1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. Sofie, 24.09.2010 #1
    Sofie

    Sofie Threadstarter Neuer Benutzer

    Hat jemand bereits erfolgreich den Akku des Epad gewechselt? Der eingebaute ist ja etwas klein geraten. Etwas mehr Leistung wäre schon nicht schlecht.
     
  2. ricosch, 26.09.2010 #2
    ricosch

    ricosch Android-Hilfe.de Mitglied


    mei tip:
    KFZ Auto Ladekabel für Asus Eee PC 700 701 Adapter NEU bei eBay.de: Notebook-Netzteile (endet 01.10.10 11:13:01 MESZ)

    und

    Long Blei Gel-Akku 12V 7,2Ah VdS-Zul WP7.2-12 Sonderpos bei eBay.de: USV-Systeme (endet 23.10.10 17:11:58 MESZ)

    die akkus gibts auch kleiner oder aus dem RC Modellbau.
    im gerät würde ich nix ändern.
    mehr akku braucht auch mehr platz :)
     
  3. Sofie, 26.09.2010 #3
    Sofie

    Sofie Threadstarter Neuer Benutzer

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Große Marke Samsung Galaxy S8 Active vs Neue Poptel P9000 Max Weitere Hersteller allgemein 13.07.2018
Bitte Hilfe. GT028 neu aber telefonspeicher voll Weitere Hersteller allgemein 25.05.2018
Palm: Neues Android Smartphone für 2018 geplant Weitere Hersteller allgemein 29.03.2018
AKAI ILIKE X5 PRO (2017) Anrufe im Ausland nicht möglich Weitere Hersteller allgemein 09.11.2017
Razer Phone offiziell vorgestellt: Die technischen Spezifikationen und Möglichkeiten Weitere Hersteller allgemein 01.11.2017
USB-OTG für das CTC 601? Weitere Hersteller allgemein 24.09.2017

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. Akku fuer Zt180

Du betrachtest das Thema "neuer Akku für Epad/ ZT-180 möglich? Welcher und wie?" im Forum "Weitere Hersteller allgemein",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.