1. federleicht, 06.06.2018 #1
    federleicht

    federleicht Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo,

    ich bin extrem am verzweifeln. Bereits vor einigen Wochen habe ich gemerkt, das mein Akku vom S8 viel schneller leer geht, als üblich. Zuerst dachte ich es liege an einer App, die zu viel Strom zieht. Leider musste ich Sonntag feststellen, dass etwas an meinem Handy defekt ist, denn es ließ sich erst gar nicht mehr anschalten und am Ladekabel verlor es immer mehr Akku statt zu laden. Ich habe es erstmal ausgeschaltet und ruhen lassen. Am nächsten Tag versuchte ich es nochmal zu laden, Es dauert zwar lange, aber es ließ sich fast vollständig aufladen. Leider verlor es innerhalb von drei Stunden, wovon es die meiste Zeit nur angeschaltet und nicht benutzt wurde; die ganze Ladung wieder. Heute wollte ich es kurz laden; was zuerst auch funktionierte, doch als ich es vom Ladekabel entfernte ging die rote Lampe nicht mehr aus und mein Handy fühlt sich bereits seit Stunden heiß an. Was ist das für ein Fehler? Ich denke der Akku ist kaputt. Mein Handy ist erst ein halbes Jahr alt, wurde stets nur mit dem Originalladekabel geladen, nie Hitze ausgesetzt und dann komt es zum Totalausfall.

    Wie bekomme ich es an? Muss unbedingt meine Daten retten!!!
    Wieso ist die Lampe noch immer rot, obwohl es seit Stunden vom Kabel getrennt ist?
    Gibt es Möglichkeiten es zu kühlen?
    Und besteht wenigstens Garantie? Wie gesagt es wurde immer ordnungsgemäß benutzt und ein derart teures Modell sollte länger halten, als 6 Monate.

    Vielen Dank!
     
  2. html6405, 06.06.2018 #2
    html6405

    html6405 Gewerbliches Mitglied

    Hallo, das schreit eigentlich sehr nach einen Kurzschluss, von deiner Beschreibung her.
    Wurde das Handy mal extrem nass? Ist die USB-Büchse sauber? Die rote LED solltest du wegbekommen,
    wenn du power plus Lautstärke nach unten lang genug gemeinsam drückst.
    Garantie besteht auf jeden Fall noch, wenn keine Wasserspuren oder andere starke physikalische Beschädigungen
    vorhanden sind.
    Also wenn du es mit dem Ladegerät nicht an bekommst, wird es aus diesem Standpunkt erst mal schwierig, man müsste fast
    reinsehen.

    Probier mal die Tastenkombi am Ladegerät und berichte was passiert.

    Lg
     
    federleicht, Nufan und Pennywise haben sich bedankt.
  3. federleicht, 06.06.2018 #3
    federleicht

    federleicht Threadstarter Neues Mitglied

    Vielen Dank für deine Ratschläge!

    Das Handy ist nie mit Wasser in Berührung gekommen. Die Ladebuchse müsste sauber sein. Kurzschluss könnte leider gut möglich sein. Die rote LED-Lampe ist jetzt weg und das Handy ist wieder kühl, doch beim Einschalten wurde der Bildschirm grün und jetzt scheint es tot zu sein. Die vorgeschlagene Tastenkombination brachte gar keinen Erfolg. Glaube ich habe ein Montagsmodell erwischt. :/

    Nächste Frage: Wie kann ich meine Kontakte aus dem Adressbuch von Samsung sichern? Und meine WhatsApp-Verläufe? Habe die Verläufe eigentlich in Gogle Drive gesichert. Sind meine Kontakte dann wieder da? Und bringt zur Not ein professioneller Datenretter etwas? Die meisten Fotos wurden zum Glück von Google gesichert und ich kann vom PC drauf zu greifen.
     
  4. Pennywise, 07.06.2018 #4
    Pennywise

    Pennywise Moderator Team-Mitglied

    Hallo,

    interessant... inwiefern grün? hat es dabei geflackert oder hat sich das Grün langsam aufgebaut?
    Vielleicht nicht unwahrscheinlich das dass Display ausgestiegen ist.

    eigentlich sollten alle auf einer Cloud gesicherten Daten nach einer Neueinrichtung des Handys und einloggen mit dem Cloudaccount wieder herstellbar sein.
    Schau mal in deinen Samsungaccount. Je nachdem was du bei der Ersteinrichtung aktiviert hast könntest du sogar dort deine Kontakte finden.
    Whats App hat selbst ein automatisches Backup System das alle paar Tage die Chatverläufe sichert. Sofern du das nicht deaktiviert hast. Im schlimmsten Falle würden dann nur 2-3 Tage fehlen. (vom letzten Backup bis zum Absturz)

    Aber um mal zum Ursprungsproblem zurückzukommen...

    Kannst du die Stelle der stärksten Wärmeentwicklung lokalisieren, zb auf diesem Bild? (Picasso wäre neidisch :laugh:)

    upload_2018-6-7_2-14-11.png

    Falls wirklich nur der Akku heiß werden sollte, (Was ich nicht wirklich glaube) könnten deine Daten noch zu retten und die Sache mit einem simplen Akkutausch gegessen sein.

    Wenn der gelbe Bereich übermässig heiß werden sollte siehts für die Daten schlecht aus.

    Aber so oder so wäre das ein Garantiefall und ab in die Werkstatt. Das wäre W-Support als derzeit einzige zertifizierte Samsungwerkstatt in DE.

    Werksreparateure, nach Gerätemarke aufgegliedert

    Sehr ärgerlich bei so einem neuen Gerät aber manchmal hat man auch Pech im Leben. :(

    PS: Wenn Du eine Datensicherung haben willst (kostet extra) musst Du das bei der Einlieferung angeben. Sonst wird das Gerät nach der Rep. auf Werkseinstellungen zu Dir zurückgesandt.
     
    w-support, federleicht und html6405 haben sich bedankt.
  5. federleicht, 07.06.2018 #5
    federleicht

    federleicht Threadstarter Neues Mitglied

    Hallo Pennywise,

    zuerst eine gute Nachricht, das Handy ließ sich jetzt doch einschalten und ich konnte die wichtigsten Daten retten. Leider ging der Akku schnell leer, sodass ich nicht alles sichern konnte, aber vielleicht bekomme ich dazu noch Gelegenheit, bevor es ganz den Geist aufgibt.

    Beim Einschalten kommt oft ein grüner Strich, der vertikal am oberen Displayrand erscheint, danach wird es grün und immer heller, bis es ganz weiß ist.

    Es wird nicht nur der Akku heiß, sondern das ganze Handy. Die meiste Wärme geht vom gelben Bereich aus, dicht gefolgt vom grünen.
    Wenn es an ist, nimmt er die automatischen WLAN-Einstellungen raus und verbindet mich nicht mehr, erst ein Neustart konnte mich mit dem WLAN verbinden. Die Uhrzeit stimmt nicht mehr und neuerdings kam eine Überhitzungswarnung. Noch dazu verliert es extrem schnell Akku, trotz niedrigster Bildschirmhelligkeit und obwohl keine Apps im Hintergrund laufen.

    Ich werde von meiner Garantie Gebrauch machen, als Laie ist es leider nicht mehr zu retten.

    Vielen Dank für eure tatkräftige Mithilfe, ich weiß diese sehr zu schätzen. :)

    Wenigstens habe ich gelernt, wie wichtig eine Datensicherung ist. Auch jedes noch so neue Gerät kann kaputt gehen und ohne gesicherte Daten, ist man am Ende aufgeschmissen.
     
    Pennywise, 398580 und maik005 haben sich bedankt.
  6. Pennywise, 07.06.2018 #6
    Pennywise

    Pennywise Moderator Team-Mitglied

    Das Phänomen kenne ich von einigen S7. Ein klarer Hardwarefehler des Displays. Deshalb auch meine Nachfrage.

    In dem Fall zieht das kaputte Display auch vermehrt Strom und Leistung weshalb sowohl CPU als auch Akku unnormal warm werden und es den Akku schneller leersaugt.

    Ich nehme an an der Werkstatt bist du schon dran. Viel Erfolg und das du bald wieder ein tadelloses 8'er in den Händen hast. ;)
     
  7. federleicht, 07.06.2018 #7
    federleicht

    federleicht Threadstarter Neues Mitglied

    Rein aus Neugier, weißt du wie der Hardwarefehler entsteht und welche Bauteile vom Handy betroffen sind?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.06.2018
  8. Pennywise, 07.06.2018 #8
    Pennywise

    Pennywise Moderator Team-Mitglied

    Nicht im Detail,
    aber auch im Display, oder besser Frontbauteil genannt, sind kleine Platinen eingebaut die bei Defekten daran die verschiedensten Fehlfunktionen auslösen können.
    Hinzu kommt das Flachbandkabel das die Hauptplatine mit der Front verbindet. Beim S7 hatte das gerne mal kleine Kabelbrüche mit dem Ergebnis der berüchtigten PLoD (pink Line of Death)

    Beim S8 bin ich nun noch nicht ganz so bewandert kann mir aber vorstellen das es leider auch da mal Schwachstellen geben kann. Wie bei jedem anderen Handymodel auch.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Galaxy Tab S2 9.7 LTE Akku defekt oder etwas anderes ? Werkstatt Samsung Donnerstag um 10:49 Uhr
Samsung Tab 3 8.0 startet nicht mehr Werkstatt Samsung 06.07.2019
Beratung bzw Beurteilung Ebay Handy Samsung Galaxy S5 Werkstatt Samsung 04.07.2019
Galaxy S7 Edge nach Displaytausch Kamera Fehler Werkstatt Samsung 03.07.2019
Galaxy S5 Mini mittlere Taste zeitweise defekt Werkstatt Samsung 03.07.2019
S Pen wird beim einstecken nicht mehr erkannt Werkstatt Samsung 30.06.2019
S7 Edge Display geht nicht mehr an - Flackert nur noch kurz auf Werkstatt Samsung 25.06.2019
Samsung Galaxy S5 Mainboard defekt, kein Bild Werkstatt Samsung 24.06.2019
Galaxy S6 - Wofür ist dieses Teil? Werkstatt Samsung 20.06.2019
Tab3 8.0 Lässt sich nicht mehr einschalten Werkstatt Samsung 29.05.2019

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. samsung galaxy s8 wird heiß

    ,
  2. handy überhitzt und geht nicht mehr an

    ,
  3. handy überhitzt geht nicht mehr an

    ,
  4. samsung s8 lässt sich nicht mehr einschalten,
  5. S8 wird warm beim laden aber nicht voll,
  6. galaxy tab platine wird heiß akku lädt nicht,
  7. fehlermeldung samsung gerät überhitzt,
  8. s8 heis was tut man,
  9. samsung galaxy s8 zu heiß,
  10. samsung lässt sich nicht mehr einschalten und wird heiss,
  11. handy warm obwohl aus,
  12. s8 edge ladebuchse nass,
  13. galaxy s8 akku wird heiß,
  14. samsung s8 helligkeit Display warm,
  15. Samsung S8 wird beim ladensehr heiß
Du betrachtest das Thema "Galaxy S8 ist extrem heiß und lässt sich nicht mehr einschalten" im Forum "Werkstatt Samsung",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.