Samsung S4 (GT-I9505) Flex Kabel nach Sturz gelöst? Handy funktionslos

  • 21 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung S4 (GT-I9505) Flex Kabel nach Sturz gelöst? Handy funktionslos im Werkstatt Samsung im Bereich Werkstatt Forum.
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

mein Handy hat heute Mittag Bekanntschaft mit dem Teppichboden meines Auto gemacht.. fragt nicht warum sich die KFZ-Halterung gelöst hat :scared:
Es war nicht mal feste, normalerweise halten die Smartphones ja locker einen Sturz aus einem Meter Höhe auf den Boden aus.. noch dazu hatte ich einen rundum Silikon/TPU Bumper, der eigtl. so gut wie jeden Sturz abfängt.

Jedenfalls war der Bildschirm danach eingefroren, Hometaste etc. hat nicht mehr reagiert.
Folglich habe ich den Akku entfernt, um das Teil neu zu starten.

Natürlich tut sich jetzt gar nichts mehr :thumbup:
Dachte anfangs, dass der Akku kaputt ist, leider gibt das S4 auch mit anderen Akkus keinen Mucks mehr von sich.

Direkter Anschluss an das Ladekabel-/adapter ebenfalls ohne Erfolg, keine Vibration/Bootlogo.

Download-Modus/Recovery funktionieren ebenfalls nicht.. ist das Ding jetzt tot?

Ich habe das Handy letzten Sommer bei Amazon gekauft, mittlerweile gerootet mit Custom Rom. Kann ich das nun zur Reparatur einschicken? Immerhin hat Root etc. nichts mit dem Schaden zu tun.

Oder gibt es irgendwelche anderen Tipps/Tricks, die man jetzt noch anwenden könnte?

Würdet ihr das Teil über Amazon einschicken, die das ganze an w-support schicken oder an Samsung, die das Gerät an dat-repair weiterleiten?

Wenn ich das Handy per USB an meinen PC anschließe, dann erkennt der Computer Hardware, es gibt auch dieses "Anschluss-Geräusch" von Windows, jedoch kann ich nicht auf den internen Speicher zugreifen.

Gruß :unsure:
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es bei sowas eine Möglichkeit, den Handyspeicher über erweiterte Hardware auszulesen? Bei Fachleuten für sowas? Bevor ich das Teil zur Reparatur einschicke.

Wie verhält es sich hier mit Root/Custom Roms? Wird man da rummeckern?
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Guten Abend.

Leider schlechte Nachricht:
Fallschäden werden in der Regel als solche erkannt.
Kann Dir also durchaus passieren,dass Du eine Reparatur bezahlen musst.



Gruß
Markus
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Gibt es eine Möglichkeit, die Daten aus dem Handy zu lesen, auch wenn das System an sich tot ist?
Wenn ich das Teil an meinen PC anschließe, poppt unten "Installieren neuer Hardware" auf, aber danach passiert nix mehr.
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Hey Leute,

folgender Sachverhalt:

Mein S4 startet nicht mehr, habe verschiedene Original Akkus verwendet.
Am Ladekabel tut sich genauso wenig wie an der USB Buchse meines Laptops.

Recovery/Download-Modus ebenfalls ohne Funktion.

Das Ding ist TOT :ohmy:

Ich muss das jetzt entweder per Amazon oder Samsung reparieren lassen (bzw. vielmehr über deren DL). Problem: Handy ist gerootet und Custom Rom.

Über das Garantiezeug Blabla bin ich aufgeklärt, die Frage ist nur: Können die Techniker in dem akt. Zustand überhaupt darauf kommen, dass das Handy gerootet ist? Das Teil ist absolut ohne Funktion, eigtl. dürfte man hier doch nichts erkennen können, oder?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Wenn sie danach suchen, dann ja, sogar recht einfach. Die Frage ist, ob sie sich die Zeit dafür nehmen.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Es brauchen nur Anschlüsse ver-/rausgerutscht oder Bauteile abgelöst zu sein...dann wird genauer geguckt - und dann wird auch ein Fallschaden gefunden.

Außerdem gibts da technische Vorkehrungen...



Gruß
Markus
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Schlechte Ausgangslage, das hört sich alles nicht so gut an.. :/

Wenn es sich um einen Fallschaden handelt und es wird als solcher festgestellt, hat Root damit ja nichts zu tun. Ergo ich müsste nur den Fallschaden bezahlen?

Kann man das Teil irgendwo außerhalb der Samsung Werkstätten noch auslesen? Hätte so gerne Fotos von einem internen Speicher gesichert. Kennt ihr da eine Möglichkeit? Bei diversen Handyreparaturzentren oder so?

Grüße
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo zusammen,

gestern ist mir mein Handy im Auto (!) von der Frontscheibe (KFZ-Halterung) auf den Fußboden gefallen.
Danach reagierte der Screen nicht mehr, Home-/Powerbutton ebenfalls ohne Funktion -> Bildschirm eingefroren.

Ich habe daraufhin den Akku entfernt, in der Hoffnung, dass ein Reboot die Sache behebt.
Seit dem ist mein S4 wie tot


Laden funktioniert nicht mehr, Verbindung an PC ohne Erfolg (wobei hier der PC versucht, einen Treiber zu finden und zu installieren, jedoch schlägt der Prozess fehl -> Handy wird als fremder USB angezeigt, nicht so als wenn man das Handy normal anschließt und der USB Storage angezeigt wird).
Download- und Recovery Modus ebenfalls nicht möglich.

Nun war ich gerade bei einem Handygeschäft in der Innenstadt, er behauptete dass es eventuell das Flex Kabel sein könnte, welches sich durch den Fall/Sturz gelöst haben könnte. Kann das denn sein?

Er wollte das Handy mal aufschrauben, jedoch habe ich ihn davon abgehalten, nachdem bereits eine Schraube gelöst war. Ich möchte erst klären, wie es sich hierbei um die Garantie handelt.
Erlischt diese dann? Gibt es Siegel und/oder Indikatoren, die auf ein geöffnetes Handy hinweisen?

Problem ist, dass ich das Gerät gerootet habe. Wenn ich es also zur Reparatur bei Amazon/Samsung einschicke und es wirklich das Flex Kabel ist, wird das Handy danach ja normal angehen und der Root wird sichtbar. Somit wird meine Garantie auch dann erlischen.

Bin gerade etwas ratlos, was meint ihr? Aufschrauben und hoffen, dass es wirklich das Flex Kabel ist, oder lieber sein lassen und zur Reparatur einschicken mit dem Risiko, dass es wirklich das Flex Kabel ist und nach dem Booten der Root sichtbar wird.

Bitte den Thread nicht verschieben, im Werkstatt Forum ist so wenig Aktivität. Benötige relativ zügig eure Meinung dazu.

Grüße
 
Zuletzt bearbeitet:
easyy87

easyy87

Stammgast
wie alt ist das gerät? durch root verlierst du deine garantie. es sei denn du hast mit towelroot gerootet, was ich jedoch nicht denke.
gibt es schrammen an den ecken und kanten des s4?
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Das Gerät wurde letztes Jahr im Mai produziert, also nicht so alt.
Keine Schrammen und Macken am Handy, da ich dieses immer in einem TPU-Bumper schütze. Zumal der Aufprall im Auto auf dem weichen Teppichboden erfolgte.. es ist mir ein Rätsel.

Wenn sich doch nur das Flex Kabel gelöst hat, wieso sollte ich aufgrund des Rootes dann die Garantie verlieren? Das rooten ist ja wohl kaum für dne entstandenen Schaden verantwortlich.

Soll ich mal versuchen, das Handy vorsichtig zu öffnen und evtl. die Kabelanschlüsse -> Flex Kabel überprüfen?
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Es ist irrelevant, ob das Gerät gerootet war. Der Schaden ist durch einen Sturz und damit durch mechanische Beeinflussung entstanden. Damit ist weder ein Gewährleistungs- noch ein Garantiefall.
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
frank_m schrieb:
Es ist irrelevant, ob das Gerät gerootet war. Der Schaden ist durch einen Sturz und damit durch mechanische Beeinflussung entstanden. Damit ist weder ein Gewährleistungs- noch ein Garantiefall.
Gut, dann werde ich es halt reparieren lassen bzw. anhand des Kostenvoranschlages entscheiden, ob eine Reparatur noch wirtschaftlich ist oder nicht.

Ich weiß zwar nicht, wie man hier einen Sturzschaden feststellen möchte, aber ich lass mich einfach mal überraschen.

Versuche trotzdem, das Handy vorher mal auseinander zu nehmen. Anleitungen gibt es ja genug, vlt. finde ich ja ein loses Flex Kabel.

Gruß :unsure:
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Also an den Flex Kabeln lag es nicht.

Werde das Teil jetzt einschicken, habe alles überprüft - ohne Erfolg.
Achtet man sehr auf Schrauben bzw. deren Abnutzung, wenn man so ein gerät einschickt?
 
H

headysbrain

Fortgeschrittenes Mitglied
Die können es schon sehen wenn das Gerät aufgeschraubt wurde oder nicht.

Gesendet von meinem Moto G mit der Android-Hilfe.de App
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Man muss es eh angeben, wie der Schaden entstanden ist. Alles andere ist Garantiebetrug und man macht sich strafbar. Derartige Handlungen werden hier nicht geduldet und umgehend entsprechend der Forumregeln geahndet.

Der ursprüngliche Beitrag von 09:59 Uhr wurde um 10:13 Uhr ergänzt:

Und noch mal dringender Hinweis auf die Forumregeln: Crossposting ist unerwünscht! Ich hab nun den ganzen Krempel, den du wild aufs ganze Forum verteilt hattest, in diesem Thread zusammengeführt.

Bleib mit deinen Fragen in einem Thread! Zuwiderhandlungen muss ich im Wiederholungsfall gemäß den Forumregeln ahnden.
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe den Thread im S4 Forum aufgemacht da die Aktivität im Werkstatt Forum eher gering ausfällt.
Da es sich um ein S4 handelt gehe ich davon aus, dass ich im entsprechenden S4 Forum eher eine passende Antwort bekomme als hier, dort haben schon etliche ihre Geräte auseinander- und wieder zusammengebaut.

Das hat nichts mit "Krempel wild aufs Forum verteilen" zu tun, aber gut.
 
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Falsch, das ist Crossposting und damit ein Regelverstoß! Sowas gehört sich einfach nicht. Und es sind ja nicht nur die beiden Threads, sondern auch noch die Beiträge im Bootloop Thread und im Garantie Thread!

Wo kämen wir hin, wenn jeder seine Probleme aufs ganze Forum verteilen würde? Das ist im Sinne der Community völlig inakzeptabel und hätte eigentlich eine saftige Verwarnung zur Folge. Ich überlege noch ... vielleicht korrigiere ich meine Nachlässigkeit noch.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Sag mal, Dennis...hast Du in diesem Fall gar kein Unrechtsbewusstsein?

Du schreibst hier offen von Garantiebetrug, ist Dir das eigentlich klar???
Sind Dir Regeln (Forenregeln, Crossposting) egal???



Gruß
Markus
 
D

dennis101725

Fortgeschrittenes Mitglied
frank_m schrieb:
Falsch, das ist Crossposting und damit ein Regelverstoß! Sowas gehört sich einfach nicht. Und es sind ja nicht nur die beiden Threads, sondern auch noch die Beiträge im Bootloop Thread und im Garantie Thread!

Wo kämen wir hin, wenn jeder seine Probleme aufs ganze Forum verteilen würde? Das ist im Sinne der Community völlig inakzeptabel und hätte eigentlich eine saftige Verwarnung zur Folge. Ich überlege noch ... vielleicht korrigiere ich meine Nachlässigkeit noch.
Entschuldigung...

TSC Yoda schrieb:
Sag mal, Dennis...hast Du in diesem Fall gar kein Unrechtsbewusstsein?

Du schreibst hier offen von Garantiebetrug, ist Dir das eigentlich klar???
Sind Dir Regeln (Forenregeln, Crossposting) egal???

Gruß
Markus
WO schreibe ich denn bitte von Garantiebetrug? :scared:
Ich möchte mein Handy einschicken und reparieren lassen, wenn der Schaden nicht aufgrund von Garantie/Kulanz übernommen wird, werde ich natürlich die Reparatur bezahlen. Ist doch ganz klar. Oder wo habe ich hier etwas Gegenteiliges behauptet? Oh man..
 
Ähnliche Themen - Samsung S4 (GT-I9505) Flex Kabel nach Sturz gelöst? Handy funktionslos Antworten Datum
3
15
11