NINETEC Smart9 Plus - Erfahrungen?

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere NINETEC Smart9 Plus - Erfahrungen? im Wear OS Allgemein im Bereich Betriebssysteme & Apps.
R

retikulum

Erfahrenes Mitglied
Hi!
Diese SmartWatch hab ich gestern mal entdeckt und würde gerne wissen, was ihr von dieser haltet. Hat jemand diese Uhr und kann irgendwelche Erfahrungen mitteilen? Auch bei Amazon etc. gibts nur 5 Rezessionen, die eher nichtssagend sind.

Scheint, als wäre es die bisher einzige SmartWatch, die alle Funktionen wie ein Handy besitzt... WLAN, GPS, Kamera, SIM-Modul, Speicher erweiterbar, PlayStore (!!) etc. pp.
 
Ole2015

Ole2015

Neues Mitglied
Hallo,
seit 2 Wochen habe ich diese SmartWatch. Etliche Stunden habe ich versucht, dass Android für mich einzurichten. Da die Bedienung wegen der Kleinheit des Displays für mich recht schwierig ist, suchte ich nach einem Programm, dass die Bedienung am PC ermöglicht. Auf Anfrage bei Ninetec erhielt ich die Auskunft, dass es keine Programme von dort gibt. Im Internet stieß ich dann auf mehrere Apps, die diese Aufgabe angeblich lösen können. Aber letztlich erfüllte nur eine App "MyPhoneExplorer" meine Wünsche.
Die Schrittfolge war also folgende:
1. auf der Watch bei Google anmelden
2. auf der Watch über Play Store die App "MyPhoneExplorer Client" installieren
3. am PC "MyPhoneExplorer" runterladen und installieren
4. auf der Watch unter "Einstellungen", "System" , "Entwickleroptionen" "USB-Debugging" aktivieren
5. auf der Watch App "MyPhoneExplorer Client" öffnen
6. am PC "MyPhoneExplorer" öffnen und einrichten (Verbindungsart: USB)
7. die Watch per USB-Kabel mit dem PC (bei mir Windows10) verbinden
8. auf der Watch unter "Einstellungen", "Nutzer" , "Sprache & Eingabe", PC-Tastatur(MyPhoneExplorer) aktivieren
9. auf der Watch von oben nach unten streichen und die Zeile USB Verbindung antippen und die erscheindende Meldung "aktivieren" antippen
Der PC reagiert jetzt und zeigt z.B. im Explorer den Inhalt von Android der Watch an.
10. am PC im Programm "MyPhoneExplorer" unter "Datei" auf "Verbinden" klicken
11. auf der Watch die Meldung über FingerCode "OK" antippen. Sollte das Fehlschlagen USB-Stecker abziehen und nach 5 Sek. wieder anstecken und ab
Punkt 9 fortsetzen
12.die Watch ist jetzt mit dem PC verbunden und kann von dort entsprechend der Programmvorgaben bedient werden. Unter "Extras" "Handy steuern" kann man
die Anzeige von der Watch auf den Bildschirm holen und Eingaben tätigen.

Am PC habe ich die ADB-Driver ganz zu Beginn installiert. Ich weiß aber nicht, ob das wirklich nötig war.
Alle Apps sind kostenfrei und über Google schnell zu finden.
Vielleicht geht die Verbindung über W-LAN mit den gleichen Apps auch gut. Mir schien es aber über Kabel sicherer.
Jetzt macht mir die SmartWatch Freude, zumal ich noch Sprach-Apps einrichtete. Alle Funktionen arbeiten einwandfrei.