Galaxy J7 (2017) Display noch für jemanden brauchbar?

  • 7 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Galaxy J7 (2017) Display noch für jemanden brauchbar? im Werkstatt Samsung im Bereich Werkstatt Forum.
Johnnii360

Johnnii360

Neues Mitglied
Servus zusammen!

Ich war heute im Begriff, das Galaxy J7 (2017) eines Freundes zu reparieren. Nach dem Einbau des Displays hatte ich jedoch bemerkt, dass ich vergessen habe, ein paar Schrauben reinzudrehen (hatte die Platine draußen). Deswegen musste ich das Display nochmal entfernen. Eigentlich war ich bei der Prozedur sehr vorsichtig. Allerdings habe ich das Flex-Kabel beschädigt. Das Display an sich ist jedoch noch top i.O.

Gibt es Leute da draußen, die so ein Display noch gebrauchen und das Flex-Kabel einfach tauschen können? Es schmerzt halt sehr, dass ich ~90 EUR in den Sand gesetzt habe, nur weil ich doch net richtig aufgepasst habe. Deswegen möcht ich versuchen, doch noch'n bissl aus dem Teil rauszuholen.
 
maik005

maik005

Urgestein
@Johnnii360
Das Flexkabel vom Display?
Das ist doch fest am Display dran?

Ich denke nicht das es möglich ist/der Aufwand sich lohnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Johnnii360

Johnnii360

Neues Mitglied
Jepp, genau das. Sollte eigentlich fest sein, ja, aber irgendwie hab ich das dann doch beschädigt. Gibt schon so Videos auf YouTube, wo Leute das Kabel tauschen, aber man muss klar auch die Utensilien dazu haben. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
html6405

html6405

Lexikon
Johnnii360 schrieb:
Gibt schon so Videos auf YouTube, wo Leute das Kabel tauschen,
Also das würde ich gerne sehen :).
 
Johnnii360

Johnnii360

Neues Mitglied
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
html6405

html6405

Lexikon
Ja cool, ich frage mich wo der die Flexkabel herbekommt,
aber trotzdem muss man das Glas abziehen und das rechnet den Aufwand auch fast wieder nicht.
 
Johnnii360

Johnnii360

Neues Mitglied
Das ist die Frage, ob man das wirklich muss. Da ist schon so auch ein sehr schmaler Streifen von Kontakten zu sehen. Aber vermutlich hast Du recht. Ist halt verdammt ärgerlich, wenn man 90 EUR wegen so einem Malheur in den Sand setzt. Gerade, wenn man aufgrund der aktuellen Situation nicht viel im Portemonnaie hat, keinen neuen Job bekommt/findet und an Hartz IV knabbert.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
html6405

html6405

Lexikon
Johnnii360 schrieb:
Das ist die Frage, ob man das wirklich muss.
Ich denke ohne kann man da nicht arbeiten...
Johnnii360 schrieb:
Aber vermutlich hast Du recht. Ist halt verdammt ärgerlich, wenn man 90 EUR wegen so einem Malheur in den Sand setzt.
Ja das stimmt natürlich... Leider kann ich dir da auch keine Hilfe anbieten.
 
Ähnliche Themen - Galaxy J7 (2017) Display noch für jemanden brauchbar? Antworten Datum
6
6
2