Wie roote ich ein Autoradio mit Android 2.3 am besten? - Samsung S5PV210

  • 15 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wie roote ich ein Autoradio mit Android 2.3 am besten? - Samsung S5PV210 im Weitere Hersteller Allgemein im Bereich Weitere Hersteller.
G

Gassi2106

Stammgast
Hallo,

Ich habe da mal ne Frage. Ich habe mir vor kruezm nen Android 2.3.5 Autoradio gekauft aus China. Der Hersteller selbst leistet eigentlich relativ guten Support und arbeitet derzeit auch an einem Software Update für das Gerät. Jetzt habe ich aber zur zeit ein Speicherproblem. Das äußert sich so das das Gerät nach 2-3 Tagen Systemdaten für Apps löscht(wird das App evtl. in nen Temp ordner Installiert?). Naja jedenfalls z.b. bei Navigon bekomme ich nach den besagten 2-3 Tagen immer eine Meldung das die Registrierungswerte nicht gefunden wurden. Einzigste abhilfe Neuinstallation. Dann gehts wieder ein Paar tage. Nun dachte ich es wäre evtl. ne möglichkeit das Navigon direkt in den System ordner zu hauen so das die Daten direkt drin sind. Problem daran ist wie bekomme ich nen Root auf das ding?

Ich hatte schon das Programm z4root getestet mit dem ging es nicht. Die Verbindung zum PC gestaltet sich schwierig da ich im PC kein Bluetooth habe und nicht weiß ob das USB Kabel an den PC was ausgibt(kanns auch nicht testen da die USB Anschlüsse hinter dem Radio im Radioschacht liegen.

Hat evtl. jemand nen Tipp für mich welche Programme ich noch probieren kann um das Gerät zu rooten?

Gruß
Gassi2106
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

rockabilly

Stammgast
Es gibt ja einige Root-Apps oder vorgehensweisen. Man sollte aber dazu schon etwas mehr über das Radio erfahren (CPU-Typ etc...)
 
G

Gassi2106

Stammgast
Okay, sorry das ich so wenig infos rausgab. Ich werd morgen dann dazu noch paar Technische Daten ergänzen.

Gruß
Gassi2106
 
G

Gassi2106

Stammgast
Soa also,

Es Handelt sich beim Prozessor um einen Samsung Chipsatz der sich wie folgt schimpft:

Samsung S5PV210

und den folgenden GPU chip
Hersteller: Imagination Technologies
Modell PowerVR SGX540

Grüße
Gassi2106

Edit: Zusätzliche ha das Gerät noch die Bezeichnung WD Android on SMDKV210
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gassi2106

Stammgast
Hallo danke für den Tipp. Framaroot habe ich heute morgen probiert. Das gerät scheint wohl nun halbwegs gerootete zu sein. Jedenfalls bekommen ich den root angezeigt aber die root Browser fordern sich keine Berechtigung an. Keine Ahnung wieso

Gruß
Gassi2106
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Na ja, ich bin jetzt nicht gerade der Samsung Experte. ;)
Vielleicht schafft den Rest jetzt eine der anderen Methoden.
 
G

Gassi2106

Stammgast
Wie gesagt der root ist lt. Rootchecker da. Aber eine app in den system Ordner zu packen geht aus schreibschutzgründen trotzdem nicht
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Hm,... hast du mal Superuser oder SuperSU, je nachdem was da installiert wurde gestartet? Evtl. benötigt SU ein Update, das wird dir dann angezeigt.
 
G

Gassi2106

Stammgast
Ja zuerst hatte ich superuser drauf gemacht ging nicht. Dann hab ich das mal runter gemacht und supersu drauf das ging auch nicht so richtig. Updates habe ich wenn möglich gemacht und beide Programme mind. 1 mal geöffnet. Jetzt aktuell ist es so das sich ein filebrowser die Berechtigung anfordert, das Prog verschiebt wohl auch in den system app Ordner. Zu finden ist die app danach dort aber trotzdem nicht... Also irgendwie komisch

Gruß
Gassi2106
 
P

perpe

Gast
Ich hab es mal ins Samsung Allgemein Forum verschoben, hier findest du zu Samsung Geräten ehr Hilfe.
 
G

Gassi2106

Stammgast
Okay, danke wobei ich dazu sagen muss das das ding selbst ein noname gerät aus China ist

Gruß
Gassi2106
 
xminister

xminister

Ehrenmitglied
Ja aber es hat Samsung Hardware, jeder Prozessor hat da so seine gewissen Eigenarten. Hier kennen sich die Jungs und Mädels eher damit aus. ;)
 
P

perpe

Gast
Na, dann wieder zurück. Stimmt ja vorn und hinten nicht.
Was für ein CPU verbaut ist, ist selten für die Rootmethode relevant. Das trifft nur auf ein paar wenige CPUs zu, wie die von Mediatek.
Wenn es kein Samsung Gerät ist, gehört es hier auch nicht rein. Samsung Wissen bringt da nicht viel.

Nenn uns bitte noch die genaue Bezeichnung des Geräts, hier gibt es einige China NoName User ;-)

Edit: Such mal nach z4root, Superoneclick und Gingerbreak, das waren die Rootmethoden unter 2.3
 
G

Gassi2106

Stammgast
Also es handelt sich um ein Timelesslong TID-I087 der root hat wie gesagt mit framaroot ja mehr oder weniger geklappt

Gruß
Gassi2106
 
R

rockabilly

Stammgast
wenn Du root hast, installiert Dir den kostenlosen "ES Datei Explorer", aktivierte da die root-explorer Option und aktivierte 'system r/w'.
Nun kannst Du auch im eigentlich geschützten System herum pfuschen :)
 
Ähnliche Themen - Wie roote ich ein Autoradio mit Android 2.3 am besten? - Samsung S5PV210 Antworten Datum
0
0
10