1. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Android-Hilfe.de! ✔ Jetzt kostenlos Mitglied in unserer Community werden.
  1. RappZapp, 04.09.2017 #1
    RappZapp

    RappZapp Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo, eben ist mir versehendlich das Samsung TAB S T800 runtergefallen. Höhe ca. 80cm. Erst istr mir nichts aufgefallen, da es in einer Schutzhülle steckt (Flip)

    Als ich den Bildschirm berühre, reagiert es nicht. Da erkenne ich feine Risse, kaum zu erkennen , im oberen Bildschirm.
    Scheinbar nur das Glas, der Bildschirm "strahlt" wie immer.

    Hat das schon einmal jemand gehabt? Ich hab dies hier gefunden:

    Für Samsung Galaxy Tab S 10.5" SM-T800 T805 Display Glas Touchscreen Digitizer | eBay

    oder

    http://vi.raptor.ebaydesc.com/ws/eB...2&pm=1&ds=0&t=1504169302000&ver=0&cspheader=1

    oder

    for Samsung Galaxy TAB S 10.5'' SM-T800 T805 Touch Screen Digitizer White Black | eBay


    Da dort eine elektrische Verbindung vorhanden ist, denke ich, dass danach der Touchscreen wieder funktioniert.
    Richtiger Gedanke?
     
  2. RappZapp, 04.09.2017 #2
    RappZapp

    RappZapp Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hab nun eine Maus angeschlossen und man sieht im Bereich der Risse verfärbungen im Bildschirm.. ;((
    Durch die Risse (Spannung) oder defekt (Da AMOLED ja nur ne Folie ist)
    -- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
    Hat sich scheinbar erledigt. Hab eine Maus angeschlossen...
    (Hab als Live Hintergrund den Matrix Bildschirm...viel Grün.) An den Stellen sind die feinen Risse...denke das es mit Scheibenwechsel nicht getan ist, oder?
    IMG_20170904_173513630.jpg
     
  3. Andruida, 05.09.2017 #3
    Andruida

    Andruida Erfahrener Benutzer

    Farbiger Schimmel? :)
     
  4. RappZapp, 05.09.2017 #4
    RappZapp

    RappZapp Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Kennt das jemand? Ist da der Amoled im Ars...?
     
  5. Wombat34, 05.09.2017 #5
    Wombat34

    Wombat34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Jap LCD ist durch... Wird jetzt von Tag zu Tag schlimmer werden bis es ganz aus bleibt.
    Da hilft nur komplette Displayeinheit tauschen.
     
  6. RappZapp, 05.09.2017 #6
    RappZapp

    RappZapp Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Die Displayeinheit kostet so viel wie ein gutes Gebrauchtes. Oder kann man es günstig irgendwoher beziehen?
     
  7. Wombat34, 05.09.2017 #7
    Wombat34

    Wombat34 Android-Hilfe.de Mitglied

    Vermutlich nicht [emoji45]
     
    RappZapp bedankt sich.
  8. submain, 05.09.2017 #8
    submain

    submain Ehrenmitglied

    Man kann günstige Displayeinheiten für die jeweiligen Geräte sicherlich kaufen, allerdings muss man bei diesen das Risiko eingehen, dass die Touchfunktion nicht mehr so funktioniert, wie vorher. Nur Original-Displays vom Gerätehersteller oder von Herstellern autorisierte Displays sind die, die im Gerät bei der Herstellung verbaut sind. Alle anderen billigen Displays sind nachbauten.

    Kann man zur Not auch nehmen, aber mit der Zeit nutzen die sich schneller ab als die originalen.
     
    RappZapp bedankt sich.
  9. RappZapp, 07.09.2017 #9
    RappZapp

    RappZapp Threadstarter Erfahrener Benutzer

    SUBMAIN: Hast du nen Link zu so einem Produkt? Mir werden immer nur Originale angezeigt
     
  10. submain, 07.09.2017 #10
    submain

    submain Ehrenmitglied

    Na das sieht man ja meistens schon am Preis... Ich hatte mal in einem Handyshop solche Displays gesehen, von irgend einem chinesischen Hersteller. Die waren um die Hälfte preiswerter als die zertifizierten Wechseldisplays. Als ich den Verkäufer fragte, warum die so billig sein, meinte er, "dass das keine originalen Displays sind sondern nur Nachbauten. Aber funktionieren klasse"... Jaja, wers glaubt.
     
  11. Nseries, 13.01.2018 #11
    Nseries

    Nseries Android-Lexikon

    Bei LCD stimmt das schon mit den billigen nachbauten teilweise auch mit schlechterer Bildqualität.
    Aber bei OLED, wie auch in diesem Tab S, habe ich ausschließlich Originale gesehen, logisch, denn ich glaube nicht, dass irgendwelche China klitschen mal eben OLEDs auf diesem Niveau bauen können, wenn sich schon Samsung und LG so schwer tun.
     
  12. submain, 13.01.2018 #12
    submain

    submain Ehrenmitglied

    Ja stimmt... Hatte OLED nicht auf dem Schirm... Obwohl ja die Chinesen alles nachbauen können, was sie in die Finger bekommen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tab A 2016 (10.1) (T580/T585) Streifen im Display Werkstatt Samsung 02.05.2018
Galaxy S8+ - Obere Seite vom Handy funktioniert Touchscreen nicht. Werkstatt Samsung 23.04.2018
Note 3 Touchscreen tote Zone/Ghost touch Werkstatt Samsung 08.03.2018
S5 Mini - nach Sturz Bildschirmprobleme Werkstatt Samsung 06.03.2018
Galaxy S8 / S8+ "AKKU!" wird nach Sturz am Bildschirm angezeigt Werkstatt Samsung 18.02.2018
Tab 4 (SM-T530) lädt nicht in einem durch Werkstatt Samsung 14.02.2018
S5 Neo startete nicht mehr nach Sturz auf den Boden Werkstatt Samsung 28.12.2017
Note 4 S-Pen funktioniert nicht, nach Mainboard wechsel.. Werkstatt Samsung 23.12.2017
S 5 Audioausgabe über Klinke gestört Werkstatt Samsung 11.12.2017
Galaxy Tab 4 7.0 Kameraglas erneuern Werkstatt Samsung 18.11.2017
Du betrachtest das Thema "TAB S T800 nach Sturz -> Touchscreen -> Touchscreen Digitizer?" im Forum "Werkstatt Samsung",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.