Samsung Note 3 Nur Display defekt oder Totalschaden?

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Note 3 Nur Display defekt oder Totalschaden? im Werkstatt Samsung im Bereich Werkstatt Forum.
K

kaleb

Neues Mitglied
Ich war heute mit 20 km/h unterwegs, hatte mein Galaxy Note 3 in der Handy und dann stürzte ich nach vorne. Das Galaxy Note 3 fiehl auf den Asphalt. Das Display ist zersplittert und bleibt schwarz.
  • Note 3 an PC anschliessen: Samsung D.A. Laufwerk wird im Arbeitsplatz erkannt. Doppelklick darauf: Kein Ordner vorhanden (sowas wie InternalStorage oder ähnliches). Ich habe keinen Zugriff auf die Speicher.
  • Find My Mobile | Samsung Content & Services zeigt Offline Status an: Gerät anrufen (1 min volle Lautstärke). Es geschieht nichts!
  • Anschluss über Adapter zu HDMI Kabel liefert kein Bild auf dem Bildschirm, was früher möglich war.
  • DroidAtScreen und ADB Tool / Android SDK Windows (SDK Manager) habe ich ausprobiert
  • StellarPhoenix Windows Data Recovery und Recuva brachten nichts (ein Backup hab ich leider nicht, möchte aber auf den internen Speicher zugreifen. Ist der interne Speicher irgendwie ausbaubar und wie als Karte in einen externen Kartenleser einsetzbar? Garantie habe ich sowieso nicht mehr.)
  • MyPhoneExplorer Original Samsung USB Anschluss nicht erkannt
Aber was mich verwirrt:
  • Wenn ich den Einschaltknopf eine gewisse Zeit drücke, dann leuchtet das Blaue LED alle paar Sekunden, es kommt der Standard Begrüssungston.
  • Samsung Kies erkennt irgendwie dass ein Samsung Gerät angeschlossen wurde: Es heisst: " Verbindung wird hergestellt..." Gleichzeitig heisst es "Gerät ist gesperrt". (Entsperren via findmymobile.samsung.com funktioniert nicht (obwohl ich an der platzierten Stelle nahe am Fenster sonst immer sehr guten Empfang habe); vielleicht ist das 3G Modul auch beschädigt worden)
  • Drücke ich gleichzeitig den HOME Button und den Einschaltknopf, dann höre ich ein Klick aus dem Lautsprecher, das hatte ich jeweils wenn ich ein Print-Screen machte.
Kann ich irgendwie herausfinden, ob mein Handy tot ist (abgesehen der Start-Begrüssungssounds und der LEDs) oder ob nur mein Display kaputt gegangen ist?
 
easy4me

easy4me

Experte
Das Gerät wird nicht erkannt, weil beim Gerät die Sperre aktiviert ist. Dadurch wird verhindert, dass externe Quellen den Speicher des Smartphones auslesen können. Anrufen kannst du dein Gerät nicht, wenn die SIM-PIN noch aktiviert ist! Daher solltest du diese PIN erstmal anderweitig deaktivieren, oder du errätst in etwa, wo die Zahlen im Tastenfeld liegen, um die Sperre trotz Display-Schaden irgendwie aufzuheben (es sei denn, der Touchscreen reagiert auf keine Eingaben mehr). Zur Not kannst du dein Handy auch ohne SIM betreiben, dann steht dir eventuell nur noch die normale Nutzersperre (PIN, Muster, Streichen etc.) im Weg.

Wenn du den HOME-Button und den Einschaltknopf gleichzeitig gedrückt hältst, wird ein Screenshot erstellt - daher der "Klick"-Ton. Und wenn du den Power-Button länger gedrückt hältst, wird das Gerät neu gestartet.

Ich gehe bei deiner Beschreibung zunächst nur von einem Display-Schaden aus - die restliche Hardware scheint intakt zu sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
K

kaleb

Neues Mitglied
Danke für deine Tipps.

Die SIM-Sperre ist nicht aktiviert, aber ein Muster, das ich weder mit dem Display noch mit der Maus öffnen kann. Die SIM habe ich aus dem Gerät herausgenommen.

Wenn ich den SmartPen rausnehme, dann höre ich auch ein Geräusch.

Früher ging MyMobile immer, jetzt habe ich aber keine Zugriff auf die Geräte-Entsperrung von dieser Webseite aus, was mich irritiert.

Ich möchte nicht 150 Euro aus dem Fenster werfen, wenn ich nach dem Ersatz des Display's sehe, dass das Gerät nicht funktioniert. Gibt es eine Möglichkeit herauszufinden, ob wirklich nur das Display kaputt ist? Ich habe ja schon einiges probiert, aber nichts hat funktioniert.
 
K

kaleb

Neues Mitglied
Da sich das Gerät nicht per MyMobile entsperren lässt habe ich Zweifel, ob nur das Display kaputt ist. Gibt es sonstige Tests um herauszufinden, ob sich die Display Reparatur lohnt, oder ob ich mir besser direkt ein neues Note 3 kaufen sollte? Ich habe viele Daten darauf, die ich gerne noch haben möchte.
 
email.filtering

email.filtering

Gesperrt
Am besten suchst Du mit dem Gerät einen der kleinen Läden um die Ecke auf. Dort werden die Kosten fürs Display in der Regel nur verrechnet, wenn das Ding hinterher auch noch lebt.
 
Ähnliche Themen - Samsung Note 3 Nur Display defekt oder Totalschaden? Antworten Datum
7
7
10