Displaywechsel Xiaomi Mi A2

  • 37 Antworten
  • Neuster Beitrag
Graither

Graither

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Meiner Tochter ist ihr A2 runtergefallen und es zeigt herrliche Sprünge auf. Displayschutz war natürlich nicht drauf. Schimpfen hilft jetzt nichts mehr.
Meine Frage: Wo kann man sowas reparieren lassen? Beim googeln finde ich nur die üblichen Samsung, LG und Apple Vertreter. Den Reparatursatz für 40 Euro auf eBay traue ich mir nicht zu.
Ach ja, es funktioniert alles einwandfrei. Nur Glasschaden.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Fulano - Grund: Beim komplett unterstrichenen Text die Unterstreichung entfernt. Gruß Fulano
BbetaA

BbetaA

Fortgeschrittenes Mitglied
Guten Morgen graither.
Ich glaube, da bleibt dir nur Weg zu einem Handyreparatur Shop in deiner Nähe.
Viele machen ja alle Marken. Da gibt's richtig vertrauenswürdige Läden.
Beta
 
Graither

Graither

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Oh, ein Frühaufsteher. Guten Morgen. Vielen Dank für deine schnelle Antwort. Ich habe befürchtet, daß dies die einzige Möglichkeit ist. Aber dann kommen Kosten wohl um die 100 Euro aufwärts zusammen. Bei einem Handyneupreis von 190 Euro ärgerlich. Jetzt warte ich mal ab und lasse das Mädel erst leiden...
 
Graither

Graither

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Hey cool. Vielen Dank. Habe jetzt schon ein paar Anfragen vor Ort losgeschickt. Warte noch deren Antworten ab.
 
bdam

bdam

Ambitioniertes Mitglied
sag bescheid, wenn du gute Angebote findest
 
Kunstvoll

Kunstvoll

Stammgast
@Graither gibt es schon was neues?
 
Graither

Graither

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Habe zehn Angebote losgeschickt. Das teuerste war 139.- Euro
Acht machen kein Xiaomi und einer wollte ca. 90 Euro. Auf Nachfrage bietet er das aber zur Zeit nicht an.
Habe nun ein Display für 35 Euro gekauft. Habe mich aber noch nicht getraut, es zu reparieren. Das A2 funktioniert ja noch.
 
Stoik

Stoik

Experte
Von Reperaturfreundlichkeit her sieht das recht easy aus...
 
zwantE

zwantE

Experte
Graither schrieb:
Habe nun ein Display für 35 Euro gekauft.
Wo hast du es her? Hast du ein link für mich?
Meins ist heute heruntergefallen :/
 
Graither

Graither

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Nein. Duck und weg...
 
zwantE

zwantE

Experte
@Graither guck mal bitte in deinem Display-Set nach ob die beigepackten Torx-Schraubendreher passen.
Bei mir passt keiner aus dem Set um die beiden Schrauben seitlich der USB Buchse zu lösen :/
 
Farron

Farron

Stammgast
@zwantE

Das ist keine Torx sondern eine Pentalobe Schraube. Benötigt wird ein Pentalobe P2.
 
Graither

Graither

Fortgeschrittenes Mitglied
Threadstarter
Ich habe da auch nochmal anrufen müssen, um die richtigen Schraubendreher zu bekommen. War aber kein Problem. Am nächsten Tag die richtigen erhalten.
 
zwantE

zwantE

Experte
Farron schrieb:
@zwantE

Das ist keine Torx sondern eine Pentalobe Schraube. Benötigt wird ein Pentalobe P2.
danke für die Info....

weist du zufällig auch was ich für die 8 Schrauben des Rahmens benötige?
nicht das ich da 2x anrufen muss wegen dem Werkzeug
 
Farron

Farron

Stammgast
Ne, leider keine Ahnung. Hab es noch nicht auseinander genommen (nehmen wollen).
 
BbetaA

BbetaA

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Zwante.
Versuch Mal dieses yt Video.
Es werden alle Schraubendreher eingeblendet.

Beta
 
Ähnliche Themen - Displaywechsel Xiaomi Mi A2 Antworten Datum
5
3
3
Oben Unten