Samsung S6 Glas gebrochen, Displaytausch vor Ort?

  • 5 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung S6 Glas gebrochen, Displaytausch vor Ort? im Werkstatt Samsung im Bereich Werkstatt Forum.
Sonstiger

Sonstiger

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi!

Bei meinem Galaxy S6 ist leider das Frontglas bei einem kleinen Sturz gebrochen. Nun würde ich das Glas gerne möglichst sofort (also ohne Einsenden vor Ort) tauschen lassen. Habt ihr hier irgendwelche Empfehlungen oder Tipps? Es sollte ein Geschäft in München sein, etwas seriöser als viele kleinere Geschäfte in der Nähe des Hauptbahnhofs klingt zum Beispiel dieses Geschäft:

Handy Reparatur München | Samsung Reparatur München

180 Euro ist allerdings sehr ordentlich -- ich vermute, dass hier das ganze Display getauscht wird. Ist es nicht möglich, nur das Glas zu tauschen?

Über Anregungen und Tipps würde ich mich sehr freuen.

Viele Grüße
Sonstiger
 
B

Bl!zz4rD

Erfahrenes Mitglied
Denke mit 180 Euro kommst du da gut hin. Es gab irgendwo mal ein Video wo das Gerät auseinander gebaut wird. Ist ziemlich viel Arbeit. Was lernt man darauf ? Versicherung oder nicht fallen lassen. Wobei es mich echt wundert wie viele Geräte schon durch kleinsten Stürze kaputt gehen.
 
Sonstiger

Sonstiger

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja, um die 180 Euro kostet es, es wird komplett das Display zusammen mit dem Glas getauscht. Samsung selbst tausche das Glas auch mit Display nach Aussage der Reparaturwerkstatt gar nicht aus. Das Tauschen nur des Glases sei nicht empfehlenswert. Also bleibt einem hier wohl nur, in den sauren Apfel zu beißen.

Der Sturz war aus weniger als einem halbben Meter mit der Samsung Slimline Clip-Hülle. Dass dabei das Glas gesprungen ist, hat mich auch sehr gewundert.

Dieser Shop wirkte telefonisch recht seriös:

Samsung Reparatur München - Reparatur ab 20 Min. vor Ort!
 
Zuletzt bearbeitet:
FinnTheHuman

FinnTheHuman

Neues Mitglied
Würde ganz dringend davon abraten, diese Werkstätten sind nicht zertifiziert.

Lieber an W-Support senden.

Have Fun :)
 
Sonstiger

Sonstiger

Fortgeschrittenes Mitglied
@FinnTheHuman: Wieso würdest Du dringend abraten? Was meinst Du mit W-Support? Und es hieß ja schon mehrfach, dass Samsung selbst keine Displays / Gläser austauscht - also wäre das dann ja eine noch viel kostspieligere Lösung.
 
FinnTheHuman

FinnTheHuman

Neues Mitglied
@Sonstiger Nein, aber... nun kommen wir wieder zum Punkt. Eine zertifizierte Werksatt repariert nach Herstellervorgaben, solche Läden die es vor Ort machen, haben nicht den Standart und somit hast du keinen Anspruch falls weitere Schäden auftauchen. Hatte diese Fälle öfter, da ich im Mobilfunkbereich arbeite und ich weiß wie dort argumentiert wird.

W-Support leistet super Arbeit, auch wenn es etwas mehr kostet. Aber wer sein teures Smartphone reparieren lassen möchte, und dabei dann auf eine "kostengünstige" Alternative zurückgreift, sollte sich bewusst sein, das bei weiteren Fehlern keiner eine Gewährleistung übernimmt.

Lg Finn
 
Ähnliche Themen - Samsung S6 Glas gebrochen, Displaytausch vor Ort? Antworten Datum
7
7
10