Reparatur Glasbildschirm von FAKE Samsung Galaxy Note 2

  • 26 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Reparatur Glasbildschirm von FAKE Samsung Galaxy Note 2 im Weitere Hersteller Allgemein im Bereich Weitere Hersteller.
K

kaya121

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin neu hier und wollte erstmal einpaar Leute fragen die sich damit auskennen und ich nicht unnötig mein Smartphone auseinander legen will.
Also, ich habe eine FAKE Samsung Galaxy Note 2 aus China, bei dem die Funktionen und Proportionen wie z. B. Displaytöße und Form mit dem Original identisch ist, und welches mir heute morgen runtergefallen ist und nun mehrere Risse im/auf dem Bildschirm hat.
Auf Youtube habe ich mehrere Videos und Tutorials gesehen wo die Reparatur und Auswechslung des Bildschirms des Samsung Galaxy Note 2 erläutert und Schritt für Schritt gezeigt wird.
Nun meine Frage: Kann ich nach diesen Videos, mit entsprechenden Ersatzteilen vorgehen oder soll ich es besser sein lassen ?
Würden da die Ersatzteile des Samsung Galaxy Note 2 passen ?

Bitte um schnelle Antwort

Lg
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Ersatzteile werden nicht passen.

Welches Clone genau?
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Kannst du mehr Bezeichnungen finden? Unter Akkudeckel?

Gibts Baugleiche Modelle ?
 
K

kaya121

Neues Mitglied
Jaa gerade deswegen frage ich ja, ob das dann gehen würde, es ist ein FAKE von Samsung Galaxy Note 2, da passt alles Prozessoren, Display und und und ....
Also unterm Akkudeckel steht: Model : N7100.

Der ursprüngliche Beitrag von 12:13 Uhr wurde um 12:15 Uhr ergänzt:

Und Android STAR
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Clone ist Clone und Clone.

Nie und nimmer werden die Display und Touchscreen übernommen haben. Nur die Maße vielleicht..

Was du jetzt erstmal machen kannst, installiere dir ne App die dir Hardwareinfos auspuckt. Was ist verbaut worden, dann kommen wir ein gutes Stück weiter.

N7300 hatte ich schon gefunden
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kaya121

Neues Mitglied
Also, da ist eig alles gleich auch wenn ich den Hinterdeckel aufmache viel merkt man da nicht das es Fake ist.
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Dann schraubs auf, und mach Fotos..
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Die Betonung lag auf aufschrauben ;)

Akkudeckel abmachen kann jeder
 
K

kaya121

Neues Mitglied
Achso ich habe leider nicht die Werkzeuge dazu, die wollte ich eigentlich mit bestellen, falls ich hier eine Antwort bekomme ob das geht oder nicht.
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Und ich will dich dahin führen, das du mir glaubst das es nicht geht.

Schraubs auf, hol das Board raus, und fototgrafier die LCD Einhet mit Touch
 
K

kaya121

Neues Mitglied
Kann man eig auch was anderes benutzen um des rauszuschrauben ?
 
nilsb.

nilsb.

Stammgast
Ihr wisst schon, dass das Display vom Original N2 5,5 Zoll beträgt. Der Clone hier hat nur 5,3!

Gekritzelt von meinem Note 2 mit Tapatalk 4
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Ich wollte ihn restlos davon überzeugen das es NICHT geht
 
M

MannieMannie

Neues Mitglied
Hallo! Ich besitze seit ca. 4 Tagen auch ein Samsung Galaxy Note 2 und hatte so noch keine Probleme! Allerdings ist es mir neulich runtergefallen und ist ganz doof auf dem Boden aufgekommen. die gesamte Scheibe ist mehrmals gerissen. Mit einem Reperaturset von amazon begannen wir dass Smartphone zu reparieren, stellten aber fest, dass das gesamte LCD mit beschädigt, bzw. gerissen ist. -Erstmal von dem Schock erholen- Im Glauben daran, dass das neue Prachtstück noch funktionierte, setzten wir den Akku wieder rein, sowie die dazugehörigen, vorher abmontierten Knöpfe (Wie zB. der Home-Button). Nach wiederholten gescheiterten Versuchen, dass Galaxy Note 2 wieder einschalten zu können, wollten wir es nun doch zur teuren Reperatur schicken. Nach einem Anruf wurden wir darum gebeten, dass Handy zusammengebaut dort hin zu bringen. Also bauten meine Frau und ich dass Handy wieder zusammen. Kurz ein wenig schrauben mit dem zum Set gehörigen Mini-Schraubendrehern und schon war dass Handy wieder ein Ganzes. Aus irgendeinem unerklärlichen Grund versuchte ich ein letztes Mal dass Note 2 wieder ein zuschalten. Und siehe da: Es funktionierte. Natürlich war bereits dass neue Glas auf dem Handy, da das Vorherige in vielen Scheiben neben mir, auf dem Tisch lag. Ich war selber total baff, als ich bemerkte, dass das teure Stück wieder lief. Also doch die teure Reperatur gesparrt :razz: Doch eine Frage hätte ich noch an das Forum: Könnte einer von Ihnen mir erklären, wie es möglich ist, dass das Handy plötzlich funktionierte? Dass ist natürlich nicht dringend notwendig zu wissen, doch es würde meine Frau und mich schon interessieren! Fazit: Bauen sie ihr Note 2 erst einmal wieder zusammen und versuchen sie dann, es wieder ein zuschalten! MFG Mannie Gerlitz. :smile:

Der ursprüngliche Beitrag von 15:09 Uhr wurde um 15:11 Uhr ergänzt:

Meine Profil habe ich mir übrigens NUR DESWEGEN erstellt! Denn so können viele Leute eine Menge Geld sparen! :smile:
 
nilsb.

nilsb.

Stammgast
Willkommen im Forum!

Ich selber würde mich nicht trauen, das selber zu reparieren. Ich habe meins jetzt auch in Reparatur geschickt, glücklicherweise hat das jemand für 100 Euro gemacht.
Viele versuchen es auch selbst zu reparieren und sind dann sauer, dass es danach Schrott ist.

Nun zu deinem Fall. Ich verstehe das nicht ganz, du nimmst dein Auto doch auch nicht auseinander und probierst, ob es an springt.
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Die ganze Galaxy und Note Serie , kann jeder 14 jährige reparieren. Samsung ist da sehr sehr DAU freundlich, im Gegensatz zu HTC

@nilsb, was hast du für 100 Euro reparieren lassen? Display?

@mainnie mannie , ihr habt nur den Touchscreen getauscht?
 
Zuletzt bearbeitet:
nilsb.

nilsb.

Stammgast
@WAWA Nur das Display, 'ne ganze Einheit hätte 200€ gekostet.
 
WAWA

WAWA

Gesperrt
Du meinst nur den Touchscreen sicherlich, oder?
 
Ähnliche Themen - Reparatur Glasbildschirm von FAKE Samsung Galaxy Note 2 Antworten Datum
42