Motorola Droid4 Pixelfehler, Lightbleeding etc.

  • 6 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Motorola Droid4 Pixelfehler, Lightbleeding etc. im Werkstatt Motorola im Bereich Werkstatt Forum.
T

treecode

App-Anbieter (In-App)
Hi,

ich habe an meinem Motorola Droid 4 zwei weisse "Flecken" wo es deutlich heller ist (ca. 130% Helligkeit anstatt 100) und eine kleine Pixelgruppe wo es auch Heller ist (ca. 140%). Stört bissle beim Browsen oder eben bei Apps mit hellem Hintergrund.

Weiss da jemand irgendeine Abhilfe zu? Kann man das raus"masieren"? Vlt bissle die Displayschrauben lockern? Oder hilft NUR ein wechseln vom Display?

Hier ein paar Bilder (nicht so einfach das auf Bildern festzuhalten). Je ein Bild normal und das selbe mit den Stellen markiert:

Pic-Upload.de - gray.jpg

Pic-Upload.de - gray_markiert.jpg

Pic-Upload.de - white.jpg

Pic-Upload.de - white_marhiert.jpg

Falls jemand ein Display übrig hat und/oder so einen Wechsel für ein möglichst kleines Geld machen würde oder sonstige Tips hat bitte melden.

Danke euch!


-------UPDATE---------

Hier wird das ua. auch besprochen:

http://forums.androidcentral.com/htc-evo-4g/101032-bright-spots-lcd.html
http://forums.androidcentral.com/motorola-droid-x/118651-white-spot-screen.html

In letzterem Thread ist davon die Rede dass ein Akkuwechsel das beheben kann. Kann das jemand bestätigen?
 
Zuletzt bearbeitet:
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Hi!

also wegen dem akku da hab ich noch nie was von gehört das da irgendwas sein könnte.
wenn du lichthöfe von den Schrauben hast sind die meist an der Seite, und sehen anders aus - du kannst mal im D4 forum meinen Teardown anschauen da sind bilder ich mein da ist keine Schraube die die flecken an der stelle erklärt.

n neues Display kann ich dir sicher besorgen, wird sich aber glaub ich nicht lohnen.
Schreib mir einfach ne PN :)
 
T

treecode

App-Anbieter (In-App)
wuerde sich nicht lohnen weil es zu teuer waere es zu besorgen?

weiss auch nicht ob ich das wirklich machen wuerde. von der recherche her ist das ein ziemlicher act. Falls du oder sonst jemand zufaellig eins uebrig und guenstig zu vergeben haben sollte, irgendwann,......bitte melden! dann ueberleg ich es mir nochmal.
 
doublesnake

doublesnake

Stammgast
Ich habe mal nachgefragt, Droid 4 LCD ist nicht vergügbar, ich bleib aber natürlich dran.

ich hab noch eins da, also nen komplettes D4 ^^
 
T

treecode

App-Anbieter (In-App)
Hi doublesnake,

du hast ein komplettes D4 verfügbar in gutem Zustand und einwandfreiem Display?
 
C

cuco

Experte
Displays sind nie hundertprozentig gleichmäßig ausgeleuchtet. 10% unterschied zwischen hellster und dunkelster Stelle an einem Display wäre schon ein sehr sehr gutes Panel. 20-40% sind bei günstigeren Panels normal. Meist verlaufen die Grenzen aber gleichmäßig, dann fällt das gar nicht oder nur bei einfarbigen Flächen (komplett schwarz oder komplett weiß) auf. Machen kann man da nichts. Bei dir sind die Kanten vermutlich härter, daher fällt es etwas doller auf. Ich kann hier auf deinen Fotos aber selbst mit kalibrierten Monitoren keinen großen Unterschied erkennen bzw. sehe das genannte nur auf einem deiner 4 Bilder. Beim Droid 4 meiner Freundin gibt es diesen Effekt deutlich stärker und fast daumennagelgroß. Fällt aber auch nur bei hauptsächlich einfarbigen, hellen Hintergründen auf und sie störts gar nicht.

Ein Tausch vom Display (oder des ganzen Handys ^^) ist da wohl die einzige Option. Das wird auch immer solche Effekte haben - nur die Frage wie stark und ab wann sichtbar ;)
 
T

treecode

App-Anbieter (In-App)
hi coco,

meiner Freundin wärs wahrscheinlich auch egal ;)

Ist schwierig das Ausmaß auf Fotos festzuhalten. Auf dem Bild mit grauem Hintergrund sieht mans glaub am besten, wahrsch das Bild das du meinst. Meine Prozentangaben waren nur PI*Daumen.

Gibt sicherlich auch heftigere Fälle. Wären es flüssige Übergänge wärs mir egal, aber sind halt 3 deutliche Flecken und beim Scrollen im Web auf hellem Hintergrund......nervt schon.