1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. vikblau, 19.12.2011 #1
    vikblau

    vikblau Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo liebe Gemeinde!

    Habe eben auf "Archostablets.com" einen Link zu der offizielen Seite von Rockchip China gefunden wo einige interresante Dinge stehen!
    Laut Bericht haben die Entwickler von Rockchip an einer portierung von Android 4.0 für ihren "Ultra-Chip" gebastelt und diese soll noch vor Weihnachten erscheinen!
    Der genannte Chip "RK2918" wird in vielen Billig-Tablets (Archos, Odys, China... bla.. bla..) verbaut, ist aber erstaunlich flott und stabil!
    0,6 - 1,2 GHz (Standart 1,0 GHz), 512 MB DDR3 RAM, super 3d GPU,...
    Ich selbst habe ein Arnova 8 G2 mit diesem Chip.
    Ich denke das Thema gehört hier rein, da viele hier diesen Chip in ihren Tablets und teilweise auch Smartphones verbaut haben.

    Vielleicht finden sich auch ein paar freiwillige Modder die einen kleinen port für ein paar Geräte erstellen. (Ganz besonders Das Arnova 8G2) ;)
    Die Basis ist ja vielleicht schon diese Woche da! (Modder bitte per PN melden, würde gerne auf dem laufenden bleiben)

    Hier noch der Link dazu:
    http://www.rock-chips.com/index.php?do=news&id=135


    Viele liebe Weihnachtsgrüße euch allen!

    Viktor
     
  2. ses, 19.12.2011 #2
    ses

    ses Administrator Mitarbeiter

  3. vikblau, 20.12.2011 #3
    vikblau

    vikblau Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Hehe, saubere sache! ;)
    Ich hoffe einige Entwickler erklären sich bereit das ganze für einige unserer Tablets zu portieren!
    Ich kenn mich nicht so gut aus aber wenn ich ein Tablet mit dem gesagten Rockchip RK2918 Chip besitze (unabhängig von marke, displaygröße oder sonstiges) sollte es doch eigentlich direkt laufen oder?
    Ich meine wenn ich z.B. 3 Tablets habe (Arnova 8 G2, Odys XY, Arnova 7 G2
    alle mit verschiedenem Display und manche mit/ohne GPS, Bluetooth etc.) aber alle diesen RK2918 Chip benutzen, sollte doch die selbe ROM auf allen laufen oder?
     
  4. Tekkaro, 20.12.2011 #4
    Tekkaro

    Tekkaro Erfahrener Benutzer

    es wird keine universelle Version für alle RK2918 Geräte geben, das muss schon noch gerätespezifisch angepasst werden
     
    vikblau gefällt das.
  5. vikblau, 20.12.2011 #5
    vikblau

    vikblau Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    gut, ist das ein großer aufwand?
    Ich meine im Kernel müsste ja schon das meiste angepasst sein für den RK2918
     
  6. Tekkaro, 20.12.2011 #6
    Tekkaro

    Tekkaro Erfahrener Benutzer

    jup, für jemanden mit Erfahrung in diesem Bereich sollte es recht einfach zu bewerkstelligen sein

    Die interessantesten Geräte dürften sein: Arnova 7/8/9/10 G2, Easypad 970, Cube U9GT2, Odys Xpress und Prestigio PMP5080B.

    Cube U9GT2: Link1-Specs, Link2-Android 4.0

    mit dem Cube dürfte das Easypad 970 baugleich sein, d. h. evtl. funzt das 4.0 ROM auch beim Easypad
     
    Zuletzt bearbeitet: 20.12.2011
  7. vikblau, 20.12.2011 #7
    vikblau

    vikblau Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Habe selbst das Arnova 8 G2.
    Hoffentlich wird sich jemand finden der es auf das Tablet portiert :)
     
  8. NexuZ, 20.12.2011 #8
    NexuZ

    NexuZ Android-Experte

    kommt dann vielleicht auch ein Android 4.0 Tablet für China Tablets, wie Flytouch oder Zenithink?
     
  9. vikblau, 20.12.2011 #9
    vikblau

    vikblau Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ist da ein rk2918 chip verbaut?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
AKAI ILIKE X5 PRO (2017) Anrufe im Ausland nicht möglich Weitere Hersteller allgemein 09.11.2017
Rooten xGody (X23) Weitere Hersteller allgemein 31.10.2017
Android 7.0 verliert ständig GPS bei China-Handy Weitere Hersteller allgemein 07.10.2017
Meiigoo S8 6.1 '' 18: 9 Vollanzeige doppelseitig 3D | 4 + 64GB | 13 + 5MP Dual | Android 7.1 Weitere Hersteller allgemein 23.09.2017
JESY J9S (High End), schon jemand Erfahrung mit Hersteller oder Gerät? Weitere Hersteller allgemein 27.07.2017
ZUNYI S5X Freeme OS Android 6 ersetzen!? Weitere Hersteller allgemein 13.07.2017
kein VPN mit Android 6 Weitere Hersteller allgemein 30.06.2017
Brandeis Prometheus: Ein Gerät mit Ecken und Kanten Weitere Hersteller allgemein 31.05.2017
Smartbook S10Q-3G ohne OS und ohne Recovery - Was tun? Weitere Hersteller allgemein 18.05.2017
Geotel Amigo: Android 7 im roten Kleid Weitere Hersteller allgemein 20.04.2017
Du betrachtest das Thema "Android 4.0 ICS für Rockchip RK2918 basierte Geräte" im Forum "Weitere Hersteller allgemein",