Sony Z2 Backcover lose - Displayprobleme

  • 19 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Z2 Backcover lose - Displayprobleme im Werkstatt Sony im Bereich Werkstatt Forum.
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

Ich habe mein Z2 gebraucht gekauft.
Nach 2 Tagen - große Hitzewelle mit 37 Grad - war ich für etwa 2 min in der sonne und schrieb gerade in WhatsApp als der screen schwarz wurde und das Handy sich abschaltete.

Am Abend ging dann wieder alles, aber ein leichter Fleck war bei dem homebutton zu sehen, als ob dort ein wenig Wasser reingekommen war.
Mir fiel auf, dass das backcover sich an dem Tag auch leicht gelöst hat.

Wenige Tage später, das Handy hatte ich auf meinem mauspad liegen, nehme ich es in die Hand und das backcover hat diverse Risse bekommen..

Mittlerweile, 1 Woche danach, bin ich auf Mallorca und sobald ich mit dem Handy aus dem Haus gehe dauert es nur wenige Minuten bis das Display sich verabschiedet und nur noch extremst dunkel ist. Und mit extremst dunkel meine ich nicht die Helligkeit die man einstellen könnte per Regler sondern so dunkel, dass man sich zum lesen des Displays in einen fast stockdunklen Raum setzen muss und warten muss bis sich die Augen an die Dunkelheit gewöhnt haben.

Das backcover hat sich mittlerweile auch an weiteren stellen gelöst und ist von mir mithilfe von Tesafilm oven und unten fixiert worden. Was mir heute durch Zufall auffiel ist, dass an den Stellen wo das backcover sich gelöst hat ein Geruch wie von Schimmel o.ä. Ist.

Nun meine Frage an euch: Irgendwelche Ideen woran es liegen könnte? Kann ich da irgendwas machen? Ich bin noch fast 2 Wochen auf Mallorca und brauche das Handy eigentlich als Navigation..

Kann ich das selber reparieren oder muss ich warten und dann Zuhause direkt zu Sony schicken und Garantie geltend machen?
Ich habe irgendwo was davon gelesen, dass die bei mehreren rissen von selbstverschuldetem ausgehen..
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Da hat dich womöglich jemand hinters Licht geführt und ein China Display eingebaut.

Es schließt daraufhin, da sich das Backcover nicht einfach alleine löst, auch nicht bei 37 Grad.

Das Display scheint zudem beschädigt zu sein.

Bei dem Fleck, den du beschrieben hast, gehe ich auch von einer unsachgemäßen Reparatur aus, denn das Display ist sehr leicht zu beschädigen.

Von einer eigenen Reparatur beim Z2 würde ich abraten, hast du denn überhaupt das passende Werkzeug?
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Der Fleck ist danach wieder weggegangen. Werkzeug habe ich und Backcover würde ich neu kaufen. Kleber dafür habe ich schon 2x zuhause
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Der Fleck entsteht, wenn das Display am Rand beschädigt und die Abdeckung lose ist.

Wenn du selbst Hand anlegst ist die Garantie dahin, deshalb solltest du dir im klaren darüber sein was du tust.

Ich an deiner stelle würde den Verkäufer in Verantwortung ziehen.
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Das ist schon klar. Und als erstes werde ich auch von der Garantie gebraucht machen.
Die geht noch bis fast Ende2016.

Gibt es denn keine temporäre Lösung?
Weil mich jetzt hier noch eine Woche nur auf die nette Google maps Stimme zu verlassen ist echt mies.

Und danach stehe ich ja erstmal ganz ohne Handy da bis sich der Support mal kümmert..
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Ich würde dir auch von einer eigenen Reparatur abraten. Schreibe erst einmal den Verkäufer an und stell ihn zur Rede. Danach solltest du es zu W-Support schicken, die kümmern sich dann darum.
Um einen Wasserschaden auszuschließen, kannst du ja mal die Indikatoren unter den Schutzklappen begutachten. Sind diese Rot eingefärbt, kam da Wasser in das Gerät.

LG
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Einen Wasserschaden kann so zu 95% ausgeschlossen werden, da das Display unter Garantie unsachgemäß gewechselt wurde.

Alle Symptome/Erklärungen hören sich danach an, dennoch kann ich natürlich falsch liegen.

Und um es nochmals zu verdeutlichen:

Wenn ich richtig liege, hat das Gerät KEINE Garantie mehr.

Ich hoffe für dich, dass ich Unrecht habe, denn sonst kommt es einem wirtschaftlichen Totalschaden gleich.

Das einzige was ich jetzt (privat) machen würde, wäre das Backcover mit transparenten Paketklebeband so sauber wie möglich festzukleben damit es hält, mehr aber auch nicht.

Wie verärgert du bist kann glaube ich jeder nachvollziehen, zumal du dich im Ausland befindest.

Mach das Beste daraus und durch einen eigenen Eingriff nicht noch schlimmer als es ist, denn dann hat der Verkäufer gewonnen.
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Ich konnte unter den Schutzklappen keinerlei Indikatoren o.ä. ausfindig machen und bin auch bei Google nicht fündig geworden wo sich diese beim Z2 befinden sollen..

Das komische ist ja dass das Problem mit dem Display erst auf Mallorca wieder auftrat, als es den heißen Temperaturen ausgesetzt wurde. Kaum ging ich mit dem Phone in mein Zimmer, wo die Klimaanlage aktiv ist, ging es wieder. Es hat dann kurz geflackert als hätte es einen Wackler o.ä. und ging dann wieder einwandfrei für Stunden.

Mittlerweile bleibt das Display allerdings schon seit 2 Tagen dunkel.. Ich hatte es über die letzte Nacht hinweg auch in Reis eingelegt, was aber auch nicht geholfen hat.

Warum der w-support und nicht direkt auf der Sony Seite?

Was mich auch ein wenig verwundert hatte ist, dass die auf der Verpackung bei eBay Kleinanzeigen zu sehende IMEI nicht der meines Gerätes und dem auf der Verpackung aufgedruckten entspricht..
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Der Indikator befindet sich im Sim-Kartenfach neben der Sim auf der Seite. Dort müsste ein kleiner weißer(oder eben roter) Streifen sein.

Hmm, ich denke du wirst um eine Reparatur nicht herumkommen, außer du kannst mit den oben genannten Problemen leben.

Das wundert mich auch gerade. Hast du den Verkäufer denn schon kontaktiert?

LG
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Hatte ich direkt an dem Tag an dem das Problem auftrat. Hat sich sehr freundlich gezeigt und wollte so schnell wie möglich entsprechend Rechnung raussuchen, falls ich mit der IMEI keine Garantie bekomme.

Ansonsten hat er das Geld auch noch liegen falls das nicht funktionieren sollte.
Hoffe ich natürlich nicht, weil ich dann ganz ohne Handy dastehe :eek:
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Neben der SIM Karte befindet sich bei mir nur der Hardreset Knopf, der aber ja standardmäßig rot ist oder das Z2 meines Freundes wie alle auf Google haben einen Wasserschaden ;)

Also habe mich bisher schon ein wenig rundgelesen im Internet und bin darauf gekommen, dass anscheinend die Hintergrundbeleuchtung defekt ist.

Sollten also wirklich alle Stricke reißen und weder die Garantie/Kulanz wird übernommen und der nette Herr Verkäufer nimmt das Gerät nicht zurück würde ich eventuell sogar überlegen die Reperatur zu machen..

Mit etwas Glück hat sich nur das Flexkabel gelöst. Kann das sein? Schließlich ist das Backcover lose und würde so dem "Ineren" mehr Spiel geben bzw. falls der Verkäufer das Display wirklich getauscht haben sollte, was ich mir irgendwie nicht wirklich vorstellen kann...
Das Display hat ja wie gesagt geflackert und wenn ich so recht überlege trat das Problem auch zunehmend mit dem weiteren Ablösen des Backcovers auf..

Wenn es nur das Flexkabel wäre wäre alles super. Ansonsten bekommt man das Display ja für knapp 90€, womit ich immer noch weit unter dem Neupreis bin gesamt und das für ein Gerät mit 1 Schramme am Rahmen...

Falls es das Flexkabel wäre.. Kann ich da vielleicht auch jetzt von außen irgendwas versuchen, ohne das Backcover gänzlich entfernen zu müssen?
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Lasse dich auf keinen Kuhhandel ein und gibt das Gerät zurück. Selbst mit einer Reparatur ist es Müll und mit Folgeschäden zu rechnen.
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Der Inikator befindet sich neben diesem Knopf, etwas darunter und ist auf der Innenseite des Backcovers angebracht. Kompliziert zu erklären..:D

Hmm, von außen wirst du nicht viel machen können und ich denke nicht, dass es nur an dem Flexkabel liegen wird und falls doch, das Backcover müsste dann ja auch wieder festgeklebt werden. Ich denke nicht, dass du das Teil ohne Reperatur wieder zum Laufen bringst. Zumindest nicht ohne Einschränkungen der Wasser- und Staubdichtigkeit.

LG
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Ich habe gefunden was du meinst...
Der Indikator ist rot >.<

Na toll. Soll ich es trotzdem mal bei Sony einschicken?
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Sei mir nicht böse wenn ich es so deutlich schreibe.

Du bist völlig Beratungsresisstent.
Dir wurde jetzt schon mehrfach geschrieben was du tun sollst und das du scheinbar über den Tisch gezogen wurdest, dennoch möchtest du nach wie vor selbst Hand anlegen.

Es wurde alles gesagt was man in einem solchen Fall tun sollte...
 
xperialover123

xperialover123

Stammgast
Du musst jetzt auf jeden Fall des Verkäufer kontaktieren und ihm dass Problem schildern. Immerhin hat dein Gerät einen Wasserschaden, was auch das defekte Display erklärt. Danach sehen wir weiter.

LG
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Der Verkäufer "kann sich den offensichtlich vorliegenden Wasserschaden nicht erklären"...
Mein nächster Schritt wird jetzt sein das Gerät mal bei Sony einzuschicken und auf Kulanz zu hoffen, da das Gerät grade auch erst knapp 7 Monate alt geworden ist.

Somit leider knapp aus der gesetzlichen Gewährleistungsz bzw. der Herstellerseitigen Beweispflicht raus.
Mal schauen was Sony mir dann ggf offeriert bzw zu welchem Preis.
 
fooox1

fooox1

Lexikon
Kann ich dir sagen. Eigenverschulden und ne Rechnung. Schade um die 35,- die du dafür löhnst. So langsam habe ich den Eindruck das es dein eigenes Verschulden ist, so wie du dich um eine Rückgabe an den Verkäufer windest. Aber natürlich deine Sache.
 
meine-Handywerkstatt

meine-Handywerkstatt

Experte
Mal ehrlich:

"kann sich nicht erklären" und "hat da Geld noch liegen" etc.

Irgendwas ist da erstunken und erlogen, ein Z2 ist qualitativ so hochwertig, dass es nicht einfach so kaputtgeht.

Es ist auch mehrfach erklärt worden, woher deine defekte stammen.

Glaube es, oder lass es sein.

Die Reparatur geht nicht als Garantiefall durch, der Glaube ist naiv.

Wie gesagt, es ist kein Angriff und nicht böse gemeint. ;)
 
Nightmares

Nightmares

Erfahrenes Mitglied
Ich winde mich nicht es zurückzugeben. Der Verkäufer hat die Rücknahme verweigert.
Das Handy wird bei Sony eingeschickt. Weiteres Geld investiere ich nicht in das Gerät.
Wenn tatsächlich ein Wasserschaden vorliegt dann sieht das mit Reparatur ohnehin schlecht aus.

Sollte sich von Seiten Sony nichts ergeben wird ein Neugerät angeschafft.
Den Sche** tu ich mir nicht an zur Polizei zu gehen o.ä. Ich brauche ein Handy, das funktioniert.
Die haben damals bei meinem Tablet - eine andere Geschichte - schon nichts getan.
Gebraucht kaufen war mal ein Versuch das vielleicht ein wenig preiswerter mit 1-2 Macken zu bekommen.

Man lernt aus Fehlern. In Zukunft werden es generell nur noch Neugeräte sein und nichts gebrauchtes...
 
Ähnliche Themen - Sony Z2 Backcover lose - Displayprobleme Antworten Datum
17
3