Akkuwechsel Xiaomi Mi Max

  • 4 Antworten
  • Neuster Beitrag
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Hat schon wer den Akku gewechselt beim Xiaomi Mi Max?
Ist das schwer?
Ich befürchte, mein Akku ist hin und eventuell aufgebläht, da das Display seit kurzem absteht und das Handy auch bei 29% Akku ausschaltet.
Gibt's Empfehlungen für Werkzeug?
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Der Akku sitzt ja direkt unter dem Backcover. Wenn das erstmal unten ist, dann brauchst du eigentlich nur mehr den Klebestreifen rausziehen (ähnlich wie beim iPhone).
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Den Akku gibt's übrigens schon ab 10$.

2017 neue Für Xiaomi Mi Max BM49 Batterie Kompatibel 6,44 zoll Mi Max Telefon 4850 mAh Batterien Mit Kostenlosen Tool in 2017 neue Für Xiaomi Mi Max BM49 Batterie Kompatibel 6,44 zoll Mi Max Telefon 4850 mAh Batterien Mit Kostenlosen Tool aus Handy Batterien auf AliExpress.com | Alibaba Group
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Ja, so war es in einem YT-Video zu sehen ... Klebestreifen ab und gut.
Brauche vermutl. nur diese Öffner, die man zwischen das Gehäuse drückt, um das Cover zu lösen und nen Akku...
Aber Video und "in echt" kann ja mal abweichen, daher die Frage ;)

Danke Dir, @PJF16 :winki:
 
PJF16

PJF16

Ehrenmitglied
Normalerweise solltest du das auch mit einem Plektron schaffen. Bei dem verlinkten Akku ist übrigens so ein Öffnungstool etc. dabei. :)
 
Radagast

Radagast

Moderator
Teammitglied
Threadstarter
Ja, Plektron würde vermutlich reichen, da ja eh schon ein Spalt entstanden ist, da kriege ich das locker rein :)
Werde dann mal bestellen :)
 
Ähnliche Themen - Akkuwechsel Xiaomi Mi Max Antworten Datum
3
3
3
Oben Unten