Sony Z3 Compact - Daten sichern bei beschädigtem Display

  • 4 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sony Z3 Compact - Daten sichern bei beschädigtem Display im Werkstatt Sony im Bereich Werkstatt Forum.
T

thorr

Neues Mitglied
Hi,

vor kurzem hat das Display meines Xperia Z3 Compact damit begonnen, sich scheinbar durch Druck von innen aus der Bestigung zu lösen und so hängt es nun recht lose am Rest des Handys.

Leider habe ich das Handy heute anscheinend so ungünstig gegriffen, dass die Verbindung gekappt wurde und das Display schwarz bleibt, obwohl das Handy anscheinend an ist (Töne und Leuchten funktionieren und Handy wird am PC erkannt).

Ich war natürlich so blöd, die Displaysperre für diesen (absehbaren) Fall nicht herauszunehmen. Nun habe ich bereits die ADB-Treiber ausprobiert, um meine Daten zu sichern. Diese listen mir das Device zwar auf, zeigen es aber als "offline" an, sodass ich auch nicht auf die Shell zugreifen kann.

Auf dem Gerät ist bei gelocktem Bootloader eine gerootete Stock-ROM aufgespielt worden und es ist mit DualRecovery versehen (nach der Anleitung aus diesem Forum: [Root][Anleitung] Sony Xperia Z3 Compact [locked Bootloader bis FW 23.1.A.1.28]). Gibt es eine Möglichkeit, bei einem Boot im Recovery-Mode irgendwie über DualRecovery doch noch an die Daten zu kommen?

Ich vermute, dass sich wie bei meinem letzten Z3C auch in diesem Fall der Akku aufbläht und so das Display herausgedrückt hat. Da ich das als klaren Gewährleistungsfall ansehe, möchte ich ungerne das Display vom "Handydoktor" austauschen lassen.

Gruß
thorr
 
diginix

diginix

Experte
Was für eine Displaysperre hast du denn eingerichtet? Normal kann man jedes PC Keyboard bzw Maus per USB OTG Adapter an das Smartphone anschließen und so wieder Eingaben machen auch wenn der Touchscreen defekt ist. Ein Wischmuster blind per Maus zu wischen ist natürlich etwas tricky und man hat leider auch nicht unendlich viele Versuche, aber rein technisch funktioniert es. Wenn du einen PIN hast, geht das per externer Tastatur super.
Nachdem es entsperrt ist, schließt du statt dem OTG Adapter wieder ein Datenkabel zum PC an und kannst alles kopieren.
 
T

thorr

Neues Mitglied
Ich habe eine PIN-Sperre drin. Vielen Dank, das Anschließen einer Tastatur klappt und zumindest beim Drücken der Enter-Taste höre ich auch einen Tasten-Ton, aber der PC Companion von Sony sagt beim Anschließen hinterher trotzdem, er könne sich nicht verbinden, ich solle erst den Bildschirm entsperren und Daten werden im Explorer auch nicht angezeigt. Ich verstehe das nicht. Ich mache eigentlich alles richtig - bei einem zweiten Android-Handy klappt das Entsperren mit dieser Methode.

Die Touch-Funktion ist übrigens noch intakt - beim Berühren des Bildschirms höre ich Tastentöne. Aber das bringt mich natürlich auch nicht viel weiter. Wieviele Versuche habe ich denn, den PIN einzugeben? Die installierte Firmware müsste die Build-Nummer 23.0.1.A.5.77 oder 23.1.A.1.28 sein, das entspräche Android 4.4.4 oder 5.0.2.
 
Zuletzt bearbeitet:
diginix

diginix

Experte
Habe selbst z.Zt. kein Z3c im Einsatz. Aber wenn du ein 2. Gerät zur Hand hast, ist das ja perfekt um den Ablauf mit funktionierenden Display und Tastatur durch zu spielen. So weißt du zu welcher Zeit was gedrückt werden muss beim defekten Z3c. Kann dir also auch nicht sagen wie oft der PIN falsch eingegeben werden darf.
 
T

thorr

Neues Mitglied
Ja, ich konnte das jetzt am zweiten Z3C durchspielen und habe festgestellt, dass anscheinend nicht alle Eingaben über die Tastatur registriert werden. Daher habe ich nun mein zweites Z3C mit geöfffneten Eingabebildschirm daneben gelegt und den Code halb blind eingetippt - das hat super funktioniert, ich hätte es nicht mehr für möglich gehalten. :)

Außerdem für jemanden, der vor dem gleichen Problem stehen sollte: Zur möglichen Eingabe eines PINs muss man beim Z3C erst den Startbildschirm von unten nach oben wegwischen, dann kann man den PIN eingeben. Obwohl das jeden Tag unzählige Male vollzieht, kann man sich da in so einer Situation dann irgendwie doch nicht mehr dran erinnern. :biggrin:

Danke erst einmal bis hierhin! Ich muss ich noch schauen, wie ich an meine Programmdaten komme. Da versuche ich es mal über die TWRP oder CWM - könnte gut sein, dass ich mich dann nochmal melde. :biggrin:
 
Ähnliche Themen - Sony Z3 Compact - Daten sichern bei beschädigtem Display Antworten Datum
17