Akku lädt nicht mehr

  • 11 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Akku lädt nicht mehr im Werkstatt Sony im Bereich Werkstatt Forum.
V

Vanessa93

Neues Mitglied
Hallo, schönen Abend erstmal.
Ich habe ein Sony Xperia Z5 , wollte es vorhin zum laden anstecken (noch 14% akku).
Habe es also angesteckt und es machte das übliche "Geräusch".
Die rote Leuchte leuchtet, wenn das Handy angeschaltet ist, gar nicht. Wenn es ausgeschalten ist, dann leuchtet sie ein paar Sekunden und geht dann wieder aus.
Angesteckt habe ich es am original Sony. Das Ladegerät funktioniert.
Kann mir jemand sagen was ich tun kann bzw. was "kaputt" ist?

Danke schon mal ☺
 
A

Andi_K

Lexikon
Hi,

das ganze riecht für mich ehrlich gesagt nach einem Hardware-Defekt, womit die Frage dann in unserer Werkstatt-Ecke besser aufgehoben wäre.
Bevor ich Dich aber dort hin verschiebe und sich dann herausstellt, dass es doch nicht an der Hardware liegt, noch ein paar Fragen um das Problem etwas einzugrenzen:
  1. Ganz grundsätzlich: im Titel schreibst Du, dass der Akku nicht lädt, im Beitrag erwähnst Du dann aber nur die LED. Es ist aber schon so, dass der Akku wirklich nicht lädt, und nicht einfach nur die LED ne Macke hat, oder?

  2. Hast Du bevor das Problem erstmals auftrat irgendwelche Software-seitigen Änderungen vorgenommen (Firmware-Update, neue App installiert, ...)?

  3. Hat es bevor das Problem erstmals auftrat irgendwelche mechanischen Beanspruchungen gegeben (Sturz, mechanische Belastung der USB-Buchse, ...)?

  4. Du schreibst, dass das Ladegerät funktioniert. Das hast Du vermutlich mit einem anderen Gerät getestet, oder? Hattest Du auch die Möglichkeit eine Gegenprobe zu machen, sprich ein anderes Ladegerät und / oder ein anderes Kabel an Deinem Gerät auszuprobieren?

  5. Falls von Deinen 14% Akku noch was übrig ist, könntest Du noch testen ob eine USB-Datenverbindung zum PC ähnlich instabil ist oder nicht.

Wie gesagt, ich gehe mehr oder weniger davon aus, dass der Werkstatt-Bereich hier der richtige ist. Aber die Kollegen dort hätten sicherlich die gleichen Fragen, also kannst Du sie auch gleich hier beantworten ;-) Verschoben würde ja dann eh das thread als ganzes.

Schönen Gruß
Andi
 
V

Vanessa93

Neues Mitglied
Hey danke für deine Antwort.

1. Der akku lädt gar nicht . Es erkennt anscheinend den USB und zeigt diese Batterie mit dem aktuellen Akkustand an bei ausgeschaltetem Handy). Aber laden tut es nicht.

2. Nein, nichts. Auch keine neuen Apps. Mittags ging das laden noch.

3. Nein auch nicht.

4. Ja das hab ich getestet. Ein anderes Kabel habe ich auch versucht.

5. Am PC hatte ich es auch versucht, der Pc erkennt das Handy und es öffnet sich auch dass Fenster, wo ich dann auf die Dateien zugreifen kann . Aber auch da kein Laden..

Danke liebe Grüße

Vanessa
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Hi Vanessa,

ich würde Dir empfehlen, als nächstes mal eine Software-Reparatur am PC zu machen mit Xperia Companion. Solche Lade-Probleme können auch softwarebedingt sein, das hatten wir hier durchaus schon. Danach sehen wir klarer, ob es tatsächlich ein Hardware-Problem ist oder nicht.
 
V

Vanessa93

Neues Mitglied
Hallo TheBrad,

wollte eine Software-Reparatur machen, dass geht aber nicht, da ich kaum noch Akku habe.

Der Companion "sagt" ich brauche mindestens 50% Akku

Lg Vanessa
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Schade... Dann wäre als nächstes der Versuch dran, das Gerät im abgesicherten Modus zu starten. Dazu das Gerät ausschalten, mit Powertaste neu starten und dann sofort die Lautstärke- Taste gedrückt halten, bis es vibriert bzw. bis die PIN Eingabe der SIM erscheint. Der abgesicherte Modus wird dann im unteren Bildschirmbereich per Text angezeigt. Hierbei werden nur die notwendigsten Software-Bestandteile des Gerätes verwendet, was die Schuld irgendwelcher sonstigen, festhängenden Apps ausschließt.

Sollte das das Laden nicht reaktivieren, wäre ein letzter möglicher Versuche, das Gerät vollständig entladen zu lassen. Ich hatte selbst schon ein Xperia, das einen ähnlichen Effekt hatte wie Deines und welches das Laden erst wieder begonnen hat, nachdem es komplett leer war. Normal ist das natürlich nicht, bei mir war es damals ein Defekt der Ladeelektronik, der von Sony behoben wurde.
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Vanessa93

Neues Mitglied
Was müsste ich denn da bei dem abgesicherten Modus machen, wenn des unten angezeigt wird?
 
A

Andi_K

Lexikon
Hi,

eigentlich nur ausprobieren ob der Akku dann geladen wird.
Der abgesicherte Modus dient hier nur dazu, Dittanbieter-Apps als Fehlerquelle auszuschließen.

Schönen Gruß
Andi
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
@Vanessa93: Wenn es jetzt immer noch nicht lädt, würde ich es im abgesicherten Zustand entladen lassen. Zu verlieren hast Du jetzt kaum noch etwas. Allerdings kann es natürlich sein, dass tatsächlich ein Hardware-Problem vorliegt und das Gerät nicht mehr lädt, auch wenn es leer ist. Für diesen Fall würde ich JETZT noch eine Datensicherung machen. Entweder in die Google Cloud oder auf SD Karte (sofern vorhanden).
 
V

Vanessa93

Neues Mitglied
Guten Abend,

habe versucht das Handy im abgesicherten Modus zu laden.
Wenn ich das Handy einschalte und dann gleich auf die -Lautstärkentaste drücke, zeigt es nur eine fast leere Batterie, der Bildschirm schaltet sich dann nach ein paar Sekunden wieder aus.

Lg
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Nachtrag:

Habe das Handy angesteckt und währenddessen angeschaltet und dann die -Lautstärketaste gedrückt. Das hat funktioniert und ich bin in den Abgesicherten Modus gekommen. (Handy hat nicht geladen) Habe das Ladegerät nochmal ab und wieder angesteckt, leider ging das dann auch nicht.

Heißt dass jetzt dass des Problem in der Hardware liegt?
 
TheBrad

TheBrad

Ehrenmitglied
Da es sich inzwischen tatsächlich nach einem möglichen Hardware-Defekt anhört, habe ich Dein Thema hier in die Werkstatt verschoben. Hoffentlich kann Dir hier jemand helfen. Garantie hat Dein Z5 vermutlich nicht mehr, oder?
 
Zuletzt bearbeitet:
V

Vanessa93

Neues Mitglied
Vielen Dank.
Nein, leider nicht mehr.