New Balance RunIQ

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere New Balance RunIQ im Wear OS Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
S

salbfit

Neues Mitglied
Hallo zusammen!
Ich bin schon seit langem auf der Suche nach einer Laufuhr, welche nebst den grundlegenden Daten wie Distanz, Zeit, Pace und Herzfrequenz, es auch erlaubt Musik darauf abzuspeichern, die ich während des Laufs per Bluetooth-Kopfhörer abspielen kann.
Zudem soll die Uhr Audiofeedbacks zu meinem Lauf geben, z.B. nach jedem KM, so wie es alle Laufapps tun.
Dezeit laufe ich mit Smartphone und Strava-App. Aber eigentlich möchte ich das Smartphone gerne Zuhause lassen.
Die bekannten Laufuhren (Garmin, Polar, usw.) bieten zwar ein vielfaches an Laufdaten, doch die Kombination Laufen+Musik+Audiofeedbacks habe ich bisher nicht gefunden.

Kürzlich wurde eine neue Android Smartwatch angekündigt, die Anfangs Februar ausgeliefert werden soll.
Die New Balance RunIQ.
Gemäss Website und Werbung soll es das Ergebnis einer Zusammenarbeit zwischen New Balance, Intel, Strava und Jabra sein.
Tönt alles vielversprechend und es wäre alles dabei, was ich mir wünsche, mit GPS, Herzfrequenzmessung am Handgelenk, sogar Strava ist an Bord und es funktioniert standalone, ohne Smartwatch!

Hat die Uhr jemand von euch bestellt?
Was haltet ihr grundsätzlich davon? New Balance ist ja ein Neueinsteiger im Smartwatch-Markt.

Oder ratet ihr mir, dass ich noch ein paar Wochen warten soll bis AW2.0 draussen ist und z.B. die Google-LG-Uhren? Haben die dann wohl den gleichen Funktionsumfang?
Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
AndreaHH

AndreaHH

Dauergast
Die Moto 360 Sport kann das auch mit Endomondo ohne Handy mit dabei haben zu müssen. Wie gut die Moto Body App für die Aufzeichnung ist kann ich nicht sagen. Musik kann ja auch auf eine SmartWatch gesendet werden und per Bluetooth mit dem Kopfhörer wiedergegeben.