Akku lädt nur noch im Servicemenü und nur 40%

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku lädt nur noch im Servicemenü und nur 40% im Werkstatt Huawei im Bereich Werkstatt Forum.
M

maiemi

Neues Mitglied
Hallo Forengemeinde,

mein mediapad X2 GEM 701L lädt den Akku nicht mehr, wenn es ans original Netzteil abgeschlossen wird. Auf Grund eines Posts von Pianoralf, in dem er schreibt, dass bei einem Firmwareflash wohl das Ladeprogramm schaden genommen hat, kam ich auf die Idee, im Servicemenü *#*#2846579#*#* unter Load Battery zu probieren, ob es lädt und tatsächlich wurde geladen. Allerdings war bei 40 % schluss und die Meldung load complete kam.
Wenn ich den Akku "normal laden" will geht das nicht, das Mediapad erkennt nicht,dass ein Ladegerät angeschlossen ist.
Ich vermute, dass der Akku getauscht werden muss.
Um Firmware Probleme ausschließen zu können,habe ich die Full- Update update.app nach einem Werksreset per EMUI geflasht und nochmal getestet. Auch danach war ein "normales laden" nicht möglich.
Hat jemand noch eine Idee, was ich machen kann?
Weiss jemand, ob man den Akku selber tauschen kann und wo man einen bestellen kann?
Für Eure Hilfe schon mal herzlichen Dank!
Die Daten des Gerätes habe ich als Bild angehängt.Das Gerät ist nicht gerootet, sondern im Originalzustand.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Miss Montage - Grund: Unterstrich entfernt. Gruß, Miss Montage
submain

submain

Ehrenmitglied
Akkus kannste hier bestelllen... Ich geh davon aus, dass man diesen auch selbst wechseln kann
Huawei MediaPad X2 Akkus
 
M

maiemi

Neues Mitglied
Hi submain, vielen dank. Ich finde da nur Powerbanks. Die Seite kenne ich. Vielleicht hat jemand ein Mediapad X2 mit Displayschaden und bietet es günstig an.
 
M

maiemi

Neues Mitglied
Hi,hab den Akku bestellt Mal schauen, wie er ist,das Mediapark ist schön zerlegt, danke für den Link
 
M

maiemi

Neues Mitglied
Info : Der Akku kam heute an und ich habe ich eingebaut. der Fehler lag tatsächlich am alten Akku. der neue Akku lädt korrekt und nun muss ich Mal schauen, wie lange er hält. Thema ist gelöst.
 
T

Teimanns

Neues Mitglied
maiemi schrieb:
Info : Der Akku kam heute an und ich habe ich eingebaut. der Fehler lag tatsächlich am alten Akku. der neue Akku lädt korrekt und nun muss ich Mal schauen, wie lange er hält. Thema ist gelöst.

Hallo,ich habe das selbe Problem mit meinem Huawei X2 mit der Akku.
Ist ein Tausch ein großes Problem,wegen öffnen des Gehäuses?Bin schon Geschickt bisl.
Danke Dir /Euch im voraus.Uwe
 
M

maiemi

Neues Mitglied
@Teimanns Der Tausch geht recht gut, man muss nur vorsichtig sein. Auf youtube gibt es ein Video "Disassembling Mediapad X1" Das X2 ist ebenfalls so zu zerlegen. (Link:
).
Den Akku habe ich über Amazon® gekauft. (Link: Akku passend für Huawei 7D-501U, 7D-503LT, GEM-702L, Mediapad X1 7.0, Mediapad X1 7.0 3G, Mediapad X1 7.0 LTE, Mediapad X2:Amazon.de:Elektronik ). Er hält bisher zumindest genauso lange, wie der Originalakku. Dem Tauschakku fehlt die wärmeableitende Kupferfolie, die der Originalakku hat. aber das hat sich hisher noch nicht negativ bemerkbar gemacht.
Du brauchst einen kleinen Kreuzschlitz Schraubendreher für die Schrauben. Bei der Kamera im Eck ist ein Stöpsel über der Schraube, den übersieht man leicht.
Viel Erfolg!
Gruss, maiemi
 
Ähnliche Themen - Akku lädt nur noch im Servicemenü und nur 40% Antworten Datum
1