1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. asdfffas, 05.11.2015 #1
    asdfffas

    asdfffas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ist es möglich bei meinem Gerät eine kostenlose Garantie zu beanspruchen?
    Ich habe den LG Support angeschrieben und die meinten sie würden das Gerät nur gegen Bezahlung reparieren. Für eine kostenlose Reparatur solle ich mich an den Händler wenden, was ich gemacht habe. Nur jetzt sind die der Meinung, dass die von mir beschriebenen Schäden nicht von der Garantie abgedeckt werden und sie nur kostenpflichtig das G3 reparieren würden.
    Das Handy lässt sich nämlich nicht mehr richtig einschalten (Es kommt zum Bootloop wenn das Handy nicht an der Steckdose hängt). Dann hab ich auch noch Materialmängel am Smartphone die mich stören wie zB die bekannten Risse am Gehäuse, Rauschen und Wackelkontakt beim Klinkenanschluss und eine kleine Erhebung am Display (Glas löst sich vom Bildschirm)

    Ich hab über 650 Euro für das Smartphone ausgegeben(+5 Jahre Garantie) und hab überhaupt keine Lust darauf jetzt auch noch die Reparatur zu bezahlen für einen Defekt, für den ich überhaupt nichts kann.

    Hat jemand schon Erfahrungen mit der Garantie Abwicklung gemacht?
    Ich habe übrigens bei einem Online Versand Händler das Handy eingekauft, worauf LG meint sie würden keine Garantie Abwicklung bei Online-Händlern machen, da die Händler die Geräte nicht direkt über LG beziehen.

    Wäre dankbar falls mir jemand helfen könnte.
     
  2. Kreuzberg 36er, 05.11.2015 #2
    Kreuzberg 36er

    Kreuzberg 36er Gast

    Versuche es einfach mal hierüber

    Nur simpel die Fehler beschreiben, ohne irgendwelche zusätzlichen "Geschichten"
    LG ist eigentlich großzügig & unkompliziert & schnell bezüglich Garantie/Gewährleistung,
    im Netz finden sich meistens leider nur schlechte Erfahrungen, es entsteht dann schnell
    der Eindruck das "LG" an sich unseriös ist (Trifft Allgemein auch auf andere Unternehmen zu)
    Bei wem hast du denn gekauft, was beinhaltet diese +5 Vereinbarung?
     
  3. eledharad, 05.11.2015 #3
    eledharad

    eledharad Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe mein G3 auch über LG eingeschickt und ich hatte das innerhalb einer Woche wieder. Bei mir wurde der Audioverstärker getauscht. Ich würde einfach sachlich die Fehler beschreiben, ohne das was passiert ist.
    Ob das ganze dann repariert wird, kann man nicht sagen, da die Fehler wie die Erhebung des Displays von einem Sturz kommen können und das ist in einer Standardgarantie nicht drin. Da müsstest du gucken, ob das in der +5 Garantie drin ist und wenn ja musst du hartnäckig sein. Der Händler ist für die Garantie verantwortlich. Ich hatte auch schon nen Fall, wo mir sehr zu gute gekommen ist, dass ich Ahnung von Technik habe und der Verkäufer keine Argumente mehr hatte. Sowas finde ich echt ne Sauerei, aber das ist nen anderes Thema :)

    Ach so und wenn es in deiner Garantie drin ist und der Händler schickt es 2 mal ein und es kommt nicht repariert zurück, hast du das Recht auf ein neues Gerät!
     
  4. asdfffas, 05.11.2015 #4
    asdfffas

    asdfffas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Funktioniert das auch wenn man in Österreich wohnt?
    Habe das Gerät bei redcoon gekauft mit einer zusätzlichen Hersteller Garantie von 3 Jahren, also insgesamt 5 Jahre.
     
  5. asdfffas, 09.11.2015 #5
    asdfffas

    asdfffas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Ok, keine Chance. LG repariert das Handy nicht kostenlos. Die Affen (Entschuldigung für die Ausdrucksweise) kriegen ab sofort keinen Cent mehr von mir.
    Wundert mich nicht, hab ebenfalls feststellen müssen das LG ziemlich unseriös ist...
     
  6. Condor66, 09.11.2015 #6
    Condor66

    Condor66 Android-Hilfe.de Mitglied

    komisch meine erfahrungen mit LG sind komplett anders...
     
  7. eledharad, 27.11.2015 #7
    eledharad

    eledharad Android-Hilfe.de Mitglied

    Meine auch. Ich habe mein Gerät wegen nem Fehler 2 mal eingeschickt und es war immer zügig wieder da ohne Kratzer etc. Es gab auch nie Probleme wegen der Garantie. Die sollten nur diesen drecks Audiobug hinbekommen :/
     
  8. Fuhrmann, 04.12.2015 #8
    Fuhrmann

    Fuhrmann Android-Experte

    @asdiffas: Hab nur positive Erfahrungen mit Reparaturen. Kostenfrei und einigermaßen schnell. 3mal bisher. Schon einfach nur mal registriert und den Garantiestatus abgefragt? Muss natürlich die IMEI angegeben werden. Auf der Seite habe ich dann auch die Reparaturen beauftragt.
     
  9. DroidJunky, 05.12.2015 #9
    DroidJunky

    DroidJunky Fortgeschrittenes Mitglied

    Meine Service-Erfahrung mit LG ist sehr positiv. Ich musste mein Gerät bisher 2 einsenden, beim 1. mal wegen dem Gehäuseriss, und beim 2. mal wegen defektem Display und wiederholten Gehäuseriss. Angerufen, Paketaufkleber bekommen und eine Woche später hatte ich es wieder da. Die Mitarbeiter der Hotline waren kompetent und zuvorkommend. War eher überrascht, dass alles so unkonpliziert ging. Die 1&1 Hotline bzw. der Kundenservice war da wesentlich anstrengender. Die haben gleich abgelehnt, da sie der Meinung waren, dass die Risse und der Displayfehler durch einen Sturz entstanden sind.
     
  10. blackboro, 10.12.2015 #10
    blackboro

    blackboro Android-Experte

    Also, als die bei mir ein schlechtes (Farbstich) Display eingebaut haben, haben die bei der erneuten Rücksendung schlicht behauptet, das sei so in Ordnung.
    Die Probleme mit dem Klinkenanschluß haben die beide Male komplett ignoriert. Meine letzten Mails wurde auch ignoriert Bin da jetzt mit durch, habe keine Lust mehr, mich zu ärgern und ständig das Phone hin und herzuschicken und neu einzurichten.
    Meine Konsequenz aus der Geschichte ist aber, das meine Freundin ein S6 statt eines G4 bekommen und mein nächstes Smartphone nicht mehr von LG kommen wird.
     
  11. asdfffas, 12.12.2015 #11
    asdfffas

    asdfffas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich hab mein Gerät jetzt von der Reparatur zurückbekommen und es wurde REIN GAR NICHTS reparariert. Laut der Berschreibung liegt es an einem defektem Akku, den ich mir jetzt schön brav selber kaufen darf, da das Zubehör nicht mehr in der Garantiezeit von 6 Monaten gilt (???).
    Der Rahmen mit den typischen Rissen wurde auch nicht getauscht. Das lösende Glas am Display und der defekte Klinkenanschluss ist auch noch da.
    Dellen und deutliche Kratzer sind jetzt auch am Akkudeckel, obwohl die vorher nicht da waren!!!!

    !!! NIE WIEDER LG !!!
     
  12. DroidJunky, 12.12.2015 #12
    DroidJunky

    DroidJunky Fortgeschrittenes Mitglied

    @asdfffas: kannst Du mal bitte detalierte Fotos hochladen?
    Niemand kann natürlich von uns deinen Fall genau beurteilen, aber ich habe heute morgen das G3 meiner Frau zurückbekommen, Gehäuseriss. Wie bei meinem Gerät identisch unkompliziert verlaufen. Jedes Gerät war immer Top verpackt. Und es war nie etwas defekt.
     
  13. asdfffas, 12.12.2015 #13
    asdfffas

    asdfffas Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hier die Bilder:


    [​IMG]

    [​IMG]
    [​IMG]

    Ich hab auch ein Video auf Youtube hochgeladen:
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.12.2015
  14. PurpleHaze, 12.12.2015 #14
    PurpleHaze

    PurpleHaze Android-Guru

    Also wegen dem Riss, dem Glas und dem Klinkenanschluss würd ich mich aber sowas von beschweren beim Support, die müssen doch spinnen. Und wegen dem Akku, frag mal wo LG offiziell originale Akkus verkauft. Ich hab nur irgendwelche Fakes gefunden und bei LG direkt gibts keine Akkus fürs G3.
     
  15. Fuhrmann, 23.12.2015 #15
    Fuhrmann

    Fuhrmann Android-Experte

    Unter der Artikelnummer 252215501761 gibt's inne Bucht den Akku, der wie mein originaler aussieht.
     
  16. DroidJunky, 23.12.2015 #16
    DroidJunky

    DroidJunky Fortgeschrittenes Mitglied

    1. Anhand des ersten Bildes, kann ich nicht auch ausschließen, dass eine fehlerhafte Fehlerbeschreibung vorlag, oder diesbezüglich ein anderer Grund der Einsendung erfolgte.
    2. Das die Kratzer nicht schon vorher bestanden, können wir ja nicht beurteilen. Und wenn am Telefon Spuren von einem Sturtz erkennbar sind, dann kann so ein Riss auch dadurch entstehen. Und Wechselakkus haben meiner Meinungnach, auch nur 6 Monate Garantie.

    Ich kann abschließend nur wiederholen: angerufen, detailierte Fehlerbeschreibung, Rückendeaufkleber per Mail bekommen, ordentlich verpackt, und nach 1er Woche repariert und im 1A Zustand zurück. Risse und Fehler Display. Repariert vor ca. 6 Wochen, alter des G3 15 Monate. Den von LG im Voraus gewünschten Kaufbeleg mit beigefügt und voilá.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. lg garantie service erfahrung android hilfe

    ,
  2. lg garantie beanspruchen

    ,
  3. LG Garantie erfahrung

Du betrachtest das Thema "Erfahrungen mit LGs Garantie" im Forum "Werkstatt LG",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.