Sony Xperia Z2 rote Lampe leuchtet obwohl nicht geladen wird

  • 1 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Xperia Z2 rote Lampe leuchtet obwohl nicht geladen wird im Werkstatt Sony im Bereich Werkstatt Forum.
A

Androidono

Neues Mitglied
Hallo liebe Community,

vorab möchte ich sagen dass ich neu hier bin also falls Überschrift falsch, Thema im falschen Forum ist,...etc, einfach normal schreiben ich kümmer mich darum.

Nun zum Thema, ich bin in dem Thema Sony Xperia Z-Modelle reparieren ein wenig erfahren.

ich hab hier mein Z2 vor 1-2 Wochen hab ich es seit längeren liegen einmal wieder geladen um zu schauen ob es noch funktioniert. Es hat auch geladen, alles lief normal bis auf der Touchscreen (weswegen ich es auch längere Zeit nicht benutzt habe :) ), dieser war natürlich hinüber. Also habe ich es bestellt und die Tutorials mehrmals angeschaut um auch alles richtig zu machen.
Das Z2 wurde in der Zwischenzeit hab ich es nicht ausgeschaltet und nicht geladen.
Habe alles verbaut, keine Flexkabel geknickt und alles ist an seinem ursprünglichem Ort.
Aber natürlich war für den anstehenden Test noch nicht geklebt weil ich wusste dass er Akku sich entladen hatte, hab ich es über Stunden ans Ladegerät geklemmt, aber trotz der Zeit sah ich kein Ladesymbol auf dem Display und die LED hat sich auch nicht anders gefärbt.

Also hab ich verschiedene Sachen ausprobiert von Neustart erzwingen bis zu viele Tastenkombies die es gibt und der Display funktioniert wie folglich beschrieben.

Das sind die folgenden Symptome:

1. Die LED blinkt beim Anstecken an das USB Ladegerät kurz Rot, geht kurz aus und danach leuchtet es durchgehend Rot. (Video)

2. Mir ist beim herum probieren etwas merkwürdiges aufgefallen, wenn ich alles ausgesteckt hatte (Akku von Handy und USB von Handy), zuerst hab ich es per USB verbunden, danach sofort den Akku. Es passierte folgendes, ich sah das Ladesymbol auf dem Display für 5-10sek, dann verschwand es und kam auch nicht wieder trotz erzwungenen Neustart, erst wenn man den Vorgang wieder holte. (Bild_3)
Bild_3.jpg

3. Wenn ich es am PC anschließe erkennt der "Geräte Manager" von Windows nur S1 Service aber kann nicht darauf zugreifen. Anscheinend fehlen Treiber.

ich dachte dass der Akku defekt sei also auch hab ich einen neuen besorgt.

es brauchte leider keinen Unterschied, hab auch wieder über Stunden laden lassen (wegen vermeintlicher Tiefentladung).

Aus Zeitgründen bin ich nicht mehr dazu gekommen, hab das Z2 vom Netz genommen und den Akku vor 4 Tagen ausgesteckt.

Als ich dann heute den Akku dran machte und das Ladegerät Testweise eingesteckt habe und kurz entfernt hatte fiel mir auf, dass die LED weiter leuchtete.
Bild_2.jpg
ich dachte es funktioniert also hab ich es wieder eingesteckt. Heute als ich Nachhause kam hat es mich natürlich interessiert ob es funktioniert, doch die LED war aus??? (Bild_1)
Bild_1.jpg
Ein Detail ist auch interessant bei allen Versuchen hab ich es an meinen PC mit der Software (Xperia Companion)angeschlossen. Der PC erkannte nur ein "Unbekanntes Gerät" und die Software hat es auch nicht erkannt und S1 Service erscheint auch nicht. Eine defekte Platine oder USB Port??? Dreck aus dem Schacht hab ich entfernt.
 

Anhänge

  • Video.mp4
    19,7 MB Aufrufe: 24
Zuletzt bearbeitet:
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Inventar
Hallo,

ich habe jetzt nicht alles durchgelesen, ich vermute a.) USB (Stecker oder Platine) Defekt, b.)Akku defekt und c.) das am wichtigsten: Laderegler auf dem Board defekt. (manchmal kann m,an es nicht erkennen, durch Werkzeug oder Fingernagel, werden kleinen SMD neben den Steckern abgebrochen)

Es gibt etliche Szenarien zu suchen, Tipp kann ich keinen geben da es multiple Fehler gibt.
Da hilft nur suchen, suchen, suchen ....

VG
DOC
 
Ähnliche Themen - Sony Xperia Z2 rote Lampe leuchtet obwohl nicht geladen wird Antworten Datum
3
1
1