Gerissenes Display für Mate 10 Pro

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Gerissenes Display für Mate 10 Pro im Werkstatt Huawei im Bereich Werkstatt Forum.
K

KoksOor

Fortgeschrittenes Mitglied
Moinsen,
ich wollte mal fragen ob hier vielleicht jemand ein Display mit Sprung oder so für ein Mate 10 Pro hat. Ich habe hier nämlich ein ziemlich ramponiertes Mate rumliegen und jetzt keine Lust ein Display für 150 oder 200 Euro zu kaufen um dann zu merken das mehr als nur der Display kaputt ist :biggrin:
 
repamo

repamo

Neues Mitglied
Hallo,

wenn keiner ein halbwegs funktionierendes Display übrig hat und du das Risiko nicht eingehen möchtest möglicherweise ein Display für 200 € sinnlos zu kaufen, können wir Dir möglicherweise mit einer Displayreparatur fweiter helfen? Die Displayreparatur für das MAte 10 Pro würde 249,00 inkl. MwSt kosten. Die Ein- und Rücksendung erfolgt kostenfrei.
Sollte eventuell doch mehr defekt sein, dann würdest du das Gerät unrepariert und kostenfrei zurück erhalten. Auf die durchgeführte Reparatur und das Display erhältst du 1 Jahr Garantie von uns. Weitere Infos findest du hier oder direkt auf unserer Webseite.

Viele Grüße
Andreas
 
K

KoksOor

Fortgeschrittenes Mitglied
@repamo Danke aber niemals werde ich für sowas Geld zahlen
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Hallole,

eine Frage, was ist ein Fake Display????
Ich kenne nur Displays und refurbished Displays, oder Displays mit niedriger Auflösung.

Frage ist immer, was ist "Original"? Ist wie bei den Auto Ersatzteile, da wird ein Stempel drauf gemacht, dann ist es ein Original, die Konkurrenz macht auch sein Stempel drauf, auch Original, aber es ist die selbe Fabrik die das Teil herstellt für mehrere Marken.

Von daher kann ich dir nichts empfehlen, es ist deine Finanzielle Entscheidung was du möchtest.
Preis/Leistung Verhältnis, dein Auge merkt sicher keinen Großen unterschied....
 
PipoBSC

PipoBSC

Neues Mitglied
Ich meinte damit die Qualität. Mich "stört" halt, dass da nur LCD Displays angeboten werden, obwohl das Mate 10 Pro ja ein Amoled Display hat. Den Unterschied zwischen den beiden Display Typen erkennt man ja schon.

Als jemand, der sich vorher nie mit Ersatz Displays auseinandergesetzt hat, ist es schwer da durchzublicken. Mein Mate 10 Pro liegt jetzt seit zwei Wochen hier rum und ich möchte es endlich wieder nutzen, bin mir aber unsicher welches das "richtige" Display ist.

Ein Beispiel: Das hier sieht auf dem ersten Blick ok aus, jedoch ist es teils deutlich billiger als andere Displays mit Rahmen, was mich wieder zweifeln lässt.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Ok, meine Antwort war falsch formuliert.
Im Sprachgebrauch wird meist von einem LCD gesprochen, das hat sich so eingebürgert. Ich habe bei den Reparaturen eh meist mit reinen LCD zu tun und nicht mit Amoled und war meistens immer sehr zufrieden.
Ich versteh es auch jetzt mit Fake: LCD anstatt Amoled, aber das sieht man ja am preis, die sind halb so teuer.
Über Qualität kann ich als Käufer wenig sagen, ich kann mich nur auf die Reparatur Betriebe und die Händler verlassen, ansonsten reklamieren.
Hier habe ich noch ein Amoled gefunden: AMOLED LCD For Mate 10 Pro Display With Touch Screen Digitizer Replacement Parts | eBay

Ich sehe die Sache meist so: will ich s reparieren (lassen?) oder das gerät neu kaufen? Dann greife ich meist zu einem billigen Produkt.
Klar, da greif ich doch lieber zu einem Amoled anstatt zu einem LCD (Wobei ich hier etwas verwirrt bin, steht zwar LCD dran, kann aber ein Amoled sein? - SO. oder Händler Fragen!)

Nachtrag: wenn es ein Amoled Display ist, das Bild noch da ist und nur das "Glas" Ramponiert, dürfte die Reparatur nicht mehr als ca. 25.- Euro incl. Rückversand kosten.
 
PipoBSC

PipoBSC

Neues Mitglied
Danke!

Könnte schon sein, dass bei einigen der Einfachheit halber nur LCD steht, weil sich das so eingebürgert hat. Andererseits ist ein Amoled Display normalerweise aber doch hochwertiger, was dann aus Verkaufersicht widerrum keinen Sinn machen würde es zu verschweigen bzw nicht dazu zu schreiben? Wie gesagt, das verwirrt mich schon etwas.

Ich werde einige Verkäufer im Vorfeld mal kontaktieren. Ein Kollege hat das Smartphone ebenfalls, da sollte ich beim Einbauen die Qualität des Displays schon gut vergleichen können.

Bei meinem Mate hat sich das Bild über die Tage immer mehr verabschiedet, also ist leider nicht nur das Glas hin. :mellow:
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Hi,

ja, bin auch verwirrt.
Ich hatte bisher wenig bis gar nicht mit Amoled zu tun, da sie für mich schlecht zu reparieren sind.
So wie ich das so sehe werden hier 2 Displaytypen angeboten: normale LCD und Amoled.

Schade das sich das Bild verabschiedet, sehr schade, den es gibt da - wie bei Samsung- Ersatzgläser : Huawei Mate 10 Pro Glas LOCA Blau ● Display Touchscreen Fronscheibe +UV Kleber | eBay
Findige Werkstätten auf Ebay haben sich darauf spezialisiert diese "Gläser" (Samsung) für wenig Geld zu tauschen (Einfach Ebay durchkämmen, ca. 25.- 30.-))
Von selber wechseln rate ich ab, ist ne große Sauerei, mal davon abgesehen das das Equipment fehlt.
 
PipoBSC

PipoBSC

Neues Mitglied
Falls sich da echt nichts finden lässt, was mich am Ende überzeugt, werde ich wohl die 220€ für die Reparatur bei einem autorisierten Anbieter in die Hand nehmen müssen. Da weiß man wenigstens, was man bekommt..

Ich hatte mir zum Wechseln des Displays ein paar Videos angeschaut und da sah das echt machbar aus. Vorausgesetzt man holt sich das Display samt Rahmen. Da muss man nur die Komponenten vom alten Smartphone ins neue übertragen und den Akkudeckel verkleben. Nur das Display ohne Rahmen auszutauschen sah hingegen schon erheblich schwerer aus und das würde ich mir niemals zutrauen.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
hmm...
also ich bin der Meinung das man sehr viel selber Reparieren kann, von daher würde ich ein Display mit Frame (Rahmen) nehmen.

VG
 
PipoBSC

PipoBSC

Neues Mitglied
Falls ich etwas passendes finde würde ich es gerne auch selber erledigen. Scheint leidet doch nicht so einfach zu sein an ein qualitatives Display ranzukommen. Die ersten drei Verkäufer haben ihr Display als funktionell beschrieben, aber die fragen nach der Displayart und Qualität gekonnt ignoriert.
 
Ähnliche Themen - Gerissenes Display für Mate 10 Pro Antworten Datum
3
1
3