Kann keine Musik auf die Smartwatch mit Android OS laden

S

stageguy

Neues Mitglied
Threadstarter
Hallo,
ich habe mir die Huawei Watch 2 gekauft und Android Wear auf dem Huawei P20 Pro installiert.

Ich habe komplett alles eingerichtet und alle konten aktiviert.
Nun wollte ich meine Musik die ich auf dem Handy habe, mit Google Play Musik auf die Uhr laden.

Anleitungen gibt es dafür im Netz genug, allerdings fehlt bei mit in der Play Musik ab die Funktion "in Wear herunterladen"

Die App ist auch auf der Uhr drauf und eine Verbindung ist aufgebaut.
Ich bin kurz vor dem verzweifeln.

Habe die Uhr zurück gesetzt und auf dem Handy die Apps auch gelöscht und neu installiert.... nix.

Ich habe auch Google Maps drauf und Runtastic, auch hier solten "normal" diese Apps in Android Wear als Dienst auftauchen. Aber ich habe dort nur Benachrichtigungen und Kalendereinstellungen.

Kann mir jemand helfen?

Vielen Dank
Lukas
 
B

bliebe

Experte
Du musst auf der Uhr die Play Music App starten und dort direkt auf der Playlist oder einem Album den Download durch langes drücken oder einen Klick auf das Download-Symbol starten!
 
S

stageguy

Neues Mitglied
Threadstarter
Das hat nichts mit meiner problematik zu tun. Meine Uhr hat keinen Zugriff auf die App auf dem Handy. Ich benötige in der Play Musik App auf dem Handy die Download option. In der Uhr werden mir auch keine Elemente angezeigt, obwohl in der Handyapp drei Alben vorhanden sind

LG
 
B

bliebe

Experte
Die App auf dem Handy hat seit Android Wear 2.0 bzw jetzt Wear OS diese Funktion nicht mehr! Die App läuft auf der Uhr selbständig. Es muss auf der Uhr dein Google Konto hinterlegt sein!
 
S

stageguy

Neues Mitglied
Threadstarter
@bliebe Konto ist vorhanden. Hab es eben nochmals kontrolliert und auch pber den Playstore schon apps geladen
 
B

bliebe

Experte
Hast du Play Music auf der Uhr schon gestartet?
Wenn dein Konto da ist und du Internetverbindung hast (musst du nicht einmal mit der Uhr verbunden sein, WLAN reicht), solltest du dann auch die Alben sehen können ...
 
S

stageguy

Neues Mitglied
Threadstarter
Ja ist gestartet. Habe bluetooth und Wlan an. Alle Verbindungen sind aufgebaut. Handy ist auch an und im Handy sind 3 Alben drin, also Lokal gespeichert. Uhr zeigt nix an
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Kann es sein dass es nur geht wenn die Musik Online bei Google in der Datenbank ist?? Habe die Musik ja nicht über den Googledienst gekauft, somit ist auch Online nichts verfügbar. Habe die Musik per USB auf das Handy geladen
 
B

bliebe

Experte
Ah ok, alles klar!
Ich glaube das liegt daran, dass das mit rein lokaler Musik vom Phone nicht funktioniert?! Habe jetzt bei mir geschaut, das eine lokale Album vom Phone sehe ich auf der Uhr auch nicht, nur die direkt in Music (also in der Cloud) gespeicherten Alben ...
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Lade die Alben einfach bei Music hoch, dann sollte es gehen ...
 
S

stageguy

Neues Mitglied
Threadstarter
Alter was ist den das für ein dreckiger mist???? Ja es funktioniert so. Da muss ich doch echt das Album erst auf die Cloud laden, damit ich diese dann mit der Uhr wieder herunterladen kann. Wo ist da der Sinn?

Bei meiner alten Samsung gear ging das alles Lokal per App.

Aber vielen Dank für deine Hilfe, bekommst ein daumen Hoch!!
 
B

bliebe

Experte
Ja das haben sie so gemacht damit die Uhr theoretisch auch alleine ohne Phone funktionieren kann! Und Google will ja sowieso alle Daten in ihre Cloud bringen ...

Bitte gern, kein Problem! Habe anfangs nur nicht gecheckt, dass du die Musik nur lokal am Phone hast ...
 
elknipso

elknipso

Guru
Habe gerade das gleiche Problem, ist das echt immer noch so oder gibt es dafür mittlerweile eine andere Lösung?

Da muss ich mir auch an den Kopf fassen wenn ich meine lokale Musik erst irgendwo in eine Cloud laden soll, damit ich diese dann auf meine Smartwatch wieder offline verfügbar machen kann.
 
elknipso

elknipso

Guru
Edit:
Auch wenn ich es zum Himmel schreienden Schwachsinn finde, scheint Google es wirklich nicht anders zugelassen zu haben.
Daher habe ich nun mal meine Musik mit der Cloud synchronisiert und den Download an der Uhr durchgeführt.

Aber:
Dann funktioniert es tatsächlich auch, dass man die Alben sieht aber der Download von dem einen Album, dass ich drauf haben möchte läuft immer nur bis ca. 50% und dann passiert nichts weiter.
 
Zuletzt bearbeitet:
numanoid

numanoid

Stammgast
Kann es nicht sein, dass der Speicher einer Smartwatch viel zu klein ist, um seine ganze Musik-Sammlung dort auch noch zu speichern, und Google angenommen hat, dass man Musik auf einer Smartwatch nur aus der Cloud streamed, was ja keinen Speicher braucht?
 
elknipso

elknipso

Guru
Ich versuche nur ein einziges Album offline zu speichern. Das hat mittlerweile auch funktioniert, man muss einfach unfassbar lange warten (ca. 1 Stunde) irgendwann hat er es dann tatsächlich gemacht.
 
C

chrisot

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

seit ich meine Ticwatch E2 zurücksetzen musste, funktioniert die Downloadfunktion in der Google PLay Music App (Uhr) nicht mehr. Die Funktion ist noch da, ich kann den Download von Playlisten auch aktivieren, aber es wird nichts runtergeladen.

Weiß jemand Abhilfe?

Besten Dank und Gruß
Chris
 
elknipso

elknipso

Guru
Mit etwas Glück hilft da Geduld. Ich finde das auch ganz furchtbar von Google umgesetzt, und es funktioniert bei mir ebenfalls oft nicht auf Anhieb, aber nach ein paar Versuchen oder einfach einer Stunde warten synchronisiert er dann doch irgendwann die Musik im Hintergrund.

Aber das ist eine der Baustellen an denen google unbedingt nachbessern sollte.
 
E

ewisura

Neues Mitglied
NAvmusic vom Playstore funktioniert auf meiner Fossil Gen 5 einwandfrei. Musik kann vom Smartphone auf die Uhr kopiert werden
 
elknipso

elknipso

Guru
Ich habe dieses Elend mit WearOS und der Musik Synchronisation mittlerweile aufgegeben und mir einen Bluetooth MP3 Player für den Sport gekauft.
 
fuchs.14

fuchs.14

Stammgast
Google Music wir demnächst sowieso eingestellt und durch Youtube Music ersetzt, mal sehen wie das dann gehen soll...
 
Oben Unten