1 Jahr Voyo A15

  • 22 Antworten
  • Neuster Beitrag
heinerl

heinerl

Stammgast
Threadstarter
Okay, es ist sogar schon etwas älter. :) Ich bin immer noch zufrieden mit dem Teil, wie geht es Euch? Nutze immer noch CM 10.2, habe mich an die Aufhänger gewöhnt (ca. 5x wöchentlich Reset) und bin immer noch von der sehr guten Schwuppdizität angetan. Sofern nichts kaputt geht, könnte ich damit noch Jahre auskommen.

Im Nachhinein ärgert mich nur, daß ich es mir nicht direkt in China bestellt habe, sondern bei den "Hallenser Dusseln". Hätte mir mind. 50 Euro erspart, die im Endeffekt wohl nur dem Insolvenzverwalter zugute kamen.
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das CM 11? drauf? also das mit dem Android 4.3 als OS *g*

bin soweit auch zufrieden, startet halt sporadisch einfach mal neu, oder man muss es selbst neustarten weil alle Apps die man nutzt abstürtzen...aber dafür ist es halt schön schnell :)
Fürs lange lesen oder spielen ist es halt irgendwann unangenehm schwer, aber für das große Display geht das schon in ordnung. Hatte schon schwielen an den Händen wo ich Galaxy on Fire2HD durchgezockt habe :D. kann aber auch daran liegen das ich mein Tab mit zwei flach-Heatpipes versehen habe, damit die CPU nicht mehr vor sich hinköchelt und damit runtertaktet und die wärme gleichmäßiger an die gesammte Alurückseite verteilt...
schade nur, dass das GLTool bei dem tablet nicht greift...selbe einstellungen wie bei einem Nexus 10 tablet, aber dennoch kann ich kein HalfLife2 darauf starten :(
 
Zuletzt bearbeitet:
heinerl

heinerl

Stammgast
Threadstarter
Auch wenn es schon jede Menge Lesezugriffe auf diesen Thread gab, sind wir beiden wohl die einzigen, die das Voyo noch nutzen. :) Ich habe auch die "Heatpipes" unter dem Deckel, drei sogar. Vielleicht probier ich CM11 auch mal wieder aus (das müßte übrigens Kitkat sein, also Android 4.4). Bei Htcmania gibts anscheinend auch wenig Neues zum Voyo, auf der Voyo-Homepage werden überhaupt keine Downloads mehr zum A15 angeboten. Naja, aber egal.
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
joa, schade eigentlich :( kaum war es auf dem markt, wurde es sehr schnell immer ruiger darum, auch was die Updates angehen seitens des Herstellers :/

Wie hast du deine Heatpipes verlegt und am Aludeckel fixiert? Meine habe ich mit Phobya Wärmeleitkleber am aludecke festgeklebt, und die auflagefläche der Heatpipes mit nem Phobya Ultra 2mm Pad zur CPU hergestellt...funzt ganz gut :)


Ärgerlich eben das auch mal fast jede App abschmiert, und man nur noch neustarten kann damit man wieder arbeiten kann... ich frage mich woran das liegt - ich vermute ja mal das das an der auf 2Ghz übertakteten CPU liegt, welche ja eigentlich mit 1.7Ghz takten sollte..aber getestet mit untertakten habe ichs noch nicht.

mein Zweitpad, das Colorfly E708Q2 macht diese spirenzien nicht...ist aber eben auch ein ganz aderes system :D
 
S

stefan_disti

Neues Mitglied
guten tag

hab mein voyo A15 jetzt schon ein jahr,6 monate keine probleme, aber dann is nix mehr gegangen

Problem:

das voyo startet mit voyo symbol anschl kommt das android symbol und dann is auch schon schluß, die aufhellung bleibt nach 20 sek. irgendwo im androidsymbol stehen nach weiteren 20 sek startet das voyo wieder von vorne und so geht das 1 tag lang oder länger

resettaste bring auch nix
benutzte die originale software so wie es ausgeliefert wurde

hat wer eine idee was da los is?
 
heinerl

heinerl

Stammgast
Threadstarter
@M249: Ich habe selbstklebende Pads genommen, bzw. eins und das geviertelt. Der Aludeckel liegt nur auf. Die drei Stück sind allerdings schon etwas zu viel, so daß der Deckel schon leicht angehoben wird. :) Habe das Voyo auf 1.7GHz runtergetaktet, die Abstürze und Neustarts halten sich in Grenzen. Ich dachte eigentlich, der CM11 ist standardmäßig auf 1.7 runter?

@Stefan: Am besten, Du flasht das Ding mal neu. Ich würde zu Inspiration 1.0 raten oder zu einem CyanogenMod, da besteht auch keine Gefahr, das Tablet zu bricken (siehe FAQ).
 
S

stefan_disti

Neues Mitglied
hi

hab alles gelesen und die version auf eine microsdhc karte draufgegeben vor die karte formatiert

CWM_6.0.4.7_Voyo-A15.zip

in den slot gegeben und lautstärke - mit startbutton gedrückt aber leider öffnet sich das fenster nicht zum installieren stattdessen kommt immer noch das voyo zeichen usw. wie oben beschrieben

bin leider nicht so der computerexperte, was mach ich diesmal falsch?
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
du brauchst das utscript auf der FAT32 formatierten SD karte, und dazu noch ein ramdisk-recovery-uboot.img...welches ist dir letztendlichüberlassen. Und natürlich ein ROM um dem ding neues leben einzuhauchen...hatte ich auch letztens, da ist es mir beim Playstore & Google Updaten abgeschmiert und seitdem bootete es nicht mehr durch...hab die gelegenheit genutzt und CM11 installiert...läuft nicht anders alls alle anderen, läuft genauso instabil :D aber damit kannichleben das man es manchmal neustarten muss wenns das nicht schon von alleine macht weil ein systemkritischer dienst abgeschmiert ist :D
 
heinerl

heinerl

Stammgast
Threadstarter
@Stefan: Den CWM auspacken (!), dazu noch das Rom-Archiv mit auf die SD kopieren. Siehe FAQ:

Es werden einfach alle im Recovery-Archiv enthaltenen Dateien auf die mit Fat32-formatierte SD-Karte entpackt und dann von dieser gebootet (Vol- und Power beim Einschalten gedrückt halten). Die zu flashenden Roms werden ebenfalls auf die SD-Karte kopiert (nicht entpackt). Um ins Recovery zu booten, müssen auf der SD-Karte nur die Dateien utscript und ramdisk-recovery-uboot.img vorhanden sein. Erkennt das Recovery keine ZIPs zum Installieren auf der gebooteten SD-Karte (Mount-Fehler), diese einfach auf die interne SD-Karte kopieren und dann im Recovery von dort auswählen.
Wenn das CWM-Recovery gebootet hat, muss man alles weitere manuell machen. Anleitungen zum CWM-Recovery findest Du auch hier auf Android-Hilfe, falls nötig.

@M249: Hast Du mit CM11 Hardwarebeschleunigung in MP4-Videos? Z.B. spielt der MX-Player mit dem ArmV7-Neon-Codec die im Modus HW oder HW+ ab?
 
Zuletzt bearbeitet:
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
wie teste ich das? also den Hardware decoder kann ich zumindest aktiv schalten.Was jedenfals wirklich nicht funktioniert ist die Kamerafunktion...aber bei der auflösung brauche ich das auch nicht...

wo bekomme ich so ein mp4 video her? oder gehen da auch avi mit divx komprimierung?


*edit*
nope, geht nicht,egal ob nur im Hardwaremodus oder Hardware+ modus...geht beides nicht, nur Software :(
da habe ich um die 45% CPU auslastung bei einem einfachen nicht fullHD video...
 
Zuletzt bearbeitet:
S

stefan_disti

Neues Mitglied
danke für die nette unterstützung habs hinbekommen, läuft wieder alles :biggrin:
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
Hmm, mir scheint so, als würde man fürs A15 rein garnichtsmehr weiterentwickeln :(
Ist ja anund für sich noch immer nen sehr schnelles Tablet, aber diese ständigen App-Crash dinger, oder gar reboots sindhalt doch so nervig, das man sich danndoch irgendwannmal nen anderes Tablet kauft :(
mit Inspirion 1.0 oder wie das nochmal heist, läufts ungefähr so stabil wie der offizielle release, mit dem cyanogenmod hingegen ist es schlimmer finde ich.


Schade drum das es dafür nix mehr gibt, und so das Tablet untergeht auf dem markt :(
 
heinerl

heinerl

Stammgast
Threadstarter
Also ich hab mich an die Hänger/Reboots gewöhnt. Neustart geht ja auch sehr schnell. :) Bei mir 2-3x die Woche. Ansonsten bin ich mit dem Voyo immer noch zufrieden. Bei den (vermutlich) sehr geringen verkauften Stückzahlen sollten wir schon froh sein, daß es überhaupt Custom-Roms gibt.
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
naja, bei mir ist aber das problem, das wen er mal einfach so nen reboot macht, er öffters nicht mehr von selbst neustarten kann, bleibt dan im Botscreen hängen. Da hilft nur den Resetknopf drücken, dann klappts Meistens.

aber 4 mal hatte ich es bis jetzt schon, da ging selbst dann nichts mehr, bliebt beim booten einfach hängen -.- auch ein löschen des caches oder gar der daten über das CWM (was zum glück noch ging) brachte nicht, ich musste jedesmal neu installieren :(



Aber lange werd ichs nicht mehr behalten, dann wirds verkauft, man merkt es gerade bei Chrome, das es auf manchen seiten doch mal etwas hakelig wird -.-


ob ich das ding da hier oder bei ebay verkaufen kann? viel wirds eh nichtmehr wert sein...vieleicht so 60€ ,oder? aufgrund der abstutzproblematik...
 
heinerl

heinerl

Stammgast
Threadstarter
Vielleicht solltest Du mal CM10 flashen, den ich drauf habe. Evtl. nutzt Chrome irgendwelche Hardwarebeschleunigungen zum Rendern, die in CM11 nicht enthalten sind. Ich nehme den Boat Browser oder Firefox und hab damit keine Probleme, das ist alles flott.
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
mit CM ist es leider noch instabiler
 
heinerl

heinerl

Stammgast
Threadstarter
Bei mir wurde CM10 extrem instabil, nachdem ich diesen Patch installert hatte, der eine einzige Statuszeile unten aktiviert (wie bei älteren Android-Versionen). Ohne den war es nicht instabiler als Inspiration. Wenn ich mich recht erinnere, ist ja schon etwas her. :)
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
Diesen patch hatte ich damals noch garnicht drauf...

Aber mir gehts tierisch aufm keks, muss das ding täglich bestimmt 10x neustarten mitlerweile, es wird halt mit der zeit immer schlimmer, also kann ich davon ausgehen das sehr minderwertige bauteile verbaut wurden auf dem PCB... Schon die sache das Voyo nur ein display mit 16bit farbtiefe verbaut hat, aber das 32bit farben berechnet werden, ist mir ehrlichgesagt nen Dorn im auge, da ich das öffter mal sehe, diese treppchenweise farbabstufung :(

Ich ware noch bis märz wo nVidia das shield tablet 2 veröffentlicht mit dem Tegra X1 SoC... Mal schauen was das teil dann kostet. Da hätte ich jedenfalls definitiv genug leistung auch für zukünftige spiele :D
Wie gesagt, ich spiele eben auch mal gerne grafisch sehr anspruchsvolle spiele aufm tablet



Aber ob ich das voyo überhaupt noch verkauft bekomme? Hat ja schon etliche kratzer hinten aufm aludeckel, und der Heatpipe-umbau der es auch etwas schwerer gemacht hat, und dann noch die ständigen reboots, app-abstürze, oder darstellungsfehler wo ich ebenfalls manuell neustarten muss...

Oder weghauen das ding? :(
 
S

subaru

Neues Mitglied
Hab hier noch ein Voyo a15 rumliegen (mein "Zweit-voyo a15"), mit einem kleinen Riss im Display. Ansonsten technisch Ok.
 
M249

M249

Fortgeschrittenes Mitglied
also mein Display ist noch heile :D
 
Thread starter Similar threads Forum Replies Date
heinerl Voyo A15 Forum 0
Similar threads
Tschüss Voyo
Oben Unten