauen, oder muss dein Gerät nur VPN fähig sein?
Wenn letzteres, dann versuch es mal mit dem oben genannten Kernel und tun.ko aus dem playstore. Dann kann das tab VPN hat aber keine Konfiguration dafür am Start.

MfG
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi Zoltan-X,

ich möchte eine echten VPN Tunnel aufbauen, ich bin auch fast soweit das ich es ggf. rooten würde, es nervt alles. Wie meinst du das genau Zoltan-X mit dem "Kernel und tun.ko aus dem playstore"
thx
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Dann kann das vt vpn, a aber du hast dann keine Konfigurationsmöglichkeit dafür sprich du brauchst noch eine app, die dir anbietet einen Tunnel zu konfigurieren!
Ich denke so wird das auch nichts. Der Standard Kernel hat nicht die entsprechenden Protokolle mit an Board! Und ungerootet kannst du tun.ko vergessen.
MfG

Der ursprüngliche Beitrag von 08:27 Uhr wurde um 10:04 Uhr ergänzt:

So ich weiss jetzt wie man das machen kann!
1. Custom Kernel
2. Tun.ko
3. Open VPN


Zu 1. Du brauchst denn obigen Vision Kernel da die notwendigen Protokolle sonst im Kernel fehlen. Dafür müsstes du aber auch eine Vision Rom flashen, damit du die Größen bedingte Platzverschiebung erfolgreich umsetzen kannst! Leide ist der Kernel lockiges und deshalb ist vielleicht auch ein Patchen des Kernels erforderlich; näheres dazu wurde im Custom Kernel thread von mir schon durchgekaut.

Zu 2. Zwar kann jetzt der Kernel die notwendigen Protokolle, allerdings fehlt ihm noch die tun.ko. “tun.ko“ ausm Pastor laden und fest installieren siehe dito denn Custom Kernel thread.

Zu 3. Jetzt noch die Open VPN Software aus dem play Store installieren öffnen und du kannst echte VPN Verbindungen konfigurieren und nutzen.


Mfg
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo und besten Dank!

der Tunnel steht, die FB gibt eine IP raus, aber das VT bzw. der NCP Client meldet, The device is not supported by this VPN Client, Access to the TUN/TAPI interface failed
Dann - ok...der Tunnel steht dann
Beim Hersteller vom NCP-Client habe ich auch einen Hinweis gefunden, ich möchte den VPN-API Teiber vom Hersteller des Gerätes installieren.

Gruß
 
Z

Zoltan-X

Erfahrenes Mitglied
Also funktioniert das jetzt bei dir oder nicht?
Und was hast du diesmal anders gemacht?

MfG
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
tja gute Frage, der Tunnel steht, ich habe zz. noch keinen Zugriff auf etwas und es kommt noch die FM...ich glaube es ist echt das beste die Büchse zu rooten...
 
N

Netzonline

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi zusammen,

leider bin ich bisher noch nicht weiter-> war auch paar Tage/Wochen off, keine Luft für dieses Thema :-(
Die Anleitung die ich gefunden habe, sind leider nicht immer so identisch...oder haben das Problem nicht gelöst bzw. div. neue Fehlermeldungen waren vorhanden :sad::sad::sad:
sollte jemand mal eine schöne Anleitung griffbereit haben für AVM zu

  • Open VPN
  • NCP VPN
  • VPN Cilla
würde ich mich sehr freuen...


Auf zich Geräten liess sich das VPN einrichten...