Samsung A51 - Wasserschaden Touch ohne Funktion

BlackKitty

BlackKitty

Neues Mitglied
0
Hallo

ich hab hier das Handy (SAMSUNG SM-A515F / DSM) meiner Mutter, welcher eine Wasserflasche in der Tasche ausgelaufen ist. Vom Wasserverlauf auf dem Lederschutzcover, dürfte hauptsächlich der unter Bereich im Wasser gelegen haben, genau weiß ich das nicht, da ich es erst später zur Datenrettung/Reparatur bekommen habe.

Fehlerbild als ich es übergeben bekommen hab :
- Display an
- Anrufe, WLAN alles funktioniert
- Aufladen ging auch
- der Touchscreen reagiert nur leider gar nicht

Meine erste Idee war einen USB-C Adapter anzuklemmen und das Gerät per Mouse zu bedienen um die Fotos zu retten.

Das hat auch funktioniert, allerdings nur so 60 Sekunden. Dann ging der Display einfach aus, ich hatte aber noch den Eindruck das das Gerät an ist.

Ich hab dann mehrfach versucht, den Powerbutton zu drücken, um zu sehen ob der Display wieder angeht. Sowohl mit als auch ohne Adapter im Ladeport. Leider reagierte er darauf garnicht.

Dann kam ich auf die Idee die Leistertaste+Powerbutton länger zu drücken, damit es ausgeht. Es hat nach ca 30 sekunden drücken mit einem Vibrieren reagiert.

Dann hab ich nochmal ein bissel rumgespielt, indem ich den Powerbutton gedrückt hab, in der Hoffnung das Handy reagiert irgendwie. Hat es nicht.
Dann hab ich den USB-Adapter und die Maus rangehangen und es hat kurz reagiert indem der Display anging und ich bis zum WLAN-Schlüsseleingabe gekommen bin. Dann ist er wieder aus gegangen und auch nicht mehr an.

Jetzt liegt es gerade neben mir, ich dachte eigentlich nach knapp einem Tag und 48% Akku (letzter Stand als der Display an war) wäre es noch an und ich könnte eventuell Daten per USB-Kabel auslesen. Es war aber leer und nach 60 Sekunden hat mir das Gerät 1% angezeigt und lädt jetzt erstmal. Der Display zeigt auch was an.

Ich wollte jetzt wissen, wie ich am besten weiter vorgehe, damit ich an die Daten komme (Fotos) bzw. eventuell könnte es auch erstmal helfen WLAN anzuschalten, damit die automatischen Backups anspringen und die Fotos in die Cloud geladen werden. Das war meine letzte Idee, als ich die Maus dran hatte.

Falls ihr noch bessere Ideen habt, immer her damit.

Ich hab auch keine Probleme damit, das Gerät zu zerlegen, falls das irgendwie helfen kann.

Ansonsten sag ich schon einmal DANKE für die Hilfe.
 
Zuletzt bearbeitet:
@BlackKitty
Gerät ausgeschaltet lassen und auch nicht aufladen!

Nach Absprache schnellstmöglich an @html6405 senden.
 
@maik005
Danke für den Hinweis, das Handy war nie aus, nachdem das Wasser reingelaufen ist. Wurde auch schon geladen von meiner Mutter, bevor es bei mir am Ladegrät/ USB Port vom Laptop hing.

Wieso sollte ich es jetzt einer wildfremden Person zusenden ?

Oder anders formuliert : Ich möchte das Problem gern selbst lösen bzw. technische Hinweise, was eventuell defekt ist und man tauschen kann oder andere Wege, um an die Daten zu kommen. Irgendwem zusenden kann man dann immer noch !
 
Zuletzt bearbeitet:
@BlackKitty
Weil du da nichts tun kannst.
Bei einem Wasserschaden muss schnell und professionell gehandelt werden insbesondere wenn die Daten wichtig sind.
Klar kannst du was tauschen, nur sind deine Daten dann eben weg.

Er macht das ganze ja beruflich und konnte hier schon vielen zu einem vernünftigen Preis helfen.
Schau dir schon mal die Webseite an bis er sich hier meldet.
MHS Solutions – Smartphone und Tablet Reparatur
 
  • Danke
Reaktionen: Cloud
Hinten aufmachen, Akku raus und Trocknen, egal wie.

VG
DOC
 

Ähnliche Themen

H
Antworten
19
Aufrufe
1.852
|HH|
H
M
Antworten
6
Aufrufe
1.294
micky5611
M
S
Antworten
5
Aufrufe
156
Cloud
Cloud
Zurück
Oben Unten