USB Hub mit Ladefunktion an das VT 2 anschliessen

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere USB Hub mit Ladefunktion an das VT 2 anschliessen im Volkstablet 10.1 (2. Generation) Forum im Bereich Trekstor Forum.
blubenow

blubenow

Experte
Hallo,

ich habe mal eine Frage. Weiss jemand, ob es möglich ist,
an das VT einen USB Hub mit Ladefunktion anzuschliessen?
Ein normaler USB Hub funktioniert, ich konnte dort eine PC
Tastatur anschliessen, eine Maus, aber die externe Festplatte
geht mangels Stromversorgung daran nicht. Ich habe nun die-
ses Gerät bei Amazon gesehen:

Amazon.de: Einkaufsangebote: Samsung Galaxy OTG HUB
Connection Kit mit 3x USB, SDHC, TF- Kartenleser, Stromanschluss
für Samsung Tablets und Smartphones mit MicroUSB

oder dieses:

http://www.amazon.de/Inateck-1-Lade...UTF8&colid=21I8BX5E1UY6S&coliid=IANDRGHSTRSVW

Könnte das funktionieren, und würde es auch das VT 2 gleichzeitig mit
aufladen, oder nur z.B. die externe Festplatte mit Strom versorgen?
Vielleicht weiss hier jemand etwas, oder hat eine Idee, welches Gerät
ich nehmen könnte.

Gruss, B.L.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Neptune23

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Björn,

ein aktiver Hub sollte das Problem mit der Festplatte ohne Weiteres beheben.

Das gleichzeitige Laden per USB und das Nutzen des USB-Ports als OTG wird aber normalerweise nicht unterstützt.

Aber: Das hängt komplett von der verbauten Hardware ab. Sind die entsprechenden Schaltungen verbaut, ist OTG aktiv und Dein Tablet wird auch gleichzeitig geladen.
Das VT2 kann zwar über Micro-USB geladen werden. Aber wenn es nicht dafür ausgelegt ist, kannst Du den Hub nur abwechseld zum Laden oder für externe Hardware nutzen.

Mangels VT2 kann ich es Dir leider nicht sagen.

Grüsse,
Neptune
 
Zuletzt bearbeitet:
blubenow

blubenow

Experte
Hallo Neptune23,

danke erstmal für die Info. Das Problem
wird auch ein Gerät zu finden, denn alle
sind sie WinXP, Win7/8 und Mac tauglich,
aber nicht Android. Da wirds wohl überhaupt
schwierig, ein Gerät zu bekommen.

Gruss, B.L.
 
N

Neptune23

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie bereits von Zoltan in Deinem anderen Post beantwortet, sind USB-Hubs eigentlich universell einsetzbar, also nicht abhängig vom Betriebssystem.

Ausser der Controller-Chip ist so ein Exot, dass man sogar unter Windows und Android einen eigenen Treiber braucht.

Das VT2 hat eine USB2.0 Schnittstelle. Hier sollte eigentlich jeder USB2.0 Hub laufen. Zu beachten ist nur, dass für Geräte mit höherer Strom-Aufnahme, wie z.B. Festplatten, der USB-Hub mit einer eigenen Stromversorgung betrieben werden muss, da der USB-Port des Tablets nicht genügend Strom liefert.

Bei mir verrichtet ein 5Euro USB2.0 Hub einer Kaffee-Kette problemlos seinen Dienst am Volkstablet.


P.S. @Björn: Falls Du Dir jetzt einen aktiven USB-Hub kaufst, lass es uns bitte wissen, ob das Volkstablet2 auch gleichzeitig geladen wird, wenn eine Festplatte und/oder eine Tastatur angeschlossen sind. Danke!!
 
Zuletzt bearbeitet:
blubenow

blubenow

Experte
Hallo Neptune23,

mache ich, gerne.

MfG, Björn