Samsung S5 Display löst sich

  • 8 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung S5 Display löst sich im Werkstatt Samsung im Bereich Werkstatt Forum.
D

DarkDragon9531

Neues Mitglied
Hi Leute,
Ich bin recht verzweifelt in meiner Sache, da mir meine Elektronik schon viel bedeutet und auch sorgfältig damit umgegangen wird. Allerdings ist mein S5 nach einem Korrosionsschaden nicht repariert worden und ich musste das ganze günstig selbst erledigen, da die Garantie ja sowieso futsch war.
Nach der Erfolgreichen Reperatur, benutzte ich einen Originalklebestreifen für das Display, allerdings scheint dieser alleine nicht wirklich zu halten.
Meine Hauptfrage ist jetzt, wie kann ich das Display am besten "verkleben" um einen originalgetreuen Zustand zu erhalten so damit das Display sich nicht mehr aus dem Rahmen und von der Platine löst.
Ich habe über doppelseitiges Klebeband nachgedacht, sowie 2 Komponentenkleber, sowie Anfangs Sekundenkleber was aber schon im Netz von abgeraten wurde.

Dies sind die Klebestreifen die ich bis jetzt benutzt habe was aber alleine nicht hält:
Generic 5x LCD Display Handy Smartphone Glas: Amazon.de: Elektronik

Ich hab das Internet nach Möglichkeiten durchsucht und selbst nach drei Tagen Suche nichts passendes gefunden, hoffe ihr könnt mir hier weiterhelfen.
 
D

Darkmill

Neues Mitglied
Hey, kauf doch einfach nochmal das Glas mit Klebe Streifen. Irgendwelche Basteleien Alternativen bringen es nicht. Du hast bestimmt nach anbringen des Glases. Vergessen es nochmal mit dem Fön zu erhitzen! Danach hättest du es noch abkühlen lassen sollen. Bevor du es noch kaputt machst, für lieber wieder von vorne an.
 
D

DarkDragon9531

Neues Mitglied
Darkmill schrieb:
Hey, kauf doch einfach nochmal das Glas mit Klebe Streifen.
Brauch nicht das Glas, brauch nur die Klebestreifen und davon habe ich noch 3 weitere ersatz und kann mir auch schnell welche nachbestellen da diese nicht die Welt kosten.
Darkmill schrieb:
Irgendwelche Basteleien Alternativen bringen es nicht.
Deshalb nutze ich auch keine Alternativen, ich suche nur nach einem Weg das Display wieder richtig zu verkleben damit es hält.
Darkmill schrieb:
Vergessen es nochmal mit dem Fön zu erhitzen!
Habe ich versucht, das bringt irgendwie gar nichts mehr bei meinem S5
Darkmill schrieb:
Bevor du es noch kaputt machst, für lieber wieder von vorne an.
Ich fang immer von Schritt 1 wieder an, nur brauch ich nicht fönen wenn mir das Display so schon entgegenkommt.
 
D

Darkmill

Neues Mitglied
Hast du auch alle Stellen komplett mit Alkohol gereinigt? Auch alle Klebe Reste entfernt?
 
D

Darkmill

Neues Mitglied
Hast du das Glas von beiden Seiten angefasst? Falls ja reinige beide Seiten mit Alkohol!
 
D

DarkDragon9531

Neues Mitglied
Darkmill schrieb:
Hast du auch alle Stellen komplett mit Alkohol gereinigt? Auch alle Klebe Reste entfernt?
Jap so gut es ging
Darkmill schrieb:
Hast du das Glas von beiden Seiten angefasst? Falls ja reinige beide Seiten mit Alkohol!
Es geht nicht nur um das Glas sondern auch um die darauf befestigte Displayeinheit
<- Ich bin nach der Anleitung vorgegangen und habe eine neue "Dichtung"/Klebestreifen benutzt um das Display wieder richtig einzupassen. Sämtliche Klebereste habe ich entfernt so gut es ging. Allerdings habe ich das Gefühl, dass das Display selbst (was unter dem Glas ist) auch nochmals verklebt gewesen ist, wie habe ich allerdings absolut keinen Schimmer und genau da muss ich ansetzen.
 
D

Darkmill

Neues Mitglied
Falls nur das Glas gesprungen war. Hast du ein Fehler gemacht. Weil man das Glas, leicht vom Digitizer runter bekommt. Und fuck ja! Du hättest den Digitizer auch kleben müssen. Sorry hatte dich an Anfang nicht richtig verstanden. Jetzt wo ich das Video gesehen hatte. Kann ich zu 100% sagen, ja es hätte mit Kleber fixiert werden müssen.
 
D

DarkDragon9531

Neues Mitglied
Darkmill schrieb:
Jetzt wo ich das Video gesehen hatte. Kann ich zu 100% sagen, ja es hätte mit Kleber fixiert werden müssen.
Mit welcher Art von Kleber ? wäre Praktisch zu wissen.....
 
D

Darkmill

Neues Mitglied
Nimm deine klebe Streifen. Irgendwas was doppelseitig ist. Und gut klebt. 3M oder von Tesa. Eher 3M. 3 Stripes sollten reichen . Oben, unten und mittig. Falls du es dann nochmal neu angehst. Mach es bitte langsam.