Hyundai MB6900

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Hyundai MB6900 im Weitere Hersteller Allgemein im Bereich Weitere Hersteller.
A

AndreasHL

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Hyundai MB6900 Android-Handy, mein erstes, und es nervt.

Zur sonstigen Hardware: eine Fritzbox 7170 mit WLAN, ein PC mit OSX 10.7.4 bzw. Windows 7 incl. Bluetooth-USB-Stick.

Was nun wirklich nervt: ich kann mich bei meinem Google-Konto nicht anmelden. Angeblich keine stabile Verbindung. An zwei unterschiedlichen Standorten versucht, immer wieder dieser Fehler.

In der Systemsteuerung des PC wird der Bluetooth-Stick richtig erkannt, aber das Handy nicht, auch wenn es nur 1 Meter daneben liegt.

Die Netzabdeckung von Vodafone ist in meiner Wohngegend generell schlecht, aber das hat ja nichts mit dem Handy zu tun. O2 soll besser sein.

Hilft beim ersten Problem wirklich (nur) der Tausch der SIM-Karte ? Ich habe dafür grade erst 25 Euro ausgegeben.

Besteht noch eine Chance, Bluetooth zum Laufen zu bekommen ?

Ich bin ehrenamtlich tätig und habe viel Schriftverkehr (MS-Office, PDF und jpeg). Diese Dateien würde ich gerne auf einer SD-Karte speichern. Brauche ich zum Ansehen auf dem Handy extra Programme ? Wie installiere ich die, ich kann ja derzeit keine Apps laden.

Gruss

Andreas
 
X

XOMAN

Experte
AndreasHL schrieb:
Hallo,

ich habe ein Hyundai MB6900 Android-Handy, mein erstes, und es nervt.

Zur sonstigen Hardware: eine Fritzbox 7170 mit WLAN, ein PC mit OSX 10.7.4 bzw. Windows 7 incl. Bluetooth-USB-Stick.

Was nun wirklich nervt: ich kann mich bei meinem Google-Konto nicht anmelden. Angeblich keine stabile Verbindung. An zwei unterschiedlichen Standorten versucht, immer wieder dieser Fehler.

In der Systemsteuerung des PC wird der Bluetooth-Stick richtig erkannt, aber das Handy nicht, auch wenn es nur 1 Meter daneben liegt.

Die Netzabdeckung von Vodafone ist in meiner Wohngegend generell schlecht, aber das hat ja nichts mit dem Handy zu tun. O2 soll besser sein.

Hilft beim ersten Problem wirklich (nur) der Tausch der SIM-Karte ? Ich habe dafür grade erst 25 Euro ausgegeben.

Besteht noch eine Chance, Bluetooth zum Laufen zu bekommen ?

Ich bin ehrenamtlich tätig und habe viel Schriftverkehr (MS-Office, PDF und jpeg). Diese Dateien würde ich gerne auf einer SD-Karte speichern. Brauche ich zum Ansehen auf dem Handy extra Programme ? Wie installiere ich die, ich kann ja derzeit keine Apps laden.

Gruss

Andreas
Wieso machst Du keine Wlan Verbindung deines Handys mit deiner Fritzbox? Was willst Du mit Bluetooth. Dateien kannst du dann mit Hilfe von Airdroid vom PC ganz einfach auf dein Handy kopieren.

Wenn Du gar keine Verbindung ins Internet mit deinem Handy bekommst, kannst Du dir die Apps auch oft mit PC von den Hersteller Seiten downloaden und dann mit Hilfe der SD Karte auf deinem Handy installieren.

gesendet von meinem P1000/ICS
 
A

AndreasHL

Neues Mitglied
Hallo,

also, ich kann eigentlich nur mit dem Handy normal telefonieren. Nach wie vor.

Bluetooth geht nicht. WLAN geht nicht, obwohl das Gerät im Programm der FritzBox angezeigt wird.

Ich habe versucht, eine App aus dem Internt zu laden (kostenlos, über Google play). Fängt an zu laden, lädt aber nicht zu Ende.

Anmeldung bei Google (Konto einrichten) nach wie vor nicht möglich. Immer noch der Fehler mit den Datendiensten/unstabile Verbindung.

Habe gestern mal unsere Admin auf der Arbeit angesprochen. Der kennt sich sehr gut mit Android aus und meint, es läge ein Hardware-Fehler vor.

Ich habe an verschiedenen Standorten eine Anmeldung bei Google versucht, auch in Gebieten mit ausgezeichnetem Empfang. Erfolglos.

Auf jeden Fall, mit reicht es mit diesem Handy.

Gruß

Andreas
 
X

XOMAN

Experte
AndreasHL schrieb:
Hallo,

also, ich kann eigentlich nur mit dem Handy normal telefonieren. Nach wie vor.

Bluetooth geht nicht. WLAN geht nicht, obwohl das Gerät im Programm der FritzBox angezeigt wird.

Ich habe versucht, eine App aus dem Internt zu laden (kostenlos, über Google play). Fängt an zu laden, lädt aber nicht zu Ende.

Anmeldung bei Google (Konto einrichten) nach wie vor nicht möglich. Immer noch der Fehler mit den Datendiensten/unstabile Verbindung.

Habe gestern mal unsere Admin auf der Arbeit angesprochen. Der kennt sich sehr gut mit Android aus und meint, es läge ein Hardware-Fehler vor.

Ich habe an verschiedenen Standorten eine Anmeldung bei Google versucht, auch in Gebieten mit ausgezeichnetem Empfang. Erfolglos.

Auf jeden Fall, mit reicht es mit diesem Handy.

Gruß

Andreas
Natürlich kann es an der Hardware liegen, wobei es schon komisch ist dass Bluetooth, Wlan und Daten Dienste nicht funktionieren.
Ich weiss natürlich nicht, ob sich dein Admin mit Android auskennt.
Ein paar Tipps trotzdem.
Wlan
Hast Du an der Fritzbox die Zulassung neuer Geräte eingestellt? Wenn nicht, kannst Du nie eine Verbindung herstellen.
Bluetooth
Wird dein Bluetoothstick richtig erkannt am PC? Die machen häufig Probleme, zumindest bei meinem Rechner. Eventuell mal ein anderes Handy versuchen. Selbst wenn der Stigma richtig installiert ist, kann es sein dass Du keine Verbindung bekommst. Bei mir lassen sich einige Handys auch nicht pairen.
Datendienst
Ist dein Datendienst richtig eingerichtet?
Einstellungen/Drahtlos/Mobilfunknetze/
1) Daten aktiviert eingestellt?
2) Nur 2G Netzwerke eventuell Hacken gesetzt?
Hast Du die richtigen APN eingerichtet?
Brauchst sowohl für telefonieren als auch für den Datendienst eine APN.
Einstellungen/Drahtlos/Mobilfunknetze/Zugangspunkte einfach mal schauen. Dort muss z.B stehen: VF DE WEB.
Siehst Du den auf dem Homescreen oben das 3G Symbol?

Eventuell ist dir das eine Hilfe ansonsten......umtauschen.



gesendet von meinem P1000/ICS
 
A

AndreasHL

Neues Mitglied
Hallo,

danke für die viele Mühe, die Du Dir machst.

Ich habe das Handy schon verpackt, es geht zurück. Natürlich eine sehr enttäuschende erste Erfahrung mit Android. Irgendwie ging ich davon aus, dass einige wenige Einstellungen vorzunehmen sind, alles funktioniert out-of-the-box. Denkste.

Außer APN (?) hatte ich alles getestet. Der Router war korrekt eingerichtet, neue Geräte konnten sich anmelden.

Irgendwie ist da doch der Wurm drinne. Ich beschäftige mich seit Jahren mit Computern. Mein erster "Computer" war ein Sinclair ZX 81 (ich meine, der hieß so), dann ein Schneider CPC, ein Amiga 500, der erste richtige PC mit 486er-CPU, danach immer wieder Computer neu gekauft oder selbst zusammen gebaut. Außer Windows ME alle Windows-Versionen durch, Linux, Mac OS. Aber so ein Handy läuft einfach nicht. Hoffentlich ist es ein Hardware-Fehler, sonst wäre es mir ja saupeinlich, nicht mal so ein einfaches Handy zum Laufen zu bringen.

Liebe Grüße

Andreas
 
X

XOMAN

Experte
Wir sind scheinbar ein Alter :)
Wenn das Handy nicht läuft ist es aber kein Android Problem. Eher ein Hersteller Problem, wobei ich mir so massive Hardware Fehler nicht vorstellen kann.
Ich liebe Android, eben auch weil ich alles vom C64 bis Heute mitgemacht habe und eher freie Systeme mag.
Wenn Du ein Einsteiger Handy suchst mit Android und das Hyundai nicht ersetzt bekommst, kaufe dir z.B. ein Huawei G300...gutes Handy für wenig Geld.
Gib mal nie Rückmeldung , was es schlussendlich für ein Fehler war.

gesendet von meinem P1000/ICS